Schullandheim Wellsdorf

Lage 

Unsere Einrichtung liegt am Rande des Pöllwitzer Waldes, 14 km von der Kreisstadt Greiz entfernt. Der Ort Wellsdorf hat eine verkehrsruhige Lage und bietet ideale Voraussetzungen um die Schüler für das Kennenlernen und Erhalten der Natur zu begeistern und ihre kreativen Fähigkeiten in musischer Arbeit zu fördern.

Unterkunft

  • 56 Betten in 10 Mehrbettzimmern und 2 Doppelzimmern
  • Aufenthalts- und Kreativräume
  • Seminarraum mit moderner Technik
  • Spielwiese mit Fußballplatz
  • Lagerfeuerstelle und Holzbackofen
  • Tischtennisraum

Angebote

  • Exkursionen, Wanderungen und die Durchführung von Projekten mit naturkundlichen Inhalten durch Naturlehrpfad, der direkt vor unserem Haus beginnt
  • Pöllwitzer Wald: Moorlehrpfad ein besonderes Biotop erleben und zu bestaunen
  • „Safari-Tours“: mit Frau Safar (Waldpädagogin) durch den Wald mit tollen Überraschungen (wir sagen nur Schatzsuche...)

Nicht nur in der Natur sondern auch in unserem Haus sind vielfältige Möglichkeiten für ein interessantes, schulergänzendes Lernen gegeben:

  • Zeitreise ins Mittelalter: Einmal Ritter oder Burgfräulein sein und viel lernen über eine interessante Epoche. Also geht mit uns auf Zeitreise und lasst Euch überraschen mit unserem Mittelalterprojekt.
  • Kreativangebote: Ob Töpfern, Encaustic oder Emaillearbeiten, jeder kann ein kleines Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

Ausflugsziele

  • Brot backen

  • Kreativraum

Schullandheim Wellsdorf

Wellsdorf 1
07957 Langenwetzendorf

Telefon: 036625 20515
Fax: 036625 31333

E-Mail:
wellsdorf@slh-thueringen.de
Web:
www.schullandheim-thueringen.de