Tourismusverband Vogtland e.V.

Der Tourismusverband Vogtland ist ein eingetragener Verein und bildet mit seinen über 300 Mitgliedern die touristische Dachorganisation im Vogtland.

Unsere Ziele sind die Förderung des Tourismus, das Gemeinschaftsmarketing und die Steigerung der touristischen Wertschöpfung in der Region. Dazu zählen auch die Förderung und enge Zusammenarbeit mit touristischen Leistungsträgern und Akteuren, um Synergien aufzubauen und ganzheitlich nachhaltige Effekte für die Tourismuswirtschaft zu erzielen.

Der Verband ist Mitglied im Landestourismusverband Sachsen e.V. (LTV) und Gesellschafter der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS). Er beteiligt sich an thematischen Arbeitsgruppen der Landesmarketinggesellschaften von Sachsen und Thüringen.

Nach über zehnjähriger enger Zusammenarbeit entstand zum 01.01.2015 der länderübergreifende Tourismusverband Vogtland, der die Funktion einer regionalen Destinationsmanagement Organisation (DMO) für das Sächsische und Thüringer Vogtland ausfüllt. Der Verband unterhält eine Geschäftsstelle mit 10 Angestellten in Auerbach. 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@vogtland-tourismus.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

Geschäftsstelle

Tourismusverband Vogtland e.V.

Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach

Tel.: 03744 18886-0
Fax: 03744 18886-59
E-Mail:
info@vogtland-tourismus.de 

 

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag
10:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr

Freitag
10:00-12:00 Uhr

Persönliche Terminabsprachen sind auch außerhalb der Sprechzeiten möglich