Rathaus Zeulenroda

Das Schmuckstück aus der Zeit des Klassizismus lockt mit einem famosen Ausblick vom Rathausturm.

Das klassizistische Rathaus von Zeulenroda wurde in den Jahren 1825 bis 1827 nach Plänen des Strumpfwarenverlegers Christian Heinrich Schopper erbaut. Den Turm des imposanten Gebäudes krönt die Figur der griechischen Göttin Themis, die von den Zeulenrodaern liebevoll "Gette" genannt wird.

Wer den Aufstieg zum Turm des Rathauses wagt, kann einen herrlich weiten Blick in die Umgebung der Stadt genießen.

 

 

Tourist-Information Zeulenroda-Triebes

Markt 8
07937 Zeulenroda-Triebes

Telefon: 036628/48262

E-Mail:
tourismus@zeulenroda-triebes.de
Web:
www.zeulenroda-triebes.de