Choose a language
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail recommended route

Bad Brambach - Železná Ruda

Long distance hiking trail · Vogtland
Profile picture of Jörg Karhu
Responsible for this content
Jörg Karhu 
  • Eingang Sumava Nationalpark
    / Eingang Sumava Nationalpark
    Photo: Jörg Karhu, REISE-KARHU AktivReisen
  • / Zamek Dianaberg
    Photo: Jörg Karhu, REISE-KARHU AktivReisen
  • / Hrad Primda
    Photo: Jörg Karhu, REISE-KARHU AktivReisen
  • / Pivovar Chodova Plana
    Photo: Jörg Karhu, REISE-KARHU AktivReisen
  • / Wanderführer Böhmerwald
    Photo: Jörg Karhu, REISEBUCH-KARHU ReiseBücher
  • / Karte Bad Brambach - Budweis
    Photo: Jörg Karhu, REISEBUCH-KARHU ReiseBücher
m 1200 1000 800 600 400 200 350 300 250 200 150 100 50 km
difficult
Distance 360 km
116:46 h
7,485 m
7,238 m

Author’s recommendation

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,233 m
Lowest point
392 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bad Brambach (615 m)
Coordinates:
DD
50.217793, 12.311848
DMS
50°13'04.1"N 12°18'42.7"E
UTM
33U 308232 5566304
w3w 
///debrief.outsider.recorder

Destination

Železná Ruda

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
50.217793, 12.311848
DMS
50°13'04.1"N 12°18'42.7"E
UTM
33U 308232 5566304
w3w 
///debrief.outsider.recorder
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

REISEFÜHRER Böhmerwald & Kaiserwald

Böhmerwald & Kaiserwald

Sabine Flöry & Jörg Schaar

Ein Reiseführer für Böhmen & Tschechien
mit Wanderungen vom Bäderdreieck bis nach Budweis

ISBN 9783981657708


Unser Reise- und Wanderführer "Böhmerwald & Kaiserwald" wird in Ihnen die Lust erwecken, die Naturschönheiten und Kulturschätze Böhmens zu erkunden. Vielleicht schnüren Sie auch Ihre Wanderschuhe und gehen die eine oder andere im Buch vorgestellte Tour zu Fuß durch die wundervollen Böhmischen Wälder, am idyllischen Lipnosee oder durch das malerische Tal der noch jungen Moldau mit seinen zahlreichen Burgen.


Doch auch für Reisende die "nur" mit dem Auto, Zug oder Bus unterwegs sind, wird der Reiseführer für Tschechien, der perfekte Wegbegleiter sein, um viel über die Glanzpunkte Böhmens zu erfahren.

Auf gehts nach Tschechien, Budweis, Krumau, der Lipnostausee erwarten Sie!

Mit 37 ausführlich beschriebenen Wanderungen mit Übersichtskarten:

 

Chebsko - Egerland & Slavkovský les - Kaiserwald
Die Etappen 1-4.2 beschreiben die Strecken-Wanderung durch das Egerland und den Kaiserwald von Bad Brambach in die bekannten Westböhmischen Kaiserbäder: Franzensbad, Marienbad und Karlsbad.


Český les - Böhmischer Wald & Chodsko - Chodenland
Die Etappen 5-13 beschreiben die Strecken-Wanderung durch den Böhmischen Wald und das Land der Choden, von Marienbad bis nach Klatovy. Ein besonderer Höhepunkt ist sicher der Besuch in der „Hauptstadt“ der Choden in Domažlice mit dem prächtigen Marktplatz.


ŠUMAVA Nationalpark - Böhmerwald
Die Etappen 14-20.1 beschreiben die Strecken-Wanderung durch den oft einsamen Böhmerwald, entlang des Schwarzenberger Flößer Kanals bis an den Lipno-Stausee nach Horní Planá in die Geburtsstadt von Adalbert Stifters.


Lipno-Stausee & Moldautal
Auf den Wanderungen der Etappen 21-24 lernen Sie die Umgebung des Lipno-Stausees kennen und wandern durch das idyllische Tal der noch recht „jungen“ Moldau in das prächtige Český Krumlov und die berühmte Bierstadt Budweis.

Šumava Vorland & Blanský les - Blansker Wald
Die Etappen 25-33 beschreiben die Strecken-Wanderung von Železná Ruda bis České Budějovice durch das oft liebliche Šumava Vorland und den Blanský les (Blansker Wald). Dabei starten Sie an der Bayerisch-Böhmischen Grenze bei Bayerisch Eisenstein und lernen auf Ihren Wanderungen bis in die berühmte Bierstadt Budweis, neben den landschaftlichen Schönheiten des Böhmerwaldes, auch zahlreiche reizvolle gemütliche Städtchen mit ihren oft beeindruckenden Altstädten und mächtigen Burgen kennen. Auf der vorletzten Etappe, oben auf dem Gipfel des Kleť, können Sie dann wählen, ob Sie einen Abstecher hinab zur „Perle“ ins Moldautal nach Český Krumlov machen, in der historischen malerischen Altstadt können Sie tief ins Mittelalter eintauchen, oder Sie wandern gleich weiter nach Budweis.

Author’s map recommendations

Markierung der Wege - Karten
Die einheitliche Markierung der Wanderwege in ganz Tschechien wird Ihnen die Orientierung und Wegfindung auf Ihren Touren sehr erleichtern. Die Wanderwege im gesamten Land sind durch ein einheitliches Markierungssystem gekennzeichnet, bei dem ein waagerechter, farbiger Balken auf weißem Untergrund (Viereck) gesetzt ist. Die Farben rot, blau, grün und gelb kommen dabei als Balken zur Anwendung und sind auch identisch mit der farblichen Wegkennzeichnung in den Wanderkarten (1:50.000) der zwei tschechischen Anbieter SHOCart und Klub Českých Turistů. Es gibt auch regionale Besonderheiten, so wird z. B. gerne ein grüner diagonaler Balken benutzt, um einen Naturlehrpfad oder Themenweg zu kennzeichnen. Sollten Sie doch mal den Weg verlieren oder Hilfe benötigen, wählen Sie die Telefonnummer der tschechischen Bergwacht (Horská služba) +420 1210.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Camping Equipment

  • Tent (3- or 4-season)
  • Stove (including fuel and utensils)
  • Sleeping mat. Sleeping bag with suitable temperature rating.
  • Food
  • Toiletries and medication
  • Toilet paper

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Toiletries and medication
  • Quick-drying towel  
  • Ear plugs
  • Sleeping bag liner
  • Sleepwear
  • Alpine club membership card if applicable / ID
  • Coronavirus mask and hand sanitizer
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
360 km
Duration
116:46 h
Ascent
7,485 m
Descent
7,238 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Linear route Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view