Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

TagesTour Kammweg 33 Saalbach Weg

Wanderung · Frankenwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismusverband Vogtland, Tourismusverband Vogtland e.V.
m 500 480 460 440 420 400 5 4 3 2 1 km
Strecke 5,4 km
1:42 h
136 hm
136 hm
Unmittelbar nach der Saalebrücke kommen wir zu der Stätte des ehemaligen Gutes Saalbach, an das heute nur noch Reste des Mühlgrabens erinnern. Schon 1389 wird es als Hammerschmiede unter dem Eisenbühl und während des 15. Jahrhunderts als bedeutendes Eisenhammerwerk Saalhammer als Stammsitz der Familie Oberländer erwähnt. Aus Gründen der Grenzsicherung wurde das Gut nach dem Kriege abgetragen. Auf den Pfeilern der 1945 abgebrannten überdachten Holzbrücke wurde 1991 ein Holzsteg und etwa 10 Jahre später die stabile Saalebrücke gebaut. Bei dieser Rundwanderung tauchen wir auf dem Kolonnenweg entlang, der einst undurchdringlichen Grenze, in die unrühmliche Geschichte der Nachkriegszeit ein. Doch das unberührt gebliebene Grüne Band, die Tallandschaft, das Wildgehege, das idyllische Pottiga, der schöne Ausblick und wenn man will, die renovierte Kirche in Sparnberg als Abstecher sind die Glanzpunkte dieser Wanderung.

Wir laufen die Panoramastraße abwärts, biegen am Beginn des Großparkplatzes nach rechts abwärts, laufen am Klärwerk vorbei, überqueren auf der blauen Brücke die Saale hinüber zu der Stätte des ehemaligen Gutes Saalbach (0,5 km). Rückblickend grüßt das den Ort überragende Schloss, dessen Geschichte eng mit der des Dorfes verbunden ist, Wir wandern nun nach links, etwas mühsam auf dem Plattenweg in großem Bogen der Saale entlang, und halten hin und wieder inne, um die unberührte Natur an diesem vormaligen Grenzstreifen zu bewundern. Wenn der Grenzstreifen (sichtbar) aufhört, wenden wir uns über die Wiese nach rechts und folgen einem mit feinen Schlacken bedeckten Feldweg beständig leicht steigend hinauf nach dem 500m hoch gelegenen, weithin sichtbaren Pottiga mit dem schönen Marktbrunnen in der Ortsmitte (E 3,0 km). Wir freuen uns über den beeindruckenden Blick auf die A 9 und das Brückenhotel, auf Sparnberg und den 612 m hohen Gupfen mit einigen Häusern von Eisenbühl in Bayern. Die ursprünglich sorbische Siedlung wurde 1325 erstmals urkundlich erwähnt. Der Pottigaer Markt mit der Kirmes ist weithin bekannt, die im Jahre 2006 zum 150. Male gefeiert wurde. Wir verlassen den Ort hin zur Straße nach Sparnberg. Wir biegen noch auf der Höhe nach rechts ab und laufen zusammen mit dem Saale-Orla-Weg den Plattenweg links abwärts in die unberührte Natur des Saaletales, vorbei an einem Damwildgehege zurück zur Stätte des einstigen Gutes Saalbach und zu der Fußgängerbrücke, die uns zurück nach Rudolphstein bringt (E 2 km).

Profilbild von Tourismusverband Vogtland
Autor
Tourismusverband Vogtland
Aktualisierung: 09.06.2021
Höchster Punkt
495 m
Tiefster Punkt
422 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.frankenwaldverein.de/Tourensuche.126.0.html

Start

Rudolphstein (Parkplatz Panoramastraße) (460 m)
Koordinaten:
DD
50.408655, 11.767492
GMS
50°24'31.2"N 11°46'03.0"E
UTM
32U 696637 5587729
w3w 
///gehäuft.einmal.vollmilch

Ziel

Rudolphstein (Parkplatz Panoramastraße)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.408655, 11.767492
GMS
50°24'31.2"N 11°46'03.0"E
UTM
32U 696637 5587729
w3w 
///gehäuft.einmal.vollmilch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,4 km
Dauer
1:42 h
Aufstieg
136 hm
Abstieg
136 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.