Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Ringweg um Bad Elster

Wanderung · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderer vor dem Königlichen Kurhaus in Bad Elster
    / Wanderer vor dem Königlichen Kurhaus in Bad Elster
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Louisa-See in Bad Elster
    Foto: Archiv Osterpfad Vogtland / Jan Bräuer
  • / Hist. Kurpark Bad Elster mit Blick auf die KunstWandelhalle
    Foto: Archiv Sächsische Staatsbäder GmbH, C. Beer
  • / Ringwallinsel (Altes Schloss) bei Adorf
    Foto: Archiv Museum Adorf
  • / Landhaus Adorf
    Foto: Archiv TVV / J. Wißgott
  • / St. Trinitatiskirche Bad Elster
    Foto: Archiv Chursächsische Veranstaltungs GmbH
m 650 600 550 500 450 400 14 12 10 8 6 4 2 km St. Trinitatiskirche Bad Elster Albert's Parkrestaurant Königliche Anlagen Bad Elster Pension "Bergland" Hotel König Albert
Der Ringweg ist der offizielle Rundwanderweg um das Sächsische Staatsbad Bad Elster.
geöffnet
mittel
Strecke 15,4 km
4:08 h
291 hm
291 hm

 KÖNIGLICHE ANLAGEN ALS FESTSPIELMEILE

Aufenthaltstipp: Die Königlichen Anlagen Bad Elsters waren als Sommerresidenz zuBeginn des 20. Jahrhunderts ein Treffpunkt der europäischen Gesellschaft. Dieses mondäne Flair der Gründerzeit ist auch heute noch zu spüren. Hier korrespondieren im Zentrum das Königliche Kurhaus als herausragendes architektonisches Beispiel der Neo-Renaissance, das prägende historische Albert Bad und das berühmte König Albert Theater, als eines der prachtvollsten Hoftheater überhaupt. Um diesen ansprechenden Mittelpunkt herum gruppieren sich auf der „Festspielmeile der kurzen Wege“ das Sächsische Bademuseum und die KunstWandelhalle mit der Moritzquelle, dieMarienquelle als wunderschöner Brunnentempel und die drei Musikpavillons. Die 170-jährigen historischen Parkanlagen mit ihren Promenadenwegen verbinden liebevoll und großzügig die kultivierte Architekturlandschaft: So können die Gäste vom historischen Albert Park in den Paul-Schindel-Park zum Louisa-See bis hin zum kulturhistorisch einzigartig erhaltenen Licht-, Luft- und Schwimmbad schlendern oder sich im erfrischenden Waldpark Bad Elsters gleich neben der modernen Open-Air-Arena des NaturTheater wohlfühlen.

Autorentipp

Sehenswertes:

St. Elisabeth Kirche

Königliche Anlagen

KunstWandelhalle

 St. Trinitatiskirche

König Albert Theater

 Moor- und Mineralheilbad

Badelandschaft und Sauna im historischen Albertbad

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
610 m
Tiefster Punkt
454 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Albert's Parkrestaurant
Restaurant im Hotel Goldenen Anker
Das Albert - Restaurant. Bar. Cursalon

Weitere Infos und Links

Touristinformation Bad Elster Tel.: 037437 53900

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Goldner Anker, Walter-Rathenau-Straße 908645 Bad Elster, www.anker-badelster.de

Albert's Parkrestaurant, Parkstraße 33 08645 Bad Elster, www.parkhotel-helene.de

Das Albert, Königliches Kurhaus Badstr. 25 08645 Bad Elster, www.dasalbert.de

Badecafé, Am Badeplatz 2 08645 Bad Elster, www.badecafe.de

Landhaus Adorf, Elsterstraße 142 08626 Adorf/Vogtland, www.landhaus-adorf.de

 

Links

http://badelster.de/de/natur-aktiv/historischer-kurpark.html 

https://www.saechsische-staatsbaeder.de/bad-elster/informationen-service/bad-elster-und-umgebung-ausflugsziele/naturerlebnisse.html?tx_lufeditbooking_booking%5Bcontroller%5D=Booking&tx_lufeditbooking_booking%5Btripoffer_id%5D=2&cHash=0dbab83e4a247ba2cfa0e2bcd2ccba4d

Start

Haltepunkt (Vogtlandbahn) Bad Elster (476 m)
Koordinaten:
DG
50.296334, 12.256266
GMS
50°17'46.8"N 12°15'22.6"E
UTM
33U 304589 5575180
w3w 
///bauzeit.krise.bekommst

Ziel

Haltepunkt (Vogtlandbahn) Bad Elster

Wegbeschreibung

Bahnhofsvorplatz ca. 200 m bergan Richtung Bad Elster - nach links, Ostring - Brunnenberg - Straße Bad Elster/Sohl überqueren - Reuther Höhe - Bayernbuche - Forsthaus Schänke - Floratempel - Gondelteich - Kirchstraße - mittelschule - Kaufhalle - Bärenloh-Siedlung - Ringweg/Westring - Waldcafe - Altes Schloß - Zeidelweidetal - Landhaus - B 92 - Haltepunkt

Ausgehend vom Bahnhof oder dem Parkplatz am Landhaus Adorf, führt uns der Ringweg östlich des Brunnenbergs durch ein schönes Waldgebiet hindurch. Schließlich macht der Wanderweg einen Bogen, um schließlich am Oelschlägelteich den Kurort vom Süden aus zu entdecken: der Paul-Schindel-Park, Rosengarten und die historische Parkanlagen machen vertraut mit der natürlichen Aufenthaltsqualität und dem wohltuenden Erholungsraum, der Bad Elster prägt.

An der Trinitatiskirche geht es in westlicher Richtung. Jugendstilvillen und Bäderarchitektur sind ein Genuss für das Auge.

Über den Kuhbergweg und die Bärenloh-Siedlung verlassen wir allmählich die Kuratmosphäre, und die Schönheit der vogtländischen Landschaft gewinnt wieder an Einfluss. Wir treffen linker Hand auf eine Ringwallinsel aus der Zeit um 1100 - das sog. Alte Schloss Schönfeld. Schließlich findet die Rundwanderung um Bad Elster ihren krönenden Abschluss im Naturschutzgebiet Zeideweidetal, bevor wir das Landhaus Adorf und den Bahnhof wieder erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bad Elster liegt an der Elstertalbahn Gera-Plauen-Eger/Cheb und wird von der Vogtlandbahn erreicht: www.vogtlandbahn.de 

Informationen zur Anreise mit Bahn und Bus sowie zu Unterkünften erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtlandbahn: www.vogtlandauskunft.de bzw. telefonisch unter 03744 / 19449

Koordinaten

DG
50.296334, 12.256266
GMS
50°17'46.8"N 12°15'22.6"E
UTM
33U 304589 5575180
w3w 
///bauzeit.krise.bekommst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
4:08 h
Aufstieg
291 hm
Abstieg
291 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.