Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Pilzerlebnispfad Gräfenwarth

Wanderung · Schleiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pilzerlebnispfad in Gräfenwarth bei Schleiz
    / Pilzerlebnispfad in Gräfenwarth bei Schleiz
    Foto: Archiv Stadtverwaltung Schleiz
  • / Rundweg Pilzerlebnispfad in Gräfenwarth
    Foto: Archiv Stadtverwaltung Schleiz
  • / Dorfsensemble mit Kirche in Gräfenwarth
    Foto: Archiv Stadtverwaltung Schleiz
m 500 450 400 5 4 3 2 1 km Hotel Piccolo Kirche Gräfenwarth Der Bleilochstausee
Auf dem circa 6 km langen Rundweg an den Ufern des Bleilochstausees kann man in verschiedenen Stationen Bau, Entwicklung und Vielfalt der Pilze erleben. 
mittel
5,5 km
1:35 h
74 hm
74 hm

Das Pilzmännchen „Maroni“ entführt an 13 verschiedenen Stationen Klein und Groß in seine vielfältige Welt der Pilze. Vom Myzel bis zum Pilzhut, über die Mythologie und Sagenwelt bis hin zu Fußpilz oder Radioaktivität können Jung und Alt vom Pilzmännchen „Maroni“ viel Wissenswertes über Pilze erfahren und aktiv ausprobieren. Beginnend am Wanderparkplatz am Ortseingang in Gräfenwarth mit einem Pilzmyzel aus Seilen kommt man dem Leben der Pilze auf die Spuren. Mehrdimensionale Pilzhüte, Pilzstiele und Pilzsporen aus Holz bringen die Formenvielfalt der Pilze an den verschiedenen Stationen nah. In der "Märchenstube" können Sie sich über Mythologie und Sagenwelt der Pilze informieren. Eigens für den Erlebnispfad geschriebene Märchen befassen sich damit, wie die Pilze zu ihrem Aussehen kamen. Auch die Funktionen der Pilze im Ökosystem oder Themen wie Fußpilz, Schimmelpilze oder Radioaktivität werden anschaulich demonstriert.

Und ganz nebenbei können Sie herrliche Ausblicke auf die Saale genießen.

 

 

Autorentipp

Sehenwürdigkeiten:

13 Erlebnisbereiche rund um das Thema Pilze für Klein und Groß

malerische Aussichten auf den Bleilochstausee

Sperrmauer des Bleichlochstausees mit Pumpspeicherwerk, OT Sperrmauer, 07907 Schleiz

Oberlandradweg (Schleiz – Saalburg)

Aussichtspunkt "Schöne Aussicht" (kleiner Abstecher)

Steinerne Rose

Oberer Bleilochblick

Unterer Wetterablick

Mariechenblick

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
483 m
Tiefster Punkt
408 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Piccolo

Weitere Infos und Links

Stadtinformation Schleiz:

Neumarkt 13, 07907 Schleiz

Tel.: +49 3663 428735

Mail: tourist-info@schleiz.de

 

Einkehr unterwegs:

Gasthof „Zur Post“ OT Gräfenwarth, Stauseestraße 36, 07907 Schleiz, Tel.: 036647 22828

Hofcafé Orlamünder OT Gräfenwarth, Am Teich 11, 07907 Schleiz

Hotel Piccolo OT Gräfenwarth, Stauseestraße 6, 07907 Schleiz

Imbiss Heuschkel OT Gräfenwarth, Wanderparkplatz, 07907 Schleiz, Tel.: 036647 29899

Hofcafé Petra Gräfenwarth Tel.: 036647 22379

Start

Wanderparkplatz Gräfenwarth (Ortsausgang Richtung Saalburg) (457 m)
Koordinaten:
DG
50.527771, 11.750354
GMS
50°31'40.0"N 11°45'01.3"E
UTM
32U 694929 5600926
w3w 
///erfinder.wertvoll.fähigkeit

Ziel

Wanderparkplatz Gräfenwarth

Wegbeschreibung

Wanderparkplatz Gräfenwarth - Pilzerlebnispfad beginnend am Pilzmyzel - Wanderparkplatz Gräfenwarth

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Gräfenwarth erreichen Sie mit dem Regionalbus: https://www.kombus-online.eu/fahrplaene/fahrplanauskunft/fahrplanauskunft/ 

Anfahrt

Sie erreichen Gräfenwarth über die A 9 Berlin-Nürnberg. Fahren Sie an der Abfahrt Schleiz (Nr. 28) von der Autobahn ab und weiter in Richtung Saalburg. Schon nach rund 3 km erreichen Sie den Ort Gräfenwarth.

Koordinaten

DG
50.527771, 11.750354
GMS
50°31'40.0"N 11°45'01.3"E
UTM
32U 694929 5600926
w3w 
///erfinder.wertvoll.fähigkeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,5 km
Dauer
1:35h
Aufstieg
74 hm
Abstieg
74 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.