Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Barrierefreier Wanderweg von Schöneck nach Grünbach

Wanderung · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Barrierefreier Wanderweg von Schöneck nach Grünbach
ft 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 4 3 2 1 mi

Vor uns liegt eine  Strecke  von 7,5 km. Wir werden 60 Höhen- und 135 Gefällemeter zu überwinden haben. Unser Tester, Veit Riffer, hat die Tour ohne Hilfe gemeistert. Veit ist ein durchtrainierter Rollifahrer mit einem speziellen Rollstuhl (siehe Foto). Wir empfehlen, die Wanderung mit Freunden in Angriff zu nehmen. Das ist aus unserer Sicht notwendig, da die Strecke eine beträchtliche Länge hat und über weite Teile keine Handyverbindung vorhanden ist. Wer von Grünbach nach Schöneck wandert, benötigt auf Grund der Topografie kräftige Helfer.  Während der Wanderung kann man die Ruhe und gesunde Luft der Vogtländischen Wälder in vollen Zügen genießen. 
geöffnet
leicht
7,6 km
1:56 h
30 hm
122 hm

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
795 m
Tiefster Punkt
673 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Vogtländischer Knollenring e.V.
Schönecker Str. 35
08606 Mühlental OT Tirschendorf
info@vogtlaendischer-knollenring.de

Start

Bahnhof (Parkhaus ) Schöneck (767 m)
Koordinaten:
DG
50.395435, 12.343374
GMS
50°23'43.6"N 12°20'36.1"E
UTM
33U 311186 5585972
w3w 
///spalte.scherbe.darf

Ziel

Bahnhof Grünbach

Wegbeschreibung

Wir verlassen den Bahnhof Richtung RHG, wenden uns nach links und biegen nach wenigen Metern rechts in die Straße Roter Muldenweg ein. Dieser folgen wir bis zu deren Ende. Einige Meter zuvor kommt von rechts der mit grünen Balken auf weißem Grund ausgezeichnete Regionalwanderweg Schöneck – Grünbach. Er beginnt am Meiler. Den Roten Muldenweg verlassen wir nach links, überqueren die Bahnlinie und die S302. Von jetzt bis Grünbach folgen wir dem Regionalwanderweg. Der Untergrund ist eine gut verfestigte sandgeschlämmte Schotterdecke. Nach ca. 3 km kommt von rechts der Musikantensteig. Wir haben den höchsten Punkt der Wanderung erreicht. Von nun an geht es fast nur bergab bis zur S 304. Dieser müssen wir einige Meter nach links ohne Fußweg folgen. Nach ca. 150m beginnt auf der linken Straßenseite der Fußweg. Wir folgen der Muldenberger Straße bis zur Krummen Straße, die sich auf der rechten Seite befindet. Dieser folgen wir bis zur Bahnhofstraße, in die wir nach rechts einbiegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise  kann mit der Vogtlandbahn Linie VL1 Zwickau – Klingenthal oder dem eigenen PKW erfolgen. Unmittelbar am Bahnhof sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Wanderer, welche die Bahn nutzen, sollten sich mindestens 24 Stunden vor Reisebeginn anmelden. Im Zug sind wir stets freundlichem Personal begegnet, das uns beim Ein- und Ausstiegstieg hilfreich zur Seite stand.

Für den Rückweg nutzten wir die Vogtlandbahn.

Anfahrt

 

 

Koordinaten

DG
50.395435, 12.343374
GMS
50°23'43.6"N 12°20'36.1"E
UTM
33U 311186 5585972
w3w 
///spalte.scherbe.darf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,6 km
Dauer
1:56h
Aufstieg
30 hm
Abstieg
122 hm
kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.