Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Naturlehrpfad Geigenbachtalsperre Poppengrün

Themenweg · Vogtland· geöffnet
LogoVogtland - Sinfonie der Natur
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Talsperre Werda (Geigenbachtalsperre)
    / Talsperre Werda (Geigenbachtalsperre)
    Foto: Archiv TVV, E. Mack
  • / Talsperre Werda (Geigenbachtalsperre)
    Foto: Archiv TVV, E. Mack
  • / Felsformation Poppenstein an der Talsperre Werda
    Foto: CC0, Archiv TVV, J. Bärthel
m 650 600 550 6 5 4 3 2 1 km Felsformation Poppenstein Parkplatz Poppengrün Talsperre Werda
Der Naturlehrpfad Geigenbachtalsperre mit 17 Stationen ist ein familienfreundlicher Rundweg mit einer Gesamtlänge von ca. 7 km. 
geöffnet
mittel
Strecke 7 km
1:55 h
117 hm
117 hm
636 hm
550 hm

Die einzelnen Tafeln geben Auskunft über Sehens- und Wissenswertes zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt, zum Talsperrenbau und der Nutzung des Wassers sowie zur Geologie des Vogtlandes mit seinen bis zu 550 Millionen Jahre alten Gesteinen.

Der Naturlehrpfad Geigenbachtalsperre (gelegen zwischen den Ortschaften Werda und Poppengrün) bietet Anschluss an die Felsenwege 3a und 3b. Beidseits der Sperrmauer, die in den vergangenen Jahren umfassend saniert wurde, laden Bänke zum Ausruhen und Betrachten der Landschaft ein.

Es ist möglich nach der Station 8 über die Staumauer zur Station 14 abzukürzen. (Für Kinderwagen empfehlenswert, dann ca. 6,1 km lang).

Autorentipp

Familientipp - Sehenswürdigkeiten und Freizeiterlebnisse in der Nähe/an der Strecke:

  • 17 Stationen mit Tafeln über Sehens- und Wissenswertes zur heimischenTier- und Pflanzenwelt, zum Talsperrenbau und der Nutzung des Wasserssowie zur Geologie des Vogtlandes
  • Talsperre Werda mit Staumauer
  • KISPI Kinderspielhaus Grünbach (5 km)
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
636 m
Tiefster Punkt
550 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Naturlehrpfad Geigenbachtalsperre befindet sich in einem Trinkwasserschutzgebiet. Trinkwasser ist eine der kostbarsten Ressourcen unserer Erde. Bedenken Sie bitte daher, dass jegliche Verschmutzung des Wassers zu vermeiden ist!

Start

Oelsnitzer Straße Poppengrün (636 m)
Koordinaten:
DD
50.453697, 12.325779
GMS
50°27'13.3"N 12°19'32.8"E
UTM
33U 310168 5592494
w3w 
///abweichungen.streng.erst

Ziel

Oelsnitzer Straße Poppengrün

Wegbeschreibung

Oelsnitzer Straße S301 - Poppengrüner Wiesenbach - Forstweg - Poppenstein - Staumauer - 550m links - Überquerung Talsperrenstraße - entlang Geigenbachtalsperre - Vorsperre - Oelsnitzer Straße

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter www.vogtlandauskunft.de sowie telefonisch unter 03744 19449

Anfahrt

Poppengrün erreichen Sie über die Staatstraße 303 Oelsnitz-Falkenstein.

Parken

Ein Parkplatz befindet sich in Poppengrün am Abzweig Bergen.

Koordinaten

DD
50.453697, 12.325779
GMS
50°27'13.3"N 12°19'32.8"E
UTM
33U 310168 5592494
w3w 
///abweichungen.streng.erst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

+ 7

Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
117 hm
Abstieg
117 hm
Höchster Punkt
636 hm
Tiefster Punkt
550 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.