Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Stadtrundgang

Kulturweg der Vögte: Stadtrundgang Schleiz

Stadtrundgang · Schleiz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Neumarkt Schleiz
    / Neumarkt Schleiz
    Foto: CC BY-ND, Archiv Stadt Schleiz
  • / Bibliothek
    Foto: CC BY-ND, Stadt Schleiz
  • / Schlossruine Schleiz
    Foto: CC BY-ND, Stadt Schleiz
  • / Bergkirche Schleiz
    Foto: CC BY-ND, Stadt Schleiz
  • / Blick auf Schleiz mit den beiden Schlosstürmen
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV, M. Dassler
  • / Stadtrundgang Schleiz
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Barteld Redaktion & Verlag
m 800 700 600 500 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Schleizer Dreieck Schleizer Dreieck Stadtbibliothek Schleiz … Duden" Schleizer Dreieck Ehemaliges Schloss Schleiz Schleizer Dreieck Schleizer Dreieck Schleizer Dreieck Rutheneum Schleiz Schleizer Dreieck

Dieser kleine Stadtrundgang bringt Ihnen die Stadt Schleiz näher und zeigt die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten.

geöffnet
leicht
1,4 km
0:24 h
30 hm
24 hm

Der Rundgang beginnt am ältesten Gebäude von Schleiz: an der Stadtinformation „Alte Münze“ auf dem Neumarkt. Hier gibt es auch eine Kleine Galerie zu besichtigen. Auf der anderen Seite des Neumarkts befindet sich das Café Ried´l, das zweitälteste Kaffeehaus Deutschlands (1777). Einige Schritte entfernt sehen Sie den Drachenbrunnen mit der Inschrift zur Sage vom Feuerdrachen und dem Stadtbrand von 1637.

Über das Apothekergässchen gelangen Sie auf den Schlossberg. Der Schlosspark dient als Quell der Erholung und Entspannung. Die prächtige Stadtbibliothek befindet sich im ehemaligen Amtshaus. Vorbei an der Stadtkirche St. Georg geht es nun zum Rutheneum, wo eine Ausstellung Leben und Wirken von Konrad Duden vermittelt.

Das prachtvolle Rathaus sollte man sich auf dem Rückweg zum Neumarkt nicht entgehen lassen.

Empfehlenswert ist, den Stadtrundgang mit dem Besuch der Bergkirche zu verbinden, die sich am nördlichen Stadtrand befindet. Von hier führt der Gratweg bergab zur Wolfgangskapelle.

Autorentipp

Im Café Ried'l kann man Baisertorte - eine Schleizer Spezialität - genießen. Das Kaffeehaus hat täglich ab 10 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr geöffnet.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
461 m
Tiefster Punkt
431 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.kulturweg-der-voegte.eu

Start

Neumarkt (433 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.576978, 11.809231
UTM
32U 698894 5606552

Ziel

Neumarkt

Wegbeschreibung

Der Rundgang beginnt an der Stadtinformation auf dem Neumarkt. Begeben Sie sich anschließend auf die andere Marktseite zum Café Ried´l. Einige Schritte entfernt - vor der Volksbank - sehen Sie den Drachenbrunnen. Biegen Sie anschließebnd rechts in das Apothekergässchen ein.  Der Weg führt Sie nun auf den Schlossberg. Entlang des (gesperrten) Schlossgeländes gelangen Sie zum Schlosspark (Schlossberg/Ecke Parkallee). Verlassen Sie den Park auf der anderen Seite und biegen Sie links in die Werner-Seelenbinder-Straße ab, um zur Stadtbibliothek zu gelangen (ehemaliges Amtshaus). Nach Ihrem Besuch gehen Sie vor zum Schloss Restaurant "Akropolis", biegen rechts auf die Pallhornstraße und finden hinter dem Schulplatz die Stadtkirche St. Georg. Gleich dahinter befindet sich das Rutheneum.

Biegen Sie anschließlich links auf die Bahnhofstraße, um zum Markt mit dem Rathaus zu gelangen. Von hier aus sind es nur wenige Schritte bis zum Ausgangspunkt Neumarkt.

Über die Nikolaistaße geht es schließlich zur Bergkirche und zur St. Wolfgangskapelle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Stadtverkehr Schleiz mit Halt auf dem Neumarkt (50 m bis Stadtinformation)

Busverkehr nach Neustadt/Orla, Jena, Plauen, Zeulenroda, Saalburg-Ebersdorf, Bad Lobenstein (über Busbahnhof Schleiz)

Anfahrt

Schleiz ist leicht über die A9 (Anschlussstelle Schleiz), B94 oder B2 erreichbar.

 

Parken

Es sind ausreichend Parkmöglichkeiten für PKW auf dem Neumarkt (15 Minuten kostenlos, danach gegen Gebühr) verfügbar. Des Weiteren ist kostenloses Parken vor der Stadtbibliothek möglich.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,4 km
Dauer
0:24h
Aufstieg
30 hm
Abstieg
24 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.