Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad

Nord-Vogtland-Runde Zeulenroda-Greiz-Gera

Rennrad · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kletterturm auf dem Spielplatz
    / Kletterturm auf dem Spielplatz
    Foto: Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer
  • / Spielplatz mit Karli Karpfen - dem Liebling aller Kinder
    Foto: Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer
  • / Strandbad Zeulenroda
    Foto: Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer
  • / Bequem unterwegs auch abseits der ausgetretenen Pfade
  • / Fischerhütte am Zeulenrodaer Meer
    Foto: Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer
  • /
    Foto: Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer
  • / Gründerzeitzimmer
    Foto: Rainer Marofke, Städtisches Museum Zeulenroda
  • / Museum Zeulenroda, Kramladen
    Foto: Städtisches Museum Zeulenroda, Städtisches Museum Zeulenroda
  • / Tiergehege Zeulenroda-Triebes
    Foto: Archiv Stadt Zeulenroda-Triebes
  • / Tropenbad mit geöffneter Kuppel
    Foto: Waikiki Thermen- und Erlebniswelt
  • / Bermichsmühle im Weidatal
    Foto: Tourismuszentrum am Zeulenrodaer Meer
  • / Wollgras im Frühjahr
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Aussichtsturm am Moorerlebnispfad Pöllwitzer Wald
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Das Sommerpalais Greiz
    Foto: Archiv TI Greiz, C. Freund
  • / Die Vogtlandhalle Greiz
    Foto: Archiv TVV / Vogtlandhalle Greiz
  • / Textilschauwerkstatt im Unteren Schloss Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz
  • / Das Tiergehege der Stadt Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz
  • / Das Hofladengebäude
  • / Unser Käsekeller
  • /
    Foto: Archiv TVV, C.Beer
  • /
    Foto: Stadt Weida
  • / Osterburg, Mittelalterliches Burgspektakel
    Foto: Archiv Stadt Weida
  • / Lohgerberei Winter
    Foto: Stadtverwaltung Weida, E.- J. Müller, Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Lohgerberei Grubenhof
    Foto: Stadtverwaltung Weida, E.- J. Müller, Stadt Weida
  • / Freibad Weida
    Foto: Stadt Weida
  • / Markt und Rathaus - Gera
    Foto: Andreas Weise, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Geraer Höhler
    Foto: Stadt Gera, Günther Kühnl
  • /
    Foto: Stadt Bad Köstritz
  • / Blick über den Frießnitzer See vom Turm
  • / Schulsternwarte Auma
    Foto: Frank Marschner
  • / am Eingang zur Heimatstube
    Foto: Frank Marschner
  • / Segeln auf dem Zeulenrodaer Meer (Quelle: Bio-Seehotel Zeulenroda)
m 500 400 300 200 100 100 80 60 40 20 km Wildhof Wittig Haus des … Köstritz Rathaus Greiz Clodramühle Freibad Freibad "Tivoli" Freibad Freibad Weida Freibad
Sehr anspruchsvolle Rennrad-Tour bei der eine sehr gute Kondition benötigt wird.
geöffnet
mittel
111 km
6:11 h
1.086 hm
1.082 hm

Diese Tour ist eine der anspruchvollsten Rennradrouten durch das thüringische Vogtland und sollte in Etappen gefahren werden.

Sie führt über kleinere Straßen von Zeulenroda aus Richtung Norden und entlang der Weißen Elster bis Greiz nach Zeulenroda zurück. 

Autorentipp

Besuchen Sie in Gera das Schloss Osterstein, in Weida die Osterburg und in Greiz das Obere und Untere Schloss!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
462 m
Tiefster Punkt
185 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schlossberghotel Greiz
Gasthof & Hotel "Zur Linde"
Adler Golf-& Tagungshotel
Waldherberge & Gasthof "Drei Tannen"
Bio-Seehotel Zeulenroda
Gaststätte Thüringer Hof
Gaststätte Waldi´s Lindenhof
Brauereigaststätte "Grüne Linde"
"Parkgaststätte" Greiz
Gaststätte "Zur Eiche"Greiz
Restaurant "Stadtmühle"
Restaurant und Schlosscafe "Harmonie"
Taverne Irodion griechische Spezialitäten
Ristorante-Pizzaria "Da Papu"
"Tivoli"
"pm lounge"
Hencks Einkehr-"Zur Nostalgie"
Gaststätte "Glück auf"
Pub " Holzwurm"
Pub "Peanuts"
Restaurant "Parkschlösschen"
Das Strandhaus Da Rosario
Restaurant Ferberturm - Gera
Café Gasthaus Hotel "Collis am Gessenbach"
Milchschafhof Unterhammer
Pension Zur Wildsau
Krug zum grünen Kranz
HOF Café auf dem Kulturhof Zickra

Sicherheitshinweise

Die Rennradroute wurde mit Rennradfahrern getestet. Die persönliche Leistungsfähigkeit ist dennoch unbedingt  zu beachten und vom Rennradfahrer selbstkritisch einzuschätzen.

Bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit, da Sie auf öffentlichen Straßen unterwegs sind!

Weitere Infos und Links

Von Gera bis Tegau sind 277 Höhenmeter (von 185 bis 462m) stetig bergan zu überwinden! Der Streckenrest ist ein ständiges Bergan und Bergab. Daher ist die Strecke sehr anspruchsvoll!

Start

Zeulenroda - Informatioszentrum am Zeulenrodaer Meer (368 m)
Koordinaten:
DG
50.657831, 11.965782
GMS
50°39'28.2"N 11°57'56.8"E
UTM
32U 709616 5615972
w3w 
///ansehnliche.menschlich.volle

Ziel

Zeulenroda - Informatioszentrum am Zeulenrodaer Meer

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Informationszentrum in Zeulenroda. und geht in Richtung Pahren nach Tegau. Weiter geht die Route über Krölpa, Auma, Braunsdorf nach Mittelpöllnitz. Auf Nebenstrecken erreichen wir so die B2, auf der wir bis nach Gera fahren. Am Stadtwald biegen wir auf die Stadtrodaer Straße nach Links ab. Nach ca. 600 Metern wiederum Rechts und umrunden so den Stadtwald von Gera. Am Schloss Osterstein entlang fahren wir der Weißen Elster entgegen auf der B 175 Richtung Weida. Nach Weida biegt die B175 Richtung Berga ab, der wir folgen. Am Ortseingang Berga halten wir uns Rechts nach Untergeissendorf, Geissendorf und Walthersdorf Richtung Neumühle an der Elster. Weiter geht es entlang der Weißen Elster in Richtung Greiz. In Greiz treffen wir auf die B94, der wir Rechts nach Neukurtschau folgen. Hier halten wir uns Links auf der B94 in Richtung Zeulenroda welches wir über Zoghaus, Naitschau, Göttendorf und Neuärgernis erreichen. Durch die Stadt Zeulenroda erreichen wir den Ausgangsort am Informationszentrum.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bitte nutzen Sie die Informationen unter dem Kontakt 03661/706565.

Der Einstieg in die Tour ist ebenfalls an den Bahnhöfen Zeulenroda, Greiz, Weida und Gera möglich.

Anfahrt

Zeulenroda erreichen Sie über die A9 Abfahrt Triptis und die L3002 bis Auma dann die L1087

Parken

Im Bereich des Informationszentrums am Zeulenrodaer Meer stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
50.657831, 11.965782
GMS
50°39'28.2"N 11°57'56.8"E
UTM
32U 709616 5615972
w3w 
///ansehnliche.menschlich.volle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Die Broschüre "Raderlebnis Vogtland" enthällt weitere Routen.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de

Ausrüstung

Profiausrüstung sehr empfohlen.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
111 km
Dauer
6:11h
Aufstieg
1.086 hm
Abstieg
1.082 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.