Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Vogtland Ferienland-Route

Radfahren · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Moorlehrpfad
    / Moorlehrpfad
    Foto: Archiv TVV / Sebastian Theilig
  • Zeulenrodaer Meer
    / Zeulenrodaer Meer
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Rathaus Pausa
    Foto: Mario Walther
  • / Drachenhöhle Syrau See
    Foto: K. Malditz, Archiv Drachenhöhle Syrau
  • / Radfahrer vor der Drachenhöhle
    Foto: Archiv FVV Rosenbach/ Vogtland e.V.
  • / Mühle Syrau
    Foto: Archiv TVV / Sebastian Theilig
  • / Bio Seehotel Zeulenroda
    Foto: Archiv BSH
  • / Bootfahren am Zeulenrodaer Meer
    Foto: Archiv BSH
  • / Biergarten des Bio-Seehotel Zelenroda
    Foto: Archiv BSH
  • / Kirche Bernsgrün
    Foto: Archiv TVV, Marcus Dassler
  • / Wehrkirche Pöllwitz
    Foto: Archiv TVV, Marcus Dassler
ft 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 30 25 20 15 10 5 mi Freizeitanlage "Freibad Pausa" Strandbad Zeulenroda Stellplatz am Waikiki Stellplatz am Waikiki Albertplatz und … 11) Café Syrau Pension im Vogtland

Vogtland Ferien Route bedeutet viel Sehenswertes entdecken!

geöffnet
mittel
50,7 km
3:20 h
668 hm
668 hm

Vom sagenumwobenen Pöllwitzer Wald mit dem Moorerlennispfad, der eindrucksvoll schöne Natur zeigt, bis zur unglaublich interessanten Drachenhöhle Syrau finden nicht nur Erwachsene Erholung, sondern Kinder auch ein Abenteuer beim Höhleneinstieg. Sie durchqueren thüringisch-sächsisches Berg- und Hügelland mit Wäldern, Wiesen und Tälern, wie sie Sie selten noch vorfinden.

Autorentipp

Drachenhöhle Syrau, Windmühle Syrau

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
510 m
Tiefster Punkt
353 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pension "Haus Vogtland"
Bio-Seehotel Zeulenroda
Gasthof Schweizerhaus
Das Strandhaus Da Rosario
Gaststätte "Grünes Tal" Pausa
Restaurant "Am Freibad"
Café Syrau
Agrargenossenschaft Weidagrund e.G.

Sicherheitshinweise

Sie bewegen sich im öffentlichen Straßenverkehr! Bitte achten Sie auf entsprechende Ausrüstung!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Vogtland e.V.
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach / V.
Tel.: 03744 18886-0
Fax: 03744 1888659
E-Mail: info@vogtland-tourismus.de
www.vogtland-tourismus.de

Start

Zeulenroda (429 m)
Koordinaten:
DG
50.644858, 11.983856
GMS
50°38'41.5"N 11°59'01.9"E
UTM
32U 710951 5614582
w3w 
///pfeil.sprosse.federn

Ziel

Zeulenroda

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist in Zeulenroda die Ecke Leitlitzer Str./Pausaer Straße. Von hier geht es Richtung Leitlitz - am OE vorbei am Gasthaus, weiter geradeaus und vor der Grünanlage nach links und an der nächsten Kreuzung nach rechts Richtung Weckersdorf - über die historische Steinbrücke. Am OE links Richtung Bernsgrün abbiegen. Am Beginn des Forstweges zunächst entlang des Waldbaches - an der Schutzhütte „Hölle“ halb rechts halten in Richtung Lössau/Thierbach – vorbei am Wisentastollen bis zum Beginn des Waldweges. An der Hauptstraße entlang nach links Richtung Thierbach fahren und am OE links halten. Hinter dem OA Thierbach nach links fahren Richtung Wallengrün - an der Spitzenburg nach rechts bis zum Klärwerk - dann geradeaus bis zur Hauptstraße in Unterreichenau. Danach links fahren in Richtung Pausa. Besichtigen Sie hier den Globus mit Erdachse auf dem Rathaus. In Pausa links halten - an der Vorstadt Pausa nach links bis zur Kreuzung Paul-Scharf-Straße, links abbiegen - nach ca. 100 m an der Grünanlage weiter bis zur Bernsgrüner Straße - dann nach rechts Richtung Bernsgrün. Vor dem Ort Bahnübergang queren und an der nächsten Kreuzung nach links, Wegweiser Syrau/Fröbersgrün folgen. An der Insel nach rechts, an der nächsten Kreuzung links Richtung Frotschau und im S-Bogen durch den Ort, entsprechend dem Wegweiser geradeaus Richtung Syrau. Ein Abstecher in die bekannte Drachenhöhe Syrau und zur historischen Windmühle ist lohnenswert. In Syrau Radweg nach links beachten. Richtung Bahnhof fahren - durch die Bahnunterführung links in Richtung Fröbersgrün - am Teich geradeaus – Wegweiser - bis Talgrund fahren- dann nach links in Richtung Arnsgrün und weiter bis Kreuzung Neuhäuser. Dort nach rechts in Richtung Dobia - an der nächsten Kreuzung geradeaus - an der nächsten rechts bis Dobia - nach links Richtung Pöllwitz. Das Naturschutzgebiet Pöllwitzer Wald liegt in unmittelbarer Umgebung. In Pöllwitz am Gasthaus rechts abbiegen - am Teich nach links abbiegen Richtung Zeulenroda-Triebes zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zeulenroda erreichen Sie mit dem ÖPNV sowohl mit der Bahn (Strecke Gera-Zeulenroda-Hof) als auch dem Bus. Erkundigen Sie sich gern unter 0361/706565 oder unter www.bus-greiz.de oder www.vogtlandauskunft.de

Der Einstieg ist auch ab Syrau möglich. Informationen hierzu unter www.vogtlandauskunft.de 

Anfahrt

Über die A9 - Abfahrt Triptis ist Zeulenroda über Braunsdorf - Auma erreichbar. 

Parken

Öffentliche Parkplätze stehen in der Innenstadt zur Verfügung.

Koordinaten

DG
50.644858, 11.983856
GMS
50°38'41.5"N 11°59'01.9"E
UTM
32U 710951 5614582
w3w 
///pfeil.sprosse.federn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de 

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für die Tour benöten Sie nicht unbedingt Profiausrüstung sollten jedoch eine Mindestausrüstung dabei haben.  (Helm, Flickzeug, wetterangepasste Kleidung, Proviant und Trinkwasser)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
50,7 km
Dauer
3:20h
Aufstieg
668 hm
Abstieg
668 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.