Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Rund um Ronneburg

Radfahren · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Route rund um Ronneburg
    / Route rund um Ronneburg
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Schloss Ronneburg mit dem Rad entdecken
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Route rund um Ronneburg
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Route rund um Ronneburg - Schloss Blankenhain mit Radfahrern
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Wismut Objekt 90 in Ronneburg
    Foto: CC BY-ND, ARGE Thüringen Ost e.V. - Wismut Region
  • / Bismarkturm bei Ronneburg
    Foto: CC BY-ND, Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Drachenschwanzbrücke in Ronneburg
    Foto: CC BY-ND, Archiv Tourismusverband Vogtland
m 500 400 300 200 30 25 20 15 10 5 km

Die Fahrt führt Sie über sehr schöne Dörfer durch das reizvolle Sprottetal bis nach Blankenhain und zurück nach Ronneburg. Dabei durchfahren Sie flaches Gelände mit geringfügigen Steigungen auf wenig befahrenen Straßen.

geöffnet
leicht
31,7 km
3:24 h
389 hm
389 hm

Ronneburg war 2007 gemeinsam mit der Stadt Gera Austragungsort der Bundesgartenschau. In Vorbereitung der Gartenschau wurden viele Bereiche umgestaltet bzw. neu angelegt. In der Stadt hat sich sehr viel verändert. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden zum Besuch ein. Dazu zählen das Erlebnisbergwerk mit Bergbauinformationszentrum, das Ronneburger Schloss, der Stadtpark und die Kirche St. Marien. Besonderer Höhepunkt ist die Neue Landschaft ® Ronneburg mit den vielfältigen Attraktionen wie z.B. der große Rosengarten, Wismutausstellung, Erlebnisbrücke, Klimaerlebnispfad, Veranstaltungstribüne und Entdeckerturm. Den Park durchziehen verschiedene Rad- und Wanderwege. Zudem laden Ruheplätze und Spielplätze zum Verweilen ein.

Autorentipp

Besonderer Höhepunkt ist die Neue Landschaft ® Ronneburg mit den vielfältigen Attraktionen.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Blankenhain, 361 m
Tiefster Punkt
Posterstein, 242 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Ronneburg (273 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.862146, 12.187403
UTM
33U 302072 5638264

Ziel

Ronneburg

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Stadtpark in Ronneburg. Von hier geht es weiter in die Paitzdorfer Straße - überqueren zweier Bahnübergänge - Asphaltstraße Richtung Paitzdorf - rechts in Waldweg abbiegen. Am Rondell halb links auf Waldweg, weiter in Paitzdorf, Hauptstraße in Richtung Reust. Ortsausgang links nach Rückersdorf - Richtung Haselbach rechts an der Kirche und am Friedhof vorbei und nach Ortsausgang rechts Richtung Nischwitz. In Nischwitz den Teich rechts liegenlassen, an der Kirche rechts nach Großpillingsdorf - Hauptstraße nach Ronneburg überqueren und Richtung Blankenhain fahren - nach Beschilderung „Schloss“ fahren. Hier befindet sich das Schloss Blankenhain mit dem deutschen Landwirtschaftsmuseum. Vom Schloss aus an der Windmühle vorbei Richtung Nischwitz - Hauptstraße nach Ronneburg überqueren - Ortsausgang Nischwitz entlang der Sprotte nach Heukewalde - Asphaltstraße nach Posterstein. Die Burg Posterstein mit Museum und der Bergkirche sollte unbedingt besichtigt werden. Viele Fachwerkhäuser, der Kunst- und Kräuterhof runden das Ortsbild beschaulich ab. Am Ortsausgang Posterstein die Asphaltstraße bis Stolzenberg zur Bundesstraße B 7 fahren. 300 m Fahrt auf der B 7 bis Raitzhain und dann weiter auf dem Radweg der B 7 bis nach Ronneburg links zum Stadtpark abbiegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Frage von Evelin Fränkel · 29.04.2020 · Community
kann ich das auf handy speichern
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
31,7 km
Dauer
3:24h
Aufstieg
389 hm
Abstieg
389 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.