Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Radroute 5 - Geigenbachtalsperre Werda

Radfahren · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schöneck Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: J&J, CC BY-ND, Schöneck Tourismus
m 700 600 500 25 20 15 10 5 km
Abwechslungsreiche Rundtour durch schattige Wälder, vorbei an geheimnisvollen Felsen bis in den Höhenluftkurort Grünbach. Von hier aus geht es nach Werda, von wo aus ein Abstecher zur Geigenbachtalsperre absolut empfehlenswert ist. Dem Wegverlauf folgend, kommt man am ehemaligen Steinbruch Haselmühle vorbei und erreicht kurz darauf wieder die Stadt Schöneck.
mittel
Strecke 25,6 km
1:46 h
401 hm
401 hm
795 hm
512 hm
Beginnend an der Klingenthaler Straße biegt man links ins Meilergebiet ab. Vorbei an der Muldenquelle führt die Tour auf dem Muldenbrandweg entlang. Den Rehhübel sowie die Affensteine passierend, erreicht man Grünbach, wo ortseinwärts weiter über Poppengrün in Richtung Bergen geradelt wird. Etwa 2km vor dem Ortseingang zweigt man links auf eine kleine Waldstraße in Richtung Werda ab. Von hier lohnt es sich einen Abstecher zur Geigenbachtalsperre wahrzunehmen. Anschließend verläuft die Rundtour von Werda durch den Wald zurück nach Schöneck.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
795 m
Tiefster Punkt
512 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Hotel | Restaurant Tannenhaus
Meilerhütte Schöneck
Bayerischer Hof Grünbach
Zur Brauschänke

Weitere Infos und Links

Sehenswürdigkeiten: Felsengruppe kleiner und großer Affenstein, Rehhübel, Wendelstein, Geigenbachtalsperre Werda

Start

MTB-Routeneinstieg Bikewelt Schöneck Kreisverkehr Kärrnerstraße (774 m)
Koordinaten:
DD
50.389847, 12.349663
GMS
50°23'23.4"N 12°20'58.8"E
UTM
33U 311610 5585335
w3w 
///verbreiten.zahlend.brav

Ziel

Bikestation Bikewelt Schöneck (Parkhaus Hohe Reuth)

Wegbeschreibung

Länge: 24km, Höhenunterschied: 280m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Streckencharakteristik: wechselnder Untergrund, Waldwege sowie Abschnitte auf wenig befahrenen Straßen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Vogtlandbahn der Linie RB 1 aus Richtung Zwickau nach Kraslice (CZ) oder der Bus der Linie 90 aus Oelsnitz,  Plauen, bzw. der Linie 22 aus Richtung Tannenbergsthal fahren alle bis zum Haltepunkt des IFA Ferienparks.  Hier befindet sich das Wander- und Loipenhaus in welchem sich Umkleiden, Sprinte, Dusche & WC und auch die Tourist-Information befinden.

 

Anfahrt

Über die AB 72 bis Abfahrt Plauen Ost bzw. Süd und weiter nach Schöneck. Folgen Sie in Schöneck der Ausschilderung Parkhaus, Skiwelt, IFA Ferienpark.

Parken

Im Parkhaus am IFA Ferienpark.

Koordinaten

DD
50.389847, 12.349663
GMS
50°23'23.4"N 12°20'58.8"E
UTM
33U 311610 5585335
w3w 
///verbreiten.zahlend.brav
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tourenguide Schöneck, erhältlich in der Tourist-Info Schöneck

Rad- und Wanderkarte "Vogtländische Musikregion", Verlag Dr. Barthel, Maßstab 1:35 000, ISBN: 978-3-89591-022-7

Wander- und Radkarte Nr. 66, "Ferienregion Schöneck - Klingenthal - Eibenstock", Sachsen Karthographie, Maßstab 1:33 000, ISBN: 978-3-86843-066-0

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,6 km
Dauer
1:46 h
Aufstieg
401 hm
Abstieg
401 hm
Höchster Punkt
795 hm
Tiefster Punkt
512 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 22 Wegpunkte
  • 22 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.