Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Fuchsbachtal-Route

Radfahren · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fuchsbachtal
    / Fuchsbachtal
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • Fuchsbachtalroute
    / Fuchsbachtalroute
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Fuchsbachtalroute
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Fuchsbachtalroute
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Fuchsbachtalroute
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Fuchsbachtal
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
  • / Drachenschwanzbrücke in Ronneburg
    Foto: Archiv Tourismusverband Vogtland
ft 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 25 20 15 10 5 mi Gaststätte "Zur fröhlichen Wiederkunft" Stadtkirche St. Marien Ronneburg Schaubergwerk Ronneburg Dorfladen Endschütz Hofladen Kauern Hofkäserei Linda Platane am Ronneburger Bahnhof

Auf dieser Tour führt Sie der Weg entlang romantischer Bach- und Flussläufe wie z.B. durch das wunderschöne Fuchsbachtal. 

geöffnet
mittel
48 km
3:38 h
398 hm
397 hm

Mit Glück kann man heimische Tiere beobachten oder sogar den Eisvogel entdecken. Vorbei an renovierten Bauernhäusern führt der Rundkurs durch das stillgelegte Bergbaurevier bis nach Ronneburg. Wer will, kann sich über die Bergbaugeschichte an vielen Stellen in Ronneburg informieren oder die Neue Landschaft® Ronneburg besichtigen. Ruhige, wenig befahrene Ortsverbindungsstraßen, gute Wald- und Wiesenwege und Gelände mit geringfügigen Steigungen prägen die Streckenführung.

Autorentipp

Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt über die Drachenschwanzbrücke. Familien besuchen gern den Märchenwald in Wünschendorf.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
343 m
Tiefster Punkt
Wünschendorf, 200 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café Gasthaus Hotel "Collis am Gessenbach"
Märchenwald Wünschendorf
Gaststätte "Zur fröhlichen Wiederkunft"
Hofladen Kauern
Gasthaus Zum Klosterhof

Start

Wünschendorf (218 m)
Koordinaten:
DG
50.781459, 12.106688
GMS
50°46'53.3"N 12°06'24.1"E
UTM
33U 296042 5629514
w3w 
///poesie.ziffer.vergraben

Ziel

Wünschendorf

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist die Mündung des Fuchsbaches in die Weiße Elster in der Nähe des Märchenwaldes. Am Hauptwegweiser - Richtung Fuchsmühle, weiter geradeaus nach Endschütz - durch den Ort rechts halten - außerhalb von Endschütz an der Straßengabelung rechts abbiegen - vorbei an Letzendorf und am Speicher nach Wolfersdorf - am Teich links abbiegen. Nun der Beschilderung folgend auf den Ortsverbindungsstraßen nach Gauern und   Braunichswalde. Den Besuch der Heimatstube Braunichswalde sollte man einplanen.

Weiter Richtung Vogelgesang - Querung der L 1081 - geradeaus nach Großpillingsdorf. Hier trifft diese Route auf die Route „Rund um Ronneburg“. Wir bleiben links und fahren auf den Ortsverbindungsstraßen von Großpillingsdorf nach Nischwitz, weiter nach Haselbach, Rückersdorf, Paitzdorf bis nach Ronneburg. Ankunft in Ronneburg am Stadtpark. Für die Besichtungen der Sehenswürdigkeiten von Ronneburg sollten Sie etwas mehr Zeit einplanen. 

Links abbiegen auf den Fuß-/Radweg durch den Park - queren der Friedrichstraße und geradeaus in die Rosa-Luxemburg-Straße - links abbiegen auf den Baderteichdamm - rechts auf den Hainberg. Vor der Verkehrsinsel auf der Weidaer Straße nach rechts in die Hainstraße einmünden, Richtung Neue Landschaft® Ronneburg - nach links auf die Grobsdorfer Straße - nach ca. 350 m rechts Richtung Thränitz - nach ca. 2 km links von der Straße in einen Forstweg abbiegen und entlang der Eisenbahnlinie bis Collismühle. Im spitzen Winkel links bergauf - über einen Bahnübergang bis Kaimberg - entsprechend der Beschilderung durch den Ort - am Freibad Kaimberg links bergauf - durch Poris-Lengefeld - in Alt-Taubenpreskeln links bis Gera-Liebschwitz - bergab auf die Salzstraße – links - nach ca. 50 m rechts auf einen Rad-/Fußweg - den Wipsebach entlang bis zur Hauptstraße, diese überqueren und auf einen Fuß-/Radweg entlang der Weißen Elster in Richtung Wünschendorf.

Hier befahren wir den „Elsterradweg“. Der Parallel-Beschilderung des Elsterradweges durch Meilitz, Wünschendorf, den Märchenwald Wünschendorf bis zum Ausgangspunkt der Route folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Wünschendorf erreichen Sie über die Bahnstrecke Gera-Plauen mit der Vogtlandbahn. Fahrplanauskünfte gibt Ihnen das Kundencenter der Vogtlandbahn/Länderbahn unter 089 54 888 97 -25. Alternativ gibt es von Erfurt und Gera den Regionalexpress der Deutschen Bahn. Fahrplanauskünfte gibt es unter http://www.vogtlandbahn.de bzw. www.bahn.de 

Weitere Informationen bietet das Busunternehmen PRG unter 03661/706565 oder die Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744/19449 oder www.vogtlandauskunft.de 

Anfahrt

Sie erreichen Wünschendorf von Norden aus Richtung Gera (B 92) bzw. von Westen über die A 9 (Abfahrt Lederhose, B 175) über die L 2330. 

Koordinaten

DG
50.781459, 12.106688
GMS
50°46'53.3"N 12°06'24.1"E
UTM
33U 296042 5629514
w3w 
///poesie.ziffer.vergraben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
48 km
Dauer
3:38h
Aufstieg
398 hm
Abstieg
397 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.