Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

MTB-Route 7 - Vogtlandpanoramatour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Schöneck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
m 800 700 600 500 30 25 20 15 10 5 km Floßgrabensystem Muldenberg Talsperre Muldenberg Ringwallanlage und Wasserburg Werda
Die waldreiche Tour führt von Schöneck über Muldenberg nach Werda und wieder zurück.
mittel
Strecke 32,8 km
3:15 h
445 hm
452 hm
Die Panoramatour startet nach dem Kreisverkehr am IFA Ferienpark und führt anfangs über den Kirchsteig, dann entlang der Waldwege vorbei an der Talsperre Muldenberg. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher zur begehbaren Staumauer oder auch schon eine erste Rast an einer der drei Gaststätten. Wir folgen dem Weg durch den Ort und erreichen auf verträumten Waldwegen die Talsperre Werda. Auch den Ort Werda passieren wir und fahren wieder zurück nach Schöneck. Am Ortsrand lädt das Freizeitgelände Haselmühle zu einer kleinen Verschnaufpause ein. Die Straße geht weiter, vorbei am Marktplatz und der Kirche, von Schöneck in Richtung Eschenbach. An den "Bockmühlen" biegen wir links in den Waldweg ein und gelangen zur Talstation der Skilifte, überqueren den Hang und folgen dem Weg weiter hinauf zum IFA Ferienpark. Mit dem tollen Panoramablick über das Vogtland endet diese Tour.
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
799 m
Tiefster Punkt
579 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Imbiss-Gaststätte Meilerhütte
Hotel | Restaurant Tannenhaus
Gasthof, Pension "Bergschlösschen"
Pension "Zur Brauschänke" ***
Hüttenwirt
Restaurants im IFA Schöneck Hotel & Ferienpark

Weitere Infos und Links

 https://schoeneck-vogtland.de/

Am Weg gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten:

  • Muldenberg: "Zum Talsperrenblick", "Flößerstube", "Gasthof Bergschlösschen", "Haus Muldenberg"
  • Schöneck: "Zur Brauschänke", "Zum Hüttenwirt", "IFA Ferienpark", Imbiss Meilerhütte , "Sportlerheim"

Start

Routeneinstieg Bikewelt Schöneck - Kreisverkehr Kärrnerstraße (774 m)
Koordinaten:
DD
50.389641, 12.349754
GMS
50°23'22.7"N 12°20'59.1"E
UTM
33U 311616 5585311
w3w 
///dünnem.ferne.enzian

Ziel

Bikestation Bikewelt Schöneck (Parkhaus)

Wegbeschreibung

Unsere Tour startet an der Bikewelt Schöneck. Von dort fahren wir ein kleines Stück ostwärts auf der Klingenthaler Straße, dann biegen wir nach rechts in den Wald ein. Die nächsten 2 km sind wir auf einem Schotterweg parallel zur Straße unterwegs, dann queren wir diese und wählen die lange Gerade Richtung Nordosten. 

Wir ignorieren kleinere Abzweigungen und biegen erst bei der zweiten etwas größeren Kreuzung nach links ab. Auf diesem Weg gelangen wir bis zur Talsperre Muldenberg. Nach einem kurzen Stück entlang der Straße geht es wieder in den Wald. Wir queren den Silberbach und drehen eine Schleife durch das Naturschutzgebiet Muldenberg. Der "Untere Floßgraben" führt uns dann ins Ortszentrum; hinter den letzten Häusern verlassen wir die Hauptstraße gleich wieder nach links.

Nach einer kleinen Schleife nach Süden treffen wir auf die Bahngleise, denen wir einen Moment lang folgen. Dann bringt uns eine längere Gerade nach Westen. Wir biegen nun rechts in den Heuweg ein, queren auf diesem die Straße und halten uns an den nächsten Abzweigungen immer geradeaus. So erreichen wir schließlich die Siehdichfürer Straße, dort wenden wir uns nach links und gelangen über Neudorf zur Vorsperre Geigenbach.

Unsere nächste Station ist Werda, nach der Durchquerung des Ortszentrums wählen wir einen schattingen Waldpfad, der uns in gemütlichem Auf- und Ab zurück nach Schöneck bringt. Wer noch Kraft in den Beinen hat, kann noch den Abstecher nach Süden mitnehmen, der durch das FFH-Gebiet im Tiefen Grund führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Linie RB 1 der Vogtlandbahn erreichen Sie Schöneck (Haltepunkt IFA Ferienpark) bequem per Bahn. Im Wander- und Loipenhaus finden Sie Spinte, Umkleiden und Toiletten. Mit dem Bus der Linie "TaktBUS22" aus Richtung Muldenberg, dem "+Bus90" aus Plauen und Oelsnitz, oder dem "TaktBUS93" aus Bad Elster können Sie die Haltestelle am IFA Ferienpark nutzen und direkt in die Tour einsteigen.

Eine Echtzeitfahrplanauskunft finden Sie auf den Seiten der Verkehrsbetriebe : www.vogtlandauskunft.de 

Anfahrt

A72 an der Ausfahrt Plauen-Süd verlassen und der B92 Richtung Oelsnitz folgen. Nach ca 7km die B92 in Richtung Schöneck/Klingenthal verlassen. Nach den Orten Görnitz, Tirschendorf, Willitzgrün und Arnoldsgrün haben Sie Schöneck erreicht.

Parken

Parkhaus am IFA Ferienpark, außerdem sind 12 Wohnmobilstellplätze vorhanden

Koordinaten

DD
50.389641, 12.349754
GMS
50°23'22.7"N 12°20'59.1"E
UTM
33U 311616 5585311
w3w 
///dünnem.ferne.enzian
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Fahren Sie immer mit entsprechender Schutzkleidung und einem dem Gelände angepassten Bike.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
32,8 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
445 hm
Abstieg
452 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.