Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Thüringer Städtekette

Fernradweg · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ronneburg
    / Ronneburg
    Foto: Christoph Beer
  • Hofwiesenpark Gera
    / Hofwiesenpark Gera
    Foto: Christoph Beer
  • / Mühltal
    Foto: Christoph Beer
ft 1600 1400 1200 1000 800 600 400 350 300 250 200 150 100 50 mi Schloss Ronneburg

Kreise und Städte entlang der Strecke: Altenburg, Altenburger Land, Landkreis Greiz, Gera, Saaleland, Jena, Weimar, Weimarer Land, Erfurt, Gothaer Land, Gotha, Wartburgregion, Eisenach.

geöffnet
mittel
608,4 km
33:36 h
2152 hm
2105 hm

Die Skatstadt Altenburg ist Start- und Zielpunkt dieser Tour über ca. 225 km quer durch Thüringen bis Eisenach im Westen des Freistaates. Über Schmölln, Ronneburg und Gera (Bundesgartenschau 2007), gelangen Sie nach Bad Köstritz und weiter nach Jena. Mit dem Ort verbinden sich die Namen von Goethe, Schiller, Napoleon, Zeiss und Abbe. Besuchen Sie hier das dienstälteste Planetarium der Welt. Danach geht es weiter in die "Klassiker-Stadt" Weimar. Goethe und Schiller, Bach, Liszt und Cranach haben hier gelebt und gearbeitet. In Erfurt, der Landeshauptstadt Thüringens, erwarten Sie die längste bebaute und bewohnte Brückenstrasse Europas – die Krämerbrücke, Kirchenbauensemble Dom St. Marien und St. Severikirche, Festung Citadelle Petersberg, das Rathaus, die Erfurter Gartenbauausstellung und das Augustinerkloster, in dem Martin Luther als Mönch lebte. Vorbei an den Drei Gleichen führt Sie die nächste Etappe in die ehemalige Residenzstadt Gotha. Sehenswert sind die barocke Schlossanlage Friedenstein, die 350 Jahre alten Gewölbe der Befestigungsanlage, die Kasematten und das original erhaltene barocke Ekhof-Theater. Weiter im Westen thront die Wartburg (UNESCO-Weltkulturerbe) hoch über Eisenach. Hier lebte die heilige Elisabeth, Luther übersetzte das Neue Testament und Wagner ließ sich zur Oper 'Tannhäuser' inspirieren. Von hier aus haben Sie Anbindung an den Herkules-Wartburg-Radweg oder den Werratal-Radweg, und im Ortsteil Hörschel beginnt übrigens der berühmte Höhenrad- und Wanderweg 'Rennsteig'.

Autorentipp

Ein echtes Skatspiel aus Altenburg oder zur Dahlienblüte in Bad Köstritz ... 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
359 m
Tiefster Punkt
143 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die persönliche Leistungsfähigkeit ist unbedingt  zu beachten und vom Radfahrer selbstkritisch einzuschätzen.

Bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit, da Sie auf öffentlichen Straßen unterwegs sind!

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Vogtland e.V.

Tel: +49 (0) 3744 18 88 60

E-Mail: info@vogtland-tourismus.de

Internet: www.vogtland-tourismus.de 

Start

Altenburg (178 m)
Koordinaten:
DG
50.995820, 12.443315
GMS
50°59'45.0"N 12°26'35.9"E
UTM
33U 320594 5652471
w3w 
///zahlend.adressen.klassik

Ziel

Eisenach

Wegbeschreibung

Der Radweg ist mit den entsprechenden Piktogrammen gut beschildert und leicht zu finden. Folgen Sie dem Piktogramm mit den grünen Thüringer Hügeln!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Informieren Sie sich zum ÖPNV unter 03661/706565.

Anfahrt

Altenburg erreichen Sie über die A4 - Abfahrt Altenburg.

Parken

Sowohl in Altenburg als auch in Eisenberg stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Sollten sie in die Tour auf der Strecke einsteigen wollen nutzen Sie gern die öffentlichen Parkplätze der Städte!

Koordinaten

DG
50.995820, 12.443315
GMS
50°59'45.0"N 12°26'35.9"E
UTM
33U 320594 5652471
w3w 
///zahlend.adressen.klassik
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de oder unter 03744/ 188860 sowie in den weiteren Tourist-Informationen entlang der Tourroute.

Die Broschüre "Raderlebnis Vogtland" enthällt weitere Routen.

Kartenempfehlungen des Autors

Informationen zu weiteren Wegen und Aktivitäten finden Sie auf den Aktivseiten des Tourismusverbandes Vogtland unter www.vogtland-tourismus.de 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Diese Route können auch Anfänger unter Beachtung der Sicherheitsregeln gut meistern.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
608,4 km
Dauer
33:36h
Aufstieg
2152 hm
Abstieg
2105 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.