Sprache auswählen

Fichtelberg

Ein Naturschutzgebiet ist die stärkste großräumige Schutzkategorie. In Deutschland basiert es auf Bundes- und in Österreich auf Landesrecht. Die verbindenden Ziele sind der Erhalt einer ursprünglichen Landschaft, Schutz von seltenen, gefährdeten oder charakteristischen Tieren und Pflanzen und die Bewahrung von Räumen mit besonderem wissenschaftlich-ökologischem Interesse.

Fläche: 2,07 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.

Sehenswürdigkeiten in Fichtelberg


Highlights

Karte / Fichtelberg
Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 168 km
Dauer 16:00 h
Aufstieg 4.400 hm
Abstieg 4.196 hm

Das einzigartige Mountainbike-Erlebnis. Zwei Länder, neun Gipfel, 4.400 Höhenmeter warten auf Dich: 162 km pure MTB-Emotion entlang der ...

5
von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 9
Strecke 14,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 42 hm
Abstieg 612 hm

Wenn Musik beflügelt. Natürlich ist Musik etwas sehr Subjektives. Der eine wandert mit Ohrstöpsel und kann am besten bei Heavy Metal abschalten, ...

3
von Birgit Knöbel,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Qualitätswege · Erzgebirge/Vogtland
Kammweg Erzgebirge-Vogtland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 284,5 km
Dauer 79:10 h
Aufstieg 6.115 hm
Abstieg 6.279 hm

Stimmt schon, es gibt Regionen, die sind bekannter und deren Fernwanderwege auch. Aber gerade das macht den Reiz des Kammweges aus.

6
von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 173,9 km
Dauer 13:36 h
Aufstieg 2.575 hm
Abstieg 2.835 hm

  Auf der Kammtour erfährt sich der Radwanderer das gesamte Erzgebirge auf einer Gesamtstrecke von 166 Kilometern (Mühlleithen im Vogtland bis ...

von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
E-Bike · Erzgebirge
Miriquidi Mittweidatal Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 43,1 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 749 hm
Abstieg 764 hm

Erfahre die wunderschöne Region des Miriqidis und des Mittweidatals. Entdecke aussichtsreiche Punkte und tolle Orte zum relaxen mitten im Wald.

von Theresa Seidler,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Erzgebirge
Sylke-Otto-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21,2 km
Dauer 5:58 h
Aufstieg 614 hm
Abstieg 615 hm

Auf der Rundtour gelangt man über Loucna pod Klinovcem und dem Aussichtspunkt an den Wirbelsteinen auf den Klinovec. Weiter geht es über Bozi Dar ...

4
von Ute Florl,   Stadt Kurort Oberwiesenthal
Wanderung · Erzgebirge
Eric-Frenzel-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,5 km
Dauer 1:04 h
Aufstieg 114 hm
Abstieg 114 hm

Auf dem Rundwanderweg sind herrliche Ausblicke auf den Kurort Oberwiesenthal, dessen Skihang und auf die Sprungschanzen garantiert.

3
von Ute Florl,   Stadt Kurort Oberwiesenthal
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 168 km
Dauer 16:00 h
Aufstieg 4.400 hm
Abstieg 4.196 hm

Das einzigartige Mountainbike-Erlebnis. Zwei Länder, neun Gipfel, 4.400 Höhenmeter warten auf Dich: 162 km pure MTB-Emotion entlang der ...

5
von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 9
Strecke 14,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 42 hm
Abstieg 612 hm

Wenn Musik beflügelt. Natürlich ist Musik etwas sehr Subjektives. Der eine wandert mit Ohrstöpsel und kann am besten bei Heavy Metal abschalten, ...

3
von Birgit Knöbel,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Qualitätswege · Erzgebirge/Vogtland
Kammweg Erzgebirge-Vogtland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 284,5 km
Dauer 79:10 h
Aufstieg 6.115 hm
Abstieg 6.279 hm

Stimmt schon, es gibt Regionen, die sind bekannter und deren Fernwanderwege auch. Aber gerade das macht den Reiz des Kammweges aus.

6
von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 173,9 km
Dauer 13:36 h
Aufstieg 2.575 hm
Abstieg 2.835 hm

  Auf der Kammtour erfährt sich der Radwanderer das gesamte Erzgebirge auf einer Gesamtstrecke von 166 Kilometern (Mühlleithen im Vogtland bis ...

von Ronny Schwarz,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
E-Bike · Erzgebirge
Miriquidi Mittweidatal Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 43,1 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 749 hm
Abstieg 764 hm

Erfahre die wunderschöne Region des Miriqidis und des Mittweidatals. Entdecke aussichtsreiche Punkte und tolle Orte zum relaxen mitten im Wald.

von Theresa Seidler,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Erzgebirge
Sylke-Otto-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21,2 km
Dauer 5:58 h
Aufstieg 614 hm
Abstieg 615 hm

Auf der Rundtour gelangt man über Loucna pod Klinovcem und dem Aussichtspunkt an den Wirbelsteinen auf den Klinovec. Weiter geht es über Bozi Dar ...

4
von Ute Florl,   Stadt Kurort Oberwiesenthal
Wanderung · Erzgebirge
Eric-Frenzel-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,5 km
Dauer 1:04 h
Aufstieg 114 hm
Abstieg 114 hm

Auf dem Rundwanderweg sind herrliche Ausblicke auf den Kurort Oberwiesenthal, dessen Skihang und auf die Sprungschanzen garantiert.

3
von Ute Florl,   Stadt Kurort Oberwiesenthal
  • Highlights

Regeln


Bitte berücksichtigt die lokalen Hinweise zum Schutz der Natur.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  36
Bewertung zu Eric-Frenzel-Tour von SLMC
03.09.2021 · Community
Schöne Tour mit tollen Aussichten. Der Abschnitt im Schönjungferngrund ist allerdings nicht für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen geeignet und nicht ganz so gut für Leute, die körperlich nicht so fit sind.
mehr zeigen
Gemacht am 02.09.2021
Bewertung zu Vom Zechengrund zum Schlangenberg (Hadi Hori) von Hendrik
10.08.2021 · Community
Die Tour geht über schöne Plätze, aber die Verbindung ist für mich nicht optimal. Der Ausstieg aus dem Zechengrund geht über einen nicht markierten oder ausgeschilderten Trampelpfad. Ob man so durch ein Naturschutzgebiet gehen möchte, muss jeder selbst entscheiden. Der Steilabstieg vom Gorilla ins Tal ist nach dem Ende des Weges auch nur noch ein Stück Trampelpfad, der sich nach Kurzem verliert. Dann geht es "der Nase nach" den Steilhang runter. Für einen geübten (Berg-)Wanderer kein Problem, aber nicht für jeden geeignet.
mehr zeigen
Gemacht am 24.07.2021
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele in Fichtelberg


Naturregionen