Sprache auswählen
Tour hierher planen
See

Talsperre Muldenberg

See · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf die Talsperre Muldenberg
    / Blick auf die Talsperre Muldenberg
    Foto: Archiv TVV, S. Theilig
  • / Staumauer Talsperre Muldenberg
    Foto: Archiv TVV, C. Beer
  • / Blick auf die Talsperre Muldenberg
    Foto: Archiv Tourismusverband Vogtland, C. Beer
  • / Talsperre Muldenberg
    Foto: Archiv TVV, E. Mack
Die Talsperre in Muldenberg dient zur Trinkwasserversorgung in der Region und zugleich dem Hochwasserschutz. 

Sie wurde 1920 bis 1925 erbaut. Die Talsperre hat die längste Bruchstein-Staumauer von Sachsens Talsperren. Sie ist 525m lang, davon sind 476m sichtbar. 25m misst sie an ihrer höchsten Stelle, am Fuss ist sie bis zu 17m breit. Nach dem 2. Weltkrieg mussten deutsche Kriegsgefangene Munition in der Talsperre versenken, wobei es am 15. Mai 1945 zu einem tragischen Unglück kam. Die Staumauer wurde dabei sehr stark beschädigt, 12 Menschen starben bei der Explusion. Am Parkplatz unweit der Staumauer gibt es für sie eine Grabstätte. Informationstafeln, die zwischen Staumauer und Bahnlinie stehen, erklären Technik und Geschichte der Staumauer.

Baden und Wassersport sind nicht erlaubt, da es sich um eine Trinkwassertalsperre handelt. Seit 2008 ist die Mauerkrone wieder begehbar (nach 1945 war dies nicht mehr möglich). Gestaut werden die Rote Mulde, die Weiße Mulde und der Saubach.

Tipp: Im Sommer können sich Groß und Klein im Badesee unterhalb der Talsperre Tummeln und Erfrischen. Hits für Kids

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr

Preise:

Kostenfrei zugänglich

Parken

Parkplatz unweit der Staumauer vorhanden.

Koordinaten

DD
50.411909, 12.406998
GMS
50°24'42.9"N 12°24'25.2"E
UTM
33U 315771 5587643
w3w 
///einzog.betrieblich.klärung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Vogtland
Rundweg Talsperre Muldenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,8 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 62 hm
Abstieg 61 hm

Der knapp 7 km lange Rundwanderweg um die Trinkwassertalsperre Muldenberg führt durch ein idyllisches Waldgebiet.

von Tourismusverband Vogtland e.V.,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Schwierigkeit
Strecke 19,2 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 142 hm
Abstieg 285 hm

Bahnhof Schöneck IFA Ferienpark (gelb) – Tannenhaus – Kirchsteig – Flößweg (grün) – Kottenheide (blau)/ Richtung Brunndöbra – Höhenmarke 808m – ...

von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Schwierigkeit
Strecke 19,9 km
Dauer 5:52 h
Aufstieg 330 hm
Abstieg 331 hm

Verknüpfung der natürlichen Gewässer mit den im 16. Jahrhunert angelegten Floßgräben

von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Langlauf · Vogtland
Loipe Grünbach
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 12,1 km
Dauer 2:39 h
Aufstieg 145 hm
Abstieg 127 hm

Das Skigebiet für Skilanglauf und Winterwandern mit gespurten Loipen und geräumten Wanderwegen beginnt am Ortsausgang von Grünbach in Richtung ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Felsenweg 2
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 21,6 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 428 hm
Abstieg 386 hm

Vogtländische Wandertour im Zeichen des Löwenkopfes zwischen Geigenbachtalsperre und dem Floßgrabensystem

von Tourismusverband Vogtland e.V.,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Winterwandern · Vogtland
W3 Kammtour
Schwierigkeit mittel
Strecke 13,3 km
Dauer 3:32 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 198 hm

Transfer ab IFA Hotel nach Schneckenstein, anschließend Besuch des Schaubergwerks. Weiter über Muldenberg nach Schöneck oder Bahnfahrt ab Muldenberg.

von Stadt Schöneck,   Stadt Schöneck
Wanderung · Vogtland
Felsenweg 1
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,4 km
Dauer 4:05 h
Aufstieg 249 hm
Abstieg 249 hm

Vogtländische Wanderroute im Zeichen des Löwenkopfes zwischen Geigenbachtalsperre und dem Floßgrabensystem.

2
von Tourismusverband Vogtland e.V.,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Mountainbike · Vogtland
MTB-Route 8 - Kammtour
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 mittel
Strecke 34,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 581 hm
Abstieg 585 hm

Panoramatour zwischen Schöneck - Muldenberg - Schneckenstein - Kielfloßgraben - Kottenheide - Schöneck

von Stadt Schöneck,   Stadt Schöneck

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Talsperre Muldenberg

Klingenthaler Straße
08223 Muldenberg
Telefon 03745 5303 Fax 03745 5925

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung