Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Schloss Jößnitz

Schloss · Vogtland · 390 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Jössnitz
    Schloss Jössnitz
    Foto: Archiv Stadt Plauen / Ramona Koch

Das Schloss ist das Wahrzeichen von Jößnitz vor den Toren der Stadt Plauen. Der Überlieferung nach soll die ehemalige Ritterburg um das Jahr 1300 entstanden sein. 

Genau betrachtet ist es der kleine Rest des ehemaligen Schlosses, welches 1860 abgerissen wurde. Heute befindet sich hier ein Hotel, das allerdings derzeit wegen Umbaus geschlossen ist. Unterhalb des Schlosses befindet sich ein kleiner Schlosspark mit Teich und Springbrunnen, der zum Verweilen einlädt.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag11:30–23:00 Uhr
Dienstag18:00–23:00 Uhr
Mittwoch18:00–23:00 Uhr
Donnerstag18:00–23:00 Uhr
Freitag11:30–23:00 Uhr
Samstag11:30–23:00 Uhr
Die Öffnungszeiten beziehen sich auf das Schlossrestaurant.

Öffentliche Verkehrsmittel

Jößnitz liegt an der Bahnverbindung Hof-Plauen-Zwickau und ist mit der Vogtlandbahn erreichbar. Für Fahrplanauskünfte nutzen Sie bitte die Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744/19449 oder unter http://www.vogtlandauskunft.de 

Anfahrt

Jößnitz ist über die A72 (Abfahrt Plauen-Ost) erreichbar. Folgen Sie im Ort der Ausschilderung für Greiz/Schleiz und biegen Sie in der Martin-Luther-Straße hinter der Eisenbahnbrücke rechts nach Jößnitz ab.

Parken

Vor dem Hotel gibt es nur wenige Parkplätze. Nutzen Sie am besten im Ort die Parktaschen auf der Bahnhofstraße in Höhe Schlosspark.

Koordinaten

DD
50.543413, 12.136737
GMS
50°32'36.3"N 12°08'12.3"E
UTM
33U 297136 5602967
w3w 
///aufhebung.versenkten.garten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,3 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 232 hm
Abstieg 232 hm

In der unberührten Natur der Vogtländischen Schweiz wandern wir am Jößnitzer Schloss vorbei durch die Lohbachschlucht zur Talsperre in Pöhl.

von ALPSTEIN Tourismus GmbH,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Vogtland
J1 - Wanderung Warthübel
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 102 hm
Abstieg 102 hm

Sehenswertes: am Vogelherdweg– sehr guter Ausblick auf mittelvogtländisches Kuppenland, Warthübel mit Aussicht zur Syrauer Windmühle, zum Julius ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 13,3 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 206 hm
Abstieg 206 hm

Sehenswertes: Elstertalbrücke (zweitgrößte Ziegelsteinbrücke der Welt), wildromantisches Nymphental, NSG Elsterhang bei Röttis, Burgruine Liebau

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 233 hm

AKTUELL AUFGRUND STEINBRUCH-GEFAHR GESPERRT

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 16,1 km
Dauer 4:15 h
Aufstieg 244 hm
Abstieg 244 hm

Sehenswertes: Intarsienstube Sigmar Zahn in Jößnitz, Windmühle , Drachenhöhle und Erlebnisgarten „TERRA VIVA“ in Syrau, Kirche Steinsdorf ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
Schwierigkeit
Strecke 8,9 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 73 hm
Abstieg 73 hm

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 100 hm
Abstieg 109 hm

Sehenswertes: Windmühle, Drachenhöhle und Erlebnisgarten „TERRA VIVA“ in Syrau, Aussichtspunkt Krimnitz – herrlicher Blick auf Jößnitz sowie das ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
Schwierigkeit
Strecke 3,9 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 68 hm
Abstieg 7 hm

Vogtland - Sinfonie der Natur
Schwierigkeit
Strecke 4,6 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 43 hm

Sehenswertes: Romantischer Grillplatz mit Feuerstelle, überdachter Sitzgruppe sowie Sitzgruppe für Kinder. (ohne Voranmeldung nutzbar), Falknerei ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 2,8 km
Dauer 0:46 h
Aufstieg 41 hm
Abstieg 42 hm

Der historische Dorfspaziergang fasst in Jössnitz die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einem barrierefreien Weg mit 2,8 Kilometern Länge zusammen.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 14,9 km
Dauer 1:07 h
Aufstieg 181 hm
Abstieg 178 hm

Jößnitz liegt im Vogtland inmitten imposanter Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die mit dem Rad hervorragend zu erreichen sind.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Vogtland
J5 - Wanderung ins Pfaffengut
Schwierigkeit
Strecke 8 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 149 hm
Abstieg 149 hm

Sehenswertes: NSG Elsterhang bei Röttis, Teufelskanzel (markanter Grünsteinfelsen), Hornhübel (418 m, toller Blick auf Oberes Vogtland), Pfaffengut ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 0:34 h
Aufstieg 106 hm
Abstieg 107 hm

Jößnitz liegt im Vogtland inmitten imposanter Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die mit dem Rad hervorragend zu erreichen sind.

Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Jößnitz

Schlossstraße 2
08547 Jößnitz

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung