Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Schloss

Schloss Burgk

Schloss · Burgk · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Burgk und Vorsperre Burgkhammer
    / Schloss Burgk und Vorsperre Burgkhammer
    Foto: Archiv TVV, Tino Peisker
  • Das Torhaus von Schloss Burgk
    / Das Torhaus von Schloss Burgk
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Schlosskapelle im Museum Schloss Burgk
    Foto: Archiv TVV, Tino Peisker
  • / Sophienhaus von Schloss Burgk
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Sophienhaus und Park von Schloss Burgk
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Innenhof von Schloss Burgk
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.

Schloss Burgk, hoch über der Saale gelegen, ist eine der am vollständigsten erhaltenen Burganlagen auf dem Kulturweg der Vögte.

Die Vögte von Gera bauten die Burg im 15. und 16. Jahrhundert aus mit Palas, Kapelle, Bergfried, Torhaus, zwei Wallgräben und einer starken Schildmauer samt Eckbastion und Flankierungsturm. Nach dem Aussterben der Geraer Vögte erbten die Reußen die Anlage und nutzten sie als Residenz, später als Sommerfrische und Jagdschloss.

Die Räume, die zahlreiche Veränderungen erfahren haben, spiegeln die Repräsentationsbedürfnisse ihrer adligen Besitzer, aber auch den Zeitgeschmack der Epochen wider. Bis 1945 blieb Burgk im Besitz der fürstlichen Familie Reuß älterer Linie.  1952 wurde das Museum eingerichtet, das seitdem kulturgeschichtliche und künstlerische Ausstellungen zeigt. Die 1743 von Gottfried Silbermann geschaffene Orgel in der reich geschmückten Schlosskapelle wird regelmäßig für Konzerte genutzt.

Schloss Burgk ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die waldreiche Umgebung, etwa zum romantischen Sophienhaus, zur Talsperre Burgkhammer oder zur überdachten Holzbrücke, die unterhalb des Schlosses über die Saale führt.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montaggeschlossen
Dienstag10:00–18:00 Uhr
Mittwoch10:00–18:00 Uhr
Donnerstag10:00–18:00 Uhr
Freitag10:00–18:00 Uhr
Samstag10:00–18:00 Uhr
Sonntag10:00–18:00 Uhr

Von November bis März hat das Museum wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr | letzter Einlass: 15:30 Uhr 

Öffentliche Verkehrsmittel

Leider sind die Möglichkeiten eingeschränkt, das Museum mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie können auf die Buslinie B 611 (Schleiz-Burgk) zurückgreifen.

Anfahrt

Schloß Burgk liegt im Herzen Deutschlands, auf halber Strecke zwischen München und Berlin, Frankfurt am Main und Dresden. 

Von  der Bundesautobahn 9 kommend erreichen Sie uns schon nach wenigen Autominuten:

  • verlassen Sie die A9 an der Anschlussstelle Schleiz (28)
  • fahren Sie in Richtung Saalburg
  • folgen Sie der Ausschilderung Richtung Burgk
  • nach wenigen Fahrminuten erreichen Sie den Ort Burg

 

Parken

da die gesamte Ortslage für den Verkehr gesperrt ist, parken Sie Ihr Fahrzeug bitte auf dem Parkplatz der Gemeinde Burgk am Ortseingang,

von dort sind es nur noch ca. 500 m Fußweg zum Schloss.

Koordinaten

DG
50.554289, 11.716447
GMS
50°33'15.4"N 11°42'59.2"E
UTM
32U 692418 5603785
w3w 
///sorgte.verfolgung.zahlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
108 km
1:40 h
1670 hm
1650 hm
213,1 km
3:16 h
2364 hm
2114 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schloss Burgk

Burgk 17
07907 Schleiz
Telefon 03663 / 400119 Fax 03663 / 402821
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
geöffnet
108 km
1:40 h
1670 hm
1650 hm
Die 5. Etappe des Kulturwegs der Vögte führt uns entlang der Saale durch das einstige Gebiet der Vögte von Gera.
Tourismusverband Vogtland e.V.
Ferienstraße · Vogtland
Kulturweg der Vögte - die Hauptroute
mittel geöffnet
213,1 km
3:16 h
2364 hm
2114 hm
Die Hauptroute des Kulturwegs bietet Ihnen in 3 Tagen die Höhepunkte historischer Bauten aus der Zeit der Vögte.
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 2 Touren in der Umgebung