Sprache auswählen
Tour hierher planen
Salzgrotte

Salzgrotte Reichenbach

Salzgrotte · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Salzgrotte Reichenbach
Salz wird oft als "das weiße Gold der Erde" bezeichnet. Seit Jahrtausenden haben die Menschen bereits Salz zur Unterstützung für die Genesung von verschiedenen Erkrankungen und zur intensiven Entspannung genutzt. Wir haben die Komponenten des Stein- und Meersalzes miteinander verbunden, so dass die Luft in der Salzgrotte Reichenbach den Jodgehalt des Meersalzes und die Spurenelemente von Millionen Jahre altem Steinsalz bietet.

Die Salzgrotte Reichenbach ist ein hervorragender Ort zum Entspannen und Regenerieren. Sie besitzt 9 Plätze in der großen Grotte und zusätzlich eine Zwergengrotte, die mit weiteren 3 Plätzen und einer Kinderspielecke besonders für Familien geeignet ist. Beide Räume sind mit je einem Gradierwerk und einem Solevernebler ausgestattet.

In der Grotte besteht ein ständig gleich bleibendes, ausgewogenes Raumklima. Der hohe Salzgehalt und eine angenehme Raumtemperatur von ca. 19 °C bis 20 °C sorgen für ein besonderes Mikroklima. Die 50-minütige Sitzung ist so erholsam wie ein Tag am Meer. Bei angenehmer Musik, eingehüllt in bequeme Decken, lässt sich der Alltag vergessen und das Wohlbefinden steigern.

Die Salzgrotte Reichenbach wurde aus reinen Naturmaterialien erbaut. Die Wände sind mit Himalaya-Steinsalz verkleidet. Auf dem Fußboden befindet sich ein Teppich aus dem Toten-Meer-Salz. In jedem der beiden Räume befindet sich ein Gardierwerk, das die Luft mit Mineralien und Feuchtigkeit anreichert.

Zusätzlich wird mittels Ultraschallvernebler Himalayasole im Raum vernebelt. Unser Ladenlokal ist barrierearm angelegt und daher mit dem Rollstuhl bequem zugänglich.

Die Salzgrotte verfügt über 2 rollstuhlgeeignete Plätze.

Koordinaten

DG
50.625349, 12.299141
GMS
50°37'31.3"N 12°17'56.9"E
UTM
33U 308973 5611645
w3w 
///schlange.sogar.fehlt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
14,7 km
4:01 h
224 hm
374 hm
121,4 km
9:00 h
1.436 hm
1.467 hm
200 km
10:48 h
2.323 hm
2.323 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Salzgrotte Reichenbach

Fedor-Flinzer-Straße 21
08468 Reichenbach
Telefon 03765 3875477

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg® - Etappe 12
Top mittel Etappe 12
14,7 km
4:01 h
224 hm
374 hm

Der Schlussakkord zurück zur Göltzschtalbrücke steht auf der heutigen Etappe an. Ein letzter Anstieg zur Wilhelmshöhe verspricht noch einmal einen ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Top mittel
121,4 km
9:00 h
1.436 hm
1.467 hm

Unterwegs in Thüringen, Sachsen, Böhmen und Bayern ... 

von Paul Hentschel,   Thüringer Tourismus GmbH
Top schwer
48,9 km
3:20 h
481 hm
551 hm

Etappe 3: Bahn - Brücken - Burgen. Historische und neuzeitliche Bauten laden zu einer Stippvisite ein

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Top schwer geöffnet
200 km
10:48 h
2.323 hm
2.323 hm

Schwere Rennradtour durch das thüringische und sächsische Vogtland. Sehr gute Kondition erforderlich.

Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 4 Touren in der Umgebung