Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ruine

Burgruine Lobenstein

Ruine · Bad Lobenstein · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lobenstein mit Blick zum Bergfried der ehemaligen Burg
    / Lobenstein mit Blick zum Bergfried der ehemaligen Burg
    Foto: Archiv TVV / Frank Barteld
Der Turm ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Lobenstein und heute als Aussichtsturm begehbar.

Die Burgruine Lobenstein befindet sich auf einem Bergkegel in der Altstadt. Er ist rund 30 m hoch und weithin sichtbar. Im Mittelalter diente er der Überwachung des Verkehrs auf dem Verbindungsweg von Leipzig nach Bamberg. 

Lobenstein wurde erstmals 1250 als Rittersitz erwähnt, möglicherweise als Besitz der Herren von Lobdeburg. Bereits 1278 wurde Lobenstein als Stadt bezeichnet. Bürgermeister und Rat sind 1411 bezeugt, ihnen standen die Niedergerichte zu.Im 13. Jahrhundert gehörte die Veste den Vögten von Gera. Sie blieb dann bis 1601 Residenz, seit 1597 in Besitz der jüngeren Linie Reuß. Um 1600 war die Burg stark verfallen. Die Reußen zogen dann in das Schloss. Im Dreißigjährigen Krieg spielte die Burg eine kurze Rolle. 1632 stürmten kaiserliche Truppen die von Schweden besetzte Anlage. Von der Burg künden heute noch der Bergfried und Ringmauerreste.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Montaggeschlossen
Dienstag10:00–16:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag10:00–16:00 Uhr
Freitaggeschlossen
Samstag14:00–17:30 Uhr
Sonntag14:00–17:30 Uhr

Die angegebenen Öffnungszeiten gelten für die Saison zwischen April und September. Abweichend gelten für Oktober - Januar folgende Öffnungszeiten:

Di                 10:00 - 13:00 Uhr

Do                  13:00 - 16:00 Uhr

So/Feiert.       13:00 - 16:00 Uhr

Die Burganlage ist nur über das Regionalmuseum begehbar!

Preise:

Familien: 4,00 €

Erwachsene: 2,50 €

Kinder: 6 - 14 Jahre: 1,50 €

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnlinie EB 32 Saalfeld - Blankenstein. Auskünfte für die Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie unter www.bahn.de sowie www.kombus-online.de 

Anfahrt

Sie erreichen Bad Lobenstein über die Autobahn A 9 Berlin-Nürnberg - Abfahrt Bad Lobenstein - und weiter über die B 90.

Koordinaten

DG
50.445699, 11.640530
GMS
50°26'44.5"N 11°38'25.9"E
UTM
32U 687471 5591519
w3w 
///neongelb.erfinder.lebensdauer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
111,7 km
8:46 h
1.134 hm
1.226 hm
108 km
1:40 h
1.670 hm
1.650 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burgruine Lobenstein

Schlossberg 16
07356 Bad Lobenstein
Telefon 036651 2492 Fax 036651 77100

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
Top mittel
5,9 km
2:00 h
212 hm
17 hm

Allen Wanderfreunden ein Herzliches Willkommen im Moorheilbad Bad Lobenstein! Sie befinden sich gerade am Portal der Ardesia-Therme, dem ...

von David Lehmann,   Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
Top mittel
111,7 km
8:46 h
1.134 hm
1.226 hm

Auf über 110 km zu großen Stauseen und 1000 kleinen Teichen im Vogtland.

von Tanja Ahrens,   ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Top geöffnet
108 km
1:40 h
1.670 hm
1.650 hm

Die 5. Etappe des Kulturwegs der Vögte führt uns entlang der Saale durch das einstige Gebiet der Vögte von Gera.

Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 3 Touren in der Umgebung