Sprache auswählen
Tour hierher planen
Rathaus

Rathaus - Gera

Rathaus · Vogtland · 209 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Markt und Rathaus - Gera
    Markt und Rathaus - Gera
    Foto: Andreas Weise, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH

Das Geraer Rathaus liegt als verwinkelter Komplex zwischen dem Markt und Kornmarkt. Schon 1254 soll die damals noch kleine Stadt ein Rathaus gehabt haben. Erste urkundliche Aufzeichnungen sind allerdings erst ab 1425 vorhanden. Das damalige Gebäude wurde schon bald im Sächsischen Bruderkrieg 1450 zerstört. Jedoch bauten die Einwohner den Sitz der Stadtverwaltung innerhalb von 37 Jahren wieder auf. 1487 bekam Gera sein Stadtrecht.

Das heutige Rathaus im Renaissancestil wurde innerhalb von nur 2 Jahren von 1573 bis 1575 erbaut. Es weist starke Ähnlichkeiten zum Altenburger Rathaus auf. Deshalb gehen Historiker davon aus, dass der gleiche Baumeister namens Nicol Gromann aus Torgau die architektonischen Entwürfe lieferte. Unweit des Durchganges zwischen Markt und Kornmarkt, der sogenannten Brotbank, findet sich noch heute der historische Pranger von 1754.

Bei einem verheerenden Stadtbrand im Jahr 1780 trug das Rathaus schwere Schäden davon. Die Mauern konnten aber weitestgehend gerettet werden und so baute man den Gebäudekomplx in den Jahren 1783/84 wieder fast originalgetreu auf. Ein Anbau auf der Seite des Kornmarktes folgte 1793.

Die Verbindung zwischen Altem und Neuem Rathaus wurde letztendlich 1911/12 geschaffen. Die Beiden Portale des Rathauses sind dem letzten Stadttor Geras, dem Badertor, nachempfunden. Dieses wurde Ende des 19. Jahrhunderts abgebrochen.

Das Hauptportal des Rathaus ist eine Besonderheit. Es stammt aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts und wurde von Nicol Teiner (Lobeda) in Kooperation mit zwei weiteren Steinmetzen aufwendig gestaltet. Dargestellt sind die Herrscherwappen derer von Reuß und von Solms. Außerdem ist der einstige Dreierrat der Geraer Bürgermeister zu erkennen. Rechts neben dem Portal ist das Urmaß der Geraer Elle (0,572 m) zu finden.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet

Montag, Dienstag, Donnerstag: 9 - 17 Uhr

Freitag: 9 - 15 Uhr

Profilbild von Paul Hentschel
Autor
Paul Hentschel
Aktualisierung: 12.12.2016

Koordinaten

DD
50.876103, 12.084060
GMS
50°52'34.0"N 12°05'02.6"E
UTM
33U 294863 5640098
w3w 
///auftrag.hindern.schwimmen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Rennrad · Vogtland
Rennradrunde Gera
Schwierigkeit
Strecke 52,2 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 582 hm
Abstieg 582 hm

Diese Rennrad Rundtour war 2022 eine Etappentour der Lotto Thüringen Ladies Tour.

von Vogtland - Sinfonie der Natur,   Vogtland - Sinfonie der Natur
Ferienstraße · Vogtland
Kulturweg der Vögte - die Hauptroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 213,1 km
Dauer 3:16 h
Aufstieg 2.364 hm
Abstieg 2.114 hm

Die Hauptroute des Kulturwegs bietet Ihnen in 3 Tagen die Höhepunkte historischer Bauten aus der Zeit der Vögte.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Von der Elster ins Mühltal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 47 km
Dauer 4:26 h
Aufstieg 345 hm
Abstieg 345 hm

Dies eauch für Familien geeignete Tour bringt Sie in eines der schönsten Täler Thüringens. Einzigartig sind die im Tal gelegenen Mühlen, welche zur ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 3 km
Dauer 0:46 h
Aufstieg 32 hm
Abstieg 54 hm

Dieser Spaziergang in Gera lädt ein, sich auf Spuren der Vögte und der mittelalterlichen Entstehung der Stadt zu begeben. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 19,3 km
Dauer 0:18 h
Aufstieg 130 hm
Abstieg 101 hm

Diese Etappe führt uns in die Wiege des Vogtlands. Auf dem Veitsberg und später mit dem Bau der Osterburg in Weida begründeten Ende des 12.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 58 km
Dauer 0:54 h
Aufstieg 574 hm
Abstieg 574 hm

Nach dem Aufenthalt in Gera führt der Kulturweg in Richtung Norden– zunächst zur Kirche Tinz – und anschließend in den Ortsteil Langenberg.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,3 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 363 hm

Geras Lutherrundwanderweg „Katharina-Spange“, benannt nach der Ehefrau Martin Luthers - Katharina von Bora - macht den Lutherweg zu einer runden ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,5 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 117 hm
Abstieg 117 hm

Entdecken Sie auf diesem Wanderweg die Besonderheuten der Neuen landschaft in Ronneburg

von Vogtland - Sinfonie der Natur,   Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Rathaus - Gera

Markt 17
07545 Gera
Telefon +493658381111 Fax +493658381115
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung