Sprache auswählen
Tour hierher planen
Platz

Eichplatz Auma

Platz · Vogtland · 394 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eichplatz Auma
    Eichplatz Auma
    Foto: Archiv Stadt Auma-Weidatal
Der Eichplatz erhielt seinen Namen von der am 17. Oktober 1863 gepflanzten Eiche.
Sie wurde hier zur Erinnerung an den 50. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig gesetzt und wird auch als Gedenkeiche oder Friedenseiche bezeichnet. Am Tag des Festaktes waren die Straßen und Plätze in Auma mit Fichtengrün und Girlanden, das Rathaus und einige Häuser am Markt mit Fahnen geschmückt. In der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober wurden die Glocken geläutet und Kanonenböller abgefeuert. Der 18. Oktober war ein Sonntag. An diesem fand ein festlicher Gottesdienst statt, dem ein Festzug der Geistlichen, Amtspersonen, Schulangehörigen, Kriegsveteranen, Ehrenjungfrauen, Schützen, Turnvereinsmitglieder und weiteren Einwohnern von Auma und den Nachbarorten vorausging. An der am Vortag gepflanzten Eiche hielt der Festzug an, Diakon Stößner hielt eine kurze Rede und hielt besonders die Jugend zu Hege und Schutz der Eiche an. Ausklang der Veranstaltung war ein Schauturnen des Turnvereins und Konzertmusik auf dem Schützenplatz. Ein Freudenfeuer auf dem Windmühlenberg beschloss die Feierlichkeiten an diesem Tag.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zugverbindung bis Triptis (Erfurter Bahn ab Gera über Weida nach Hof), anschließend mit dem Bus nach Auma: www.bahn.de  

Weitere Informationen bietet das Busunternehmen PRG unter 03661/706565 bzw. unter www.bus-greiz.de 

Anfahrt

Sie erreichen Auma über die A 9 Berlin-Nürnberg. Nehmen Sie die Ausfahrt Triptis und fahren ca. 1 km in Richtung Gera. Biegen Sie anschließend rechts in Richtung Zeulenroda/Schleiz ab. Nach etwa 3 km erreichen Sie Auma. 

Parken

Parken Sie auf dem Marktplatz als Ausgangspunkt für den Stadtrundgang.

Koordinaten

DD
50.699239, 11.902234
GMS
50°41'57.3"N 11°54'08.0"E
UTM
32U 704945 5620398
w3w 
///verlängert.kernen.sprosse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Vogtland
Georg-Kresse-Wanderweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 36 km
Dauer 9:38 h
Aufstieg 523 hm
Abstieg 600 hm

Die Legenden um die Taten des Georg Kresse, seine Schlupfwinkel aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges und Geschichten darüber, haben sich im ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 2,6 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 23 hm
Abstieg 25 hm

Als Ausgangspunkt für einen historischen Stadtrundgang bietet sich in Auma der große rechteckige Marktplatz an.

von Vogtland - Sinfonie der Natur,   Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Vogtland
Rund um Auma
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 19,5 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 226 hm
Abstieg 226 hm

Die Rundtour führt durch Wälder und Wiesen um Auma herum.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 23 km
Dauer 5:57 h
Aufstieg 307 hm
Abstieg 295 hm

Dieser Rundwanderweg führt um die Stadt Auma herum. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 12,5 km
Dauer 3:24 h
Aufstieg 258 hm
Abstieg 257 hm

Der Wanderweg beginnt an der Schulsternwarte Auma, deren Kuppel das Modell unserer Sonne darstellt. Den realen Größenverhältnissen entsprechend, ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
Pilgerweg · Vogtland
Lutherweg (Ostroute)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 62 km
Dauer 15:17 h
Aufstieg 495 hm
Abstieg 675 hm

In vier Bundesländern führt der Lutherweg durch Orte der Reformation und an Plätze, deren Bedeutung sich durch die Wirkungen der reformatorischen ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 111 km
Dauer 6:11 h
Aufstieg 1.086 hm
Abstieg 1.082 hm

Sehr anspruchsvolle Rennrad-Tour bei der eine sehr gute Kondition benötigt wird.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 0:54 h
Aufstieg 23 hm
Abstieg 9 hm

Die relaxte Wanderung entlang des beliebten Abschnittes am Zeulenrodaer Meer ist ein Genuss für die Sinne und Entspannung für die Seele.

Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eichplatz Auma

Eichplatz
07955 Auma-Weidatal
Thüringen
Telefon 036626 64616
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung