Sprache auswählen
Tour hierher planen
Organisation

Wismut-Region-Thüringen Ost e. V.

Organisation · Vogtland · 289 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ronneburg
    Ronneburg
    Foto: Archiv TVV, S. Theilig

„Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, Altes mit neuen Augen zu sehen“

Ronneburg – eine ostthüringische Kleinstadt, …

 … gelegen an der Bundesautobahn A 4, in der Nähe von Gera. Unsere Stadt blickt auf eine 800jährige wechselvolle Geschichte zurück. Bereits im Jahr 1766 war Ronneburg durch seine fünf Heilquellen und das Mineralbad ein weithin bekannter Kurort. Im Zuge der Industrialisierung bildeten sich die Textilindustrie und der Automobilbau als Wirtschaftsfaktoren heraus und die Bedeutung als Mineralbad und Erholungsort ging allmählich zurück. Anfang der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts begann in Ronneburg der Wismut-Bergbau. Fördertürme, Spitzkegelhalden und Tagebaue prägten weithin sichtbar das Landschaftsbild und wiesen auf die tiefgreifenden Veränderungen der Umwelt hin. Der Uranerzbergbau wurde 1991 im Ronneburger Revier eingestellt. Es begann die umfangreiche Sanierung der ehemaligen Bergbaulandschaft. Die Spitzkegelhalden wurden in das Tagebaurestloch verfüllt, über welchem sich nunmehr die Schmirchauer Höhe mit 377 Meter über NHN (Normalhöhenull) nach dem Deutschen Haupthöhennetz (DHHN) erhebt.

Die Städte Ronneburg und Gera erhielten die Bundesgartenschau im Jahr 2007 als Motor und Triebkraft für unsere Region, zur wirtschaftlichen Entwicklung der durch langjährige Bergbautätigkeit zerschundenen Landschaft. In diesem Rahmen entstand vor den Toren der Stadt Ronneburg ein ca. 100 ha großer Landschaftspark mit einem großzügigen Rosengarten, einem Entdeckerturm und der längsten Spannbandhängebrücke Europas, der „Drachenschwanz“.

Öffnungszeiten

Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie unter: www.ronneburg.de

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Ronneburg mit der Bahn. Informationen zu Fahrzeiten und -preisen erhalten Sie unter www.bahn.de

Koordinaten

DD
50.863051, 12.181191
GMS
50°51'47.0"N 12°10'52.3"E
UTM
33U 301639 5638381
w3w 
///kelch.zuversicht.seitlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Vogtland
Burgenroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 48,6 km
Dauer 3:37 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 269 hm

Es ist unglaublich, wie viele Burgen, Schlösser und Kirchen sich auf dieser Tour durch das thüringische Vogtland befinden. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Rund um Ronneburg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 31,7 km
Dauer 3:24 h
Aufstieg 389 hm
Abstieg 389 hm

Die für Familien geeignete Radtour führt Sie über sehr schöne Dörfer durch das reizvolle Sprottetal bis nach Blankenhain und zurück nach Ronneburg. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Bergbauroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 22,8 km
Dauer 1:41 h
Aufstieg 185 hm
Abstieg 185 hm

Auf insgesamt 23 km wird entlang der 'Bergbauroute' an die Geschichte des ehemaligen Bergbaus im Ronneburger Revier erinnert.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Landpartie
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 26,3 km
Dauer 1:51 h
Aufstieg 165 hm
Abstieg 165 hm

Die Landwirtschaft und die damit verbundenen alten Hofanlagen kennzeichnen die Region im nördlichen Vogtland.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,3 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 363 hm

Geras Lutherrundwanderweg „Katharina-Spange“, benannt nach der Ehefrau Martin Luthers - Katharina von Bora - macht den Lutherweg zu einer runden ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Bauerngartenroute 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 38,4 km
Dauer 4:28 h
Aufstieg 621 hm
Abstieg 620 hm

Auf der Route 1 können ausgehend von Ronneburg oder Posterstein 9 Bauerngärten entdeckt werden. Mit 37 km ist diese Route etwas kürzer als die ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
Ferienstraße · Vogtland
Kulturweg der Vögte - die Hauptroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 213,1 km
Dauer 3:16 h
Aufstieg 2.364 hm
Abstieg 2.114 hm

Die Hauptroute des Kulturwegs bietet Ihnen in 3 Tagen die Höhepunkte historischer Bauten aus der Zeit der Vögte.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Von der Elster ins Mühltal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 47 km
Dauer 4:26 h
Aufstieg 345 hm
Abstieg 345 hm

Dies eauch für Familien geeignete Tour bringt Sie in eines der schönsten Täler Thüringens. Einzigartig sind die im Tal gelegenen Mühlen, welche zur ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wismut-Region-Thüringen Ost e. V.

Markt 1
07580 Ronneburg
Telefon +49 36602 53613 Fax +49 36602 536100
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung