Sprache auswählen
Tour hierher planen
Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet Triebtal/ Eisenberg

· 1 Bewertung · Naturschutzgebiet · Vogtland · 318 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zweckverband Talsperre Pöhl Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Moosbewachsene Stämme im Triebtal
    Moosbewachsene Stämme im Triebtal
    Foto: CC BY-ND, Tourismusverband Vogtland e.V., T. Peisker
Das wildromantische Triebtal mit seinem naturbelassenen Wanderweg entlang des Flussufers - ein Idyll für Wander- und Naturfreunde

Das einzigartige Naturschutzgebiet "Triebtal/Eisenberg erstreckt sich über 131 ha vor den Toren Jocketas. Mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt bietet es einen tollen Ausgangspunkt für Wanderungen. Erst mit dem Bau der Elstertalbrücke entdeckte man die wildromantische Schönheit des Gebietes. Der Fluß „Trieb“ durchbricht in einem gefällereichen, felsigen Engtal den widerstandsfähigen Diabas. Dadurch entstand eine schluchtartige Talformation infolge ständig wechselnder Expositionen mit einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt, z. B. ca. 80 Vogelarten.
 
Am "Loreley" Aussichtspunkt haben Sie einen einzigartigen Blick zum Eisenberg mit dem Julius-Mosen-Turm. Der Felsen liegt 60m über dem Flussbett am romantischen Engtal der Trieb.

Öffnungszeiten

Dauerhaft zugänglich

Preise:

Kostenfrei zugänglich

Parken

Wanderparkplatz am Bahnhof Jocketa - über Treppenstufen gelangen Sie vom Loreleyfelsen direkt in das Triebtal

Koordinaten

DD
50.553205, 12.171972
GMS
50°33'11.5"N 12°10'19.1"E
UTM
33U 299674 5603960
w3w 
///danach.story.pinzetten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Vogtland
Triebtalweg Jocketa
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,9 km
Dauer 1:26 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 122 hm

Familienfreundliche Rundwanderung durch das Triebtal, vorbei am Loreleyfelsen, der Sperrmauer mit Tosbecken und der Elstertalbrücke

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,8 km
Dauer 2:25 h
Aufstieg 145 hm
Abstieg 129 hm

Die Landschaft um Jößnitz begeistert durch reizvolle unberührte Natur und interessante Attraktionen, die auf der Route J9 zum Erlebnis werden.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg® - Etappe 2
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2 geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 143 hm
Abstieg 79 hm

Stadtgeschichten oder Drachenhöhle Die zweite Etappe bietet die Wahl, entweder auf der kürzeren Tour einen Abstecher in die Vogtlandmetropole ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 233 hm

AKTUELL AUFGRUND STEINBRUCH-GEFAHR GESPERRT

Vogtland - Sinfonie der Natur
Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg® - Etappe 1
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1 geöffnet
Strecke 23,4 km
Dauer 7:07 h
Aufstieg 529 hm
Abstieg 453 hm

Flusskantaten Die Flüsse Göltzsch und Weiße Elster bilden die beiden großen Lebensadern des Vogtlandes. Ihrem Lauf folgen wir nach dem Start an ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
Fernradweg · Vogtland
Euregio Egrensis Fernradweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 235,5 km
Dauer 18:30 h
Aufstieg 3.075 hm
Abstieg 3.315 hm

Der Euregio Egrensis ist ein internationaler Fernradweg und verbindet Tschechien mit den Bundesländern Sachsen, Thüringen und Bayern.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Fernradweg · Vogtland
Elsterradweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 239,4 km
Dauer 16:35 h
Aufstieg 754 hm
Abstieg 1.361 hm

Der Elsterradweg führt ca. 250 km von der Quelle in der Nähe der tschechischen Stadt Aš bis zur Mündung der Weißen Elster in die Saale bei Halle in ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung