Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Vogtländisches Bergbaumuseum

Museum · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vogtländisches Bergbaumuseum
    / Vogtländisches Bergbaumuseum
    Foto: Archiv Vogtländisches Bergbaumuseum / C. Steps
  • / Stollen im Vogtländischen Bergbaumuseum
    Foto: Archiv Vogtländisches Bergbaumuseum / C. Steps
  • / Ausstellungsstücke im Bergbaumuseum in Netzschkau
    Foto: Archiv Vogtländisches Bergbaumuseum / C. Steps
Das Vogtländische Bergbaumuseum Netzschkau bietet Ihnen einen einzigartigen Einblick in die Geschichte des Bergbaus und zeigt die Bergbautechnik in ihrer Entwicklung von 1945 bis 1990. 
Sie erleben in unserem Museum die harte Arbeit der Bergleute hautnah und wandeln auf den Spuren längst vergessener Bergbaugeschichte. Wir bieten Ihnen Führungen nach Voranmeldung, dabei sind insbesondere Schulklassen herzlich willkommen. In der Steigerstube, sie bietet Platz für ca. 25 Personen, organisieren wir auf Wunsch für Sie erlebnisreiche Stunden in einer zünftigen Umgebung.

Preise:

auf Anfrage

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Museum befindet sich direkt am Bahnhof Netzschkau, der von der Vogtlandbahn auf der Strecke Zwickau-Plauen erreicht wird. Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter www.vogtlandauskunft.de bzw. telefonisch unter 03744 19449.

Anfahrt

Netzschkau erreichen Sie über die A 72 Chemnitz-Hof, Abfahrt Treuen. Am Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt in Richtung Reichenbach/Göltzschtalbrücke. Nach ca. 5 km erreichen Sie Netzschkau. Hier nehmen Sie am Kreisverkehr die 3. Ausfahrt, um zum Bahnhof zu gelangen.

Koordinaten

DG
50.611199, 12.242417
GMS
50°36'40.3"N 12°14'32.7"E
UTM
33U 304903 5610219
w3w 
///ölwanne.gesägt.besonderer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg®
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour geöffnet
Strecke 239 km
Dauer 66:50 h
Aufstieg 4.827 hm
Abstieg 4.813 hm

Erleben Sie Ihre persönliche Sinfonie der Natur. Genießen Sie 12 abwechslungsreiche Etappenwanderungen auf dem Vogtland Panorama Weg durch die ...

5
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg® - Etappe 1
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1 geöffnet
Strecke 23,4 km
Dauer 7:07 h
Aufstieg 529 hm
Abstieg 453 hm

Flusskantaten Die Flüsse Göltzsch und Weiße Elster bilden die beiden großen Lebensadern des Vogtlandes. Ihrem Lauf folgen wir nach dem Start an ...

1
Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Göltzschtal-Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,2 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 261 hm
Abstieg 267 hm

Mit dieser Wanderung lassen sich drei Sehenswürdigkeit zu Fuß erkunden: die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, die Burg Mylau und das ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 1,6 km
Dauer 0:28 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 3 hm

Unsere Wanderung von Mylau zur Göltzschtalbücke führt überwiegend durch städtisches Terrain. Am Ende der Tour erreichen wir das Wahrzeichen des ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 2:54 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 234 hm

Diese Wanderroute führt den Geschichtsinteressierten auf die Spuren der Vögte, beginnt auf der Burg Mylau und führt durch eine wunderschöne ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Schwierigkeit
Strecke 12 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 206 hm
Abstieg 158 hm

Wanderung vom Schaubergwerk" Altes Alaunbergwerk"

von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 1 km
Dauer 0:16 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 28 hm

Ein etwa 20-minütiger Rundgang macht Sie mit der mittelalterlichen Ursprüngen der Stadt vertraut. 

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,5 km
Dauer 3:54 h
Aufstieg 332 hm
Abstieg 332 hm

Marktplatz Reichenbach – Rotschau – Mylau – Lambziger Höhe – Göltzschtalbrücke – Höhenweg – Obermylau – Wohngebiet Reichenbach-West – Goethestraße ...

Tourismusverband Vogtland e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
48,9 km
3:20 h
481 hm
551 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Vogtländisches Bergbaumuseum

Bahnhofstraße 18
08491 Netzschkau
Telefon 03765 31647

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe