Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Vogtl. Goldmuseum & Naturalienkabinett

Museum · Vogtland · 409 m · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vogtländisches Gold- und Naturalienmuseum
    / Vogtländisches Gold- und Naturalienmuseum
    Foto: Vogtländisches Goldmuseum Buchwald
  • / Vogtländisches Gold- und Naturalienmuseum
    Foto: Archiv Vogtländisches Goldmuseum Buchwald
Die thematischen Schwerpunkte im Vogtländischen Goldmuseum und Naturalienkabinett sind die Goldvorkommen des Vogtlandes und weit darüber hinaus.  Auch der größte sächsische Naturgold-Fund ist hier zu Hause!

Das Vogtländische Goldmuseum und Naturalienkabinett in Buchwald bei Limbach ist ein privat geführtes Museum.

Der Sammler und Goldwäscher Sven Kreher und seine Frau Tabea präsentieren seit nun mehr als 10 Jahren eine bunte naturwissenschaftliche Sammlung.

Die Besucher sind von der Reichhaltigkeit der Sammlung in dem großen Eigenheim und dem Angebot des Goldwaschens und der Edelsteinsuche im Außengelände fasziniert.

Die große Leidenschaft des Sammlers gilt Mineralien, Fossilien, Edelsteinen, Steinzeitwerkzeugen und besonders allem Kuriosen, dem man in 40 Jahren habhaft werden kann.

Sehr schnell kann sich die Begeisterung der Familie Kreher auf das Besucherklientel übertragen, wenn die Besucher durch die Sammlung geführt werden und dann selbst zu Goldwäschern und Schatzsuchern werden können.

Das Angebotsspektrum des Museums umfasst Fachvorträge, Mineralienhandel, Goldwaschlehrgänge in der Göltzsch, von der einfachen Vorführung, über Einführungskurse bis zu Profi-Lehrgängen mit verschieden Schwerpunkten, z.B Edelstein-Zirkonsuche.

Viele Goldwaschgäste nutzen die Übernachtungsmöglichkeiten im Ort.

Sehr gerne verbinden die Gäste bei ihren Familienfeiern oder Firmenausflügen zwischen Kaffee und Abendessen in der Pension Werner oder in den Herbergen, einen Besuch im Goldmuseum.

Das Museum befindet sich 1km von der ehemaligen Bundesstraße 173 und ca. 6 km von der Göltzschtalbrücke entfernt. Die Straße kann auch von großen Reisebussen passiert werden und Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Das Museum ist geöffnet: FR, SA, SO von 13 bis 18 Uhr, aber eine Vielzahl von Besuchern und Gruppen nutzen vereinbarte Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Koordinaten

DD
50.580440, 12.286097
GMS
50°34'49.6"N 12°17'09.9"E
UTM
33U 307867 5606686
w3w 
///eisbein.einladung.verarbeitung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 12 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 206 hm
Abstieg 158 hm

Wanderung vom Schaubergwerk" Altes Alaunbergwerk"

von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Rundwanderweg Treuen
Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 28,8 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 380 hm
Abstieg 396 hm

Rundwanderweg Treuen

von Tourismusverband Vogtland e.V.,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Postmeilensäule und Wasserturm
Karte / Postmeilensäule und Wasserturm
Schwierigkeit
Strecke 11,6 km
Dauer 3:28 h
Aufstieg 215 hm
Abstieg 215 hm

Rundwanderweg vorbei an Postmeilensäule und Wasserturm mit Aussichtsplattform.

von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 2:44 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 221 hm

Wanderung für Familien geeignet  Ausflugsgaststätte "Schöne Aussicht", Peter-Paul-Kirche, Naturdenkmal "Liegende Falte", Egersche Brücke  (Teil ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 2:54 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 234 hm

Diese Wanderroute führt den Geschichtsinteressierten auf die Spuren der Vögte, beginnt auf der Burg Mylau und führt durch eine wunderschöne ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,5 km
Dauer 3:54 h
Aufstieg 332 hm
Abstieg 332 hm

Marktplatz Reichenbach – Rotschau – Mylau – Lambziger Höhe – Göltzschtalbrücke – Höhenweg – Obermylau – Wohngebiet Reichenbach-West – Goethestraße ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 1 km
Dauer 0:16 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 28 hm

Ein etwa 20-minütiger Rundgang macht Sie mit der mittelalterlichen Ursprüngen der Stadt vertraut. 

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 1,6 km
Dauer 0:28 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 3 hm

Unsere Wanderung von Mylau zur Göltzschtalbücke führt überwiegend durch städtisches Terrain. Am Ende der Tour erreichen wir das Wahrzeichen des ...

Tourismusverband Vogtland e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Vogtl. Goldmuseum & Naturalienkabinett

Wiesenweg 1a
08491 Limbach
Telefon 03765 36665

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung