Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Museum · Deutschland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Original-Schutzstreifen der ehemaligen DDR-Grenze mit Wachturm in Mödlareuth
    / Original-Schutzstreifen der ehemaligen DDR-Grenze mit Wachturm in Mödlareuth
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ A. Wetzel
  • / Schlagbaum am Tannbach
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ A. Wetzel
  • / Stacheldraht auf der Grenzmauer in Mödlareuth
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ A. Wetzel
Die Amerikaner nannten es »Little Berlin«, dieses 50-Einwohner-Dorf am Ende der Welt, das wie sein großer Bruder in Berlin zum Symbol der deutschen Teilung wurde. 

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bildete der Tannbach zunächst die Demarkationslinie zwischen Mödlareuth-Ost in der sowjetischen und Mödlareuth-West in der amerikanischen Besatzungszone. Mit Gründung der beiden deutschen Staaten 1949 gehörte der thüringische Teil des Ortes zum Territorium der DDR, die bayerische Hälfte zur Bundesrepublik.

1966 errichteten DDR -Grenztruppen eine 700m lange, 3,40m hohe Betonmauer quer durch den Ort, die bis 1989 das Dorf teilte. Über 37 Jahre war es nicht möglich, die Grenze zu überschreiten, um von den einen in den anderen Ortsteil zu gelangen. In West-Mödlareuth herrschte starker Besucherandrang. Ost-Mödlareuth befand sich im 500m-Schutzstreifen, im sensibelsten Bereich der  DDR -Grenzsicherung. Selbst Grüßen oder Winken über die Mauer hinweg von Ost nach West war verboten.

Am 9. Dezember 1989 wurde ein Grenzübergang für Fußgänger geschaffen. Der Teilabriss der Mauer am 17. Juni 1990 bildete die Geburtsstunde des Deutsch-Deutschen Museums Mödlareuth. 

Letzte Station des vogtländischen Abschnittes des Iron Curtain Trails

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montaggeschlossen
Dienstag09:00–17:00 Uhr
Mittwoch09:00–17:00 Uhr
Donnerstag09:00–17:00 Uhr
Freitag09:00–17:00 Uhr
Samstag09:00–17:00 Uhr
Sonntag09:00–17:00 Uhr

Dienstag bis Sonntag

1. März bis 31. Oktober
9.00 bis 18.00 Uhr  

1. November bis 28. Februar  
9.00 bis 17.00 Uhr

Montag nach Vereinbarung

Preise:

Erwachsene 3,00 €

Ermäßigt 2,00 €

Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei!

Inbegriffen: Zugang zum Freigelände, Besuch der Ausstellungen, Museumskino mit Film »Alltag an der Grenze« (deutsch, englisch und französisch) zu jeder vollen und halben Stunde.

Abweichungen möglich. Aktuelle Preise entnehmen Sie der Website.

Anfahrt

Nehmen Sie auf der A 72 Hof-Chemnitz die Abfahrt Töpen / Hof-Nord und fahren bis Töpen. Biegen Sie hier rechts nach Mödlareuth ab.

Koordinaten

DG
50.414397, 11.883173
GMS
50°24'51.8"N 11°52'59.4"E
UTM
32U 704831 5588680
w3w 
///ergreifen.heimweg.aufhob
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
64 km
20:00 h
1.152 hm
1.223 hm
57,7 km
6:00 h
786 hm
786 hm
18 km
4:38 h
143 hm
178 hm
29,7 km
2:15 h
363 hm
365 hm
59,5 km
3:24 h
630 hm
631 hm
221,8 km
3:10 h
2.941 hm
2.942 hm
156 km
8:54 h
1.998 hm
1.997 hm
43,5 km
3:10 h
362 hm
523 hm
615,8 km
46:00 h
5.933 hm
5.662 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Mödlareuth 13
95183 Töpen
Telefon 09295/ 1334 Fax 09295/ 1319

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 11 Touren in der Umgebung
Top mittel geöffnet
64 km
20:00 h
1.152 hm
1.223 hm

Vom Drei-Freistaaten-Stein bis auf die Burg Lauenstein.

von Paul Hentschel,   Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
13,8 km
3:40 h
253 hm
198 hm

Jüngste deutsche Geschichte: Das geteilte Dorf Mödlareuth

von Martina Martin,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
E-Bike · Frankenwald (Mittelgebirge)
E-Bike-Tour 2: Grenzerfahrung in "Little Berlin"
Top mittel
57,7 km
6:00 h
786 hm
786 hm

Bad Steben – Bobengrün – Naila – Selbitz – Schlegel – Bug – Joditz – Töpen – Mödlareuth – Hirschberg – Tiefengrün – Schnarchenreuth – ...

von Werner Rost,   Frankenwald Tourismus
Top schwer
222,9 km
16:40 h
2.206 hm
2.280 hm

Mit dem Rad Kunst und Kultur, Automobilgeschichte, Architektur oder Städtebau erfahren und jeden Tag neue Entdeckungen im "Land" zwischen den ...

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Wanderung · Grünes Band Sachsen / Bayern
Jubiläumsweg Burgstein-Feilitzsch
Top mittel geöffnet
18 km
4:38 h
143 hm
178 hm

Dieser Weg wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung der deutschen Staaten geschaffen. 

Tourismusverband Vogtland e.V.
Fernradweg · Vogtland
Iron Curtain Trail (Vogtland)
Top schwer geöffnet
29,7 km
2:15 h
363 hm
365 hm

Der „Eiserne Vorhang“ teilte Europa über 40 Jahre in Ost und West. Entlang des ehemaligen Grenzstreifens entstand deshalb der Europa-Radweg Nr.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Top leicht geöffnet
59,5 km
3:24 h
630 hm
631 hm

Licht bis Mittelschwere Rennradtour. Gute Kondition für Anfänger erforderlich.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Top geöffnet
221,8 km
3:10 h
2.941 hm
2.942 hm

Auf 222 km durch das Thüringer und Obere Vogtland 

Tourismusverband Vogtland e.V.
Rennrad · Vogtland
Vier Länder Runde
Top mittel
156 km
8:54 h
1.998 hm
1.997 hm

Schwere Rennrad-Tour, die eine sehr gute Kondition erfordert.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Top schwer
43,5 km
3:10 h
362 hm
523 hm

Etappe 2: Radeln ohne Grenzen. Begegnung mit der jüngeren deutschen Geschichte

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Top schwer
615,8 km
46:00 h
5.933 hm
5.662 hm

Teilabschnitt Thüringen des Europa-Radweges Eisener Vorhang EV-13. Die Route verbindet Kultur, Geschichte und Tourismus entlang des Grünen Bandes. 

von David Lehmann,   Regionalverbund Thüringer Wald e. V.
  • 11 Touren in der Umgebung