Sprache auswählen
Tour hierher planen
Mehrzweckhalle

Göltzschtalhalle

Mehrzweckhalle · Vogtland · 438 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Göltzschtalhalle in Rodewisch
    / Göltzschtalhalle in Rodewisch
    Foto: Archiv Stadt Rodewisch / Lothar Jahn
Die Göltzschtalhalle Rodewisch (Baujahr 1996) ist eine Mehrzwecksporthalle (45 x 27 m) , die vorrangig für den Schul- und Vereinssport genutzt wird.

Die Halle ist durch Trennvorhänge in 3 Einzelhallen (je 15 x 27 m) teilbar. Versenk- bzw. Absenkvorrichtungen im Hallenboden bzw. Deckenbereich garantieren ein schnelles Umrüsten auf andere Sportarten.

Für Großveranstaltungen ist die gesamte Hallenfläche von 45 x 25 m nutzbar. Rund 600 Zuschauer können die Wettkämpfe verfolgen. Dafür sind auf der Tribüne Sitz- und Stehplätze vorhanden. Mehrzweckräume, Regieräume, Beschallungsanlagen, Sanitäreinrichtungen (auch behindertengerecht) u.v.m. komplettieren die Anlage. Große nationale bzw. internationale Wettkämpfe (z.B. Deutsche Meisterschaften im Judo und Gewichtheben) gehören genauso zum Veranstaltungsplan wie die Punktspiele von Vereinen in den unteren Ranglisten.

An die Halle angebaut sind die Trainingshallen des Judovereins „Ippon“ und der Gewichtheber der „TSG“. Das „Heinz-Kölbel-Dojo“ dient den Judokas als Landesleistungszentrum, wird aber auch für den Schulsport genutzt, denn Judo ist Bestandteil des Lehrplans. Erfolgreiches Abschneiden der Schulmannschaften des Pestalozzi-Gymnasiums und der Grundschule bei „Jugend trainiert für Olympia“ bestätigen die gute Arbeit von Schule und Verein. Die Gewichtheber der TSG trainieren an sechs Spezial-Heberplätzen. Für Wettkämpfe  wurde für die Göltzschtalhalle eine deutschlandweit einmalige neuartige Wettkampfplattform entwickelt, die im Hallenfundament „federnd“ gelagert ist und damit die gewaltigen Lasten, die beim Absetzen der Hanteln entstehen, abfängt. Die Plattform hat sich bei den zahlreichen Wettkämpfen bestens bewährt.

Auch die Kegler der TSG haben im Rodewischer Sportkomplex ein Domizil. Für sie steht eine wettkampffähige Kegelbahn mit zwei Bahnen zur Verfügung. Die Mehrzwecksporthalle steht natürlich neben dem Schul- und Leistungssport auch allen anderen Rodewischer Sportvereinen zur Verfügung. Alle Sportvereine finden hier optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen.

Vereine der umliegenden Städte haben ebenfalls die Möglichkeit, sich für den Trainings- und Wettkampfbetrieb einzumieten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland: www.vogtlandauskunft.de und Hotline 03744 / 19449

Anfahrt

Autobahn A 72 bis zur Abfahrt Reichenbach, und weiter über die B 94 bis Rodewisch

Koordinaten

DD
50.528830, 12.406260
GMS
50°31'43.8"N 12°24'22.5"E
UTM
33U 316173 5600644
w3w 
///essbaren.bahnbrechenden.vergisst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Vogtland
Rund um Rodewisch - Steinberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 18,3 km
Dauer 5:48 h
Aufstieg 419 hm
Abstieg 420 hm

Rundwanderweg mit reizvollen Sehenswürdigkeiten wie Planetarium/ Sternwarte, Schlossinsel mit Museum Göltzsch, Steinberg mit Aussichtsturm, mit ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Rebesgrüner Rundweg
Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 8,8 km
Dauer 2:41 h
Aufstieg 166 hm
Abstieg 166 hm

Auf dem Rundwanderweg haben Sie schöne Ausblicke (z.B. auf Rodewisch, Kuhberg, Steinberg), 100 m bis Waldbad Rebesgrün

1
Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Reumtengrüner Rundwanderweg
Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 9,6 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 187 hm
Abstieg 187 hm

Der Reumtengüner Rundwanderweg stellt einen leichten, auch für Kinderwägen geeigneten Wanderweg im Vogtland dar. 

von Christine Dr. Winkelmann,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Ellefeld von Schloss zu Schloss
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 7,2 km
Dauer 1:43 h
Aufstieg 193 hm
Abstieg 193 hm

(Familien- ) Wanderung rund um das sanierte "Untere Schloss", Schneidmühle im Tal der Roten Göltsch und "Oberes Schloss"

Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Vogelsgrüner Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 3,4 km
Dauer 0:55 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 85 hm

Hier kann man die nähere Umgebung des staatlich-anerkannten Erholungsortes Schnarrtanne im Vogtland, Ortslage Vogelsgrün, kennenlernen und Ruhe ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Von Eich nach Netzschkau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 19,2 km
Dauer 5:59 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 478 hm

Wanderung  vorbei an Mühlwand mit Naturdenkmal "Liegende Falte", Alaunbergwerk, Burg und Stadtkirche Mylau sowie der weltbekannten Göltzschtalbrücke ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg® - Etappe 12
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 12
Strecke 14,7 km
Dauer 4:01 h
Aufstieg 224 hm
Abstieg 374 hm

Der Schlussakkord zurück zur Göltzschtalbrücke steht auf der heutigen Etappe an. Ein letzter Anstieg zur Wilhelmshöhe verspricht noch einmal einen ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Themenweg · Vogtland
Heilstättenrundweg
Karte / Heilstättenrundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,1 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 42 hm
Abstieg 42 hm

Sie erleben hier einen wunderschön gelegenen Rundweg, der durch die Wälder des staatlich-anerkannten-Erholungsortes Schnarrtanne, Ortslage Bad ...

Tourismusverband Vogtland e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Göltzschtalhalle

Schillerstrasse 4
08228 Rodewisch
Telefon 03744 / 3681 - 20 (55)
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung