Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kulturzentrum

Vogtlandhalle Greiz

· 1 Bewertung · Kulturzentrum · Greiz · 258 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Vogtlandhalle Greiz
    / Die Vogtlandhalle Greiz
    Foto: Archiv TVV / Vogtlandhalle Greiz
  • / Die Vogtlandhalle Greiz
    Foto: Archiv Tourist-Information Greiz
  • / Vogtlandhalle Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz
  • / Tagungsbereich der Vogtlandhalle Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz
  • / Vogtlandhalle Greiz
    Foto: Tourist-Information Greiz
Die Vogtlandhalle ist Veranstaltungsort für kulturelle und gesellschaftliche Events der unterschiedlichsten Art, bietet Seminar- und Tagungsmöglichkeiten sowie kulinarische Köstlichkeiten im Restaurant „Reihe 1“.

Die Greizer Neustadt entstand als planmäßig angelegter Stadtteil zur Zeit des wirtschaftlichen Aufschwunges Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Dabei entstanden u.a. die repräsentativen Gründerzeitvillen der Greizer Textilfabrikanten entlang der Carolinenstraße, das Post- (1886-1887) und das Bahnhofsgebäude (1875), das heutige Ulf-Merbold-Gymnasium (1882-1884; im Bereich Post- und Heinrich-Fritz-Straße) sowie das Justizgebäude (1912) am Neustadtring.

Eine imposante Glasfassade empfängt den Besucher der Vogtlandhalle Greiz (2008-2011), die als Erstneubau für das Theater der Stadt Greiz im März 2011 feierlich eröffnet wurde. 

Kennzeichnend für die Vogtlandhalle ist ihr multifunktionaler Charakter: Das Kernstück ist der Große Saal mit seinen 500 Plätzen, der bei Bedarf auf 800 Plätze erweiterbar ist. Durch technische Raffinessen wie eine Aufzugstribüne und Hubpodeste kann der Saal so verändert werden, dass er sowohl für Shows, Musical und Theatervorstellungen mit ansteigenden Sitzreihen als auch für Tagungen, Bälle und Tanzveranstaltungen ebenerdig genutzt werden kann. Absoluten Hörgenuss bietet der Große Saal, der jede Veranstaltung zu einem Erlebnis werden lässt.

Durch die gelungene Symbiose von Architektur und modernster Tontechnik werden beeindruckende Klangwelten erzeugt.

Künstlerisches Highlight ist die Wandgestaltung im Foyer, bei der man die originelle und einfallsreiche Malerei des Künstlers Hendrik Schrat bewundern kann. Scherenschnittmäßig hat er Sagenmotive des Vogtlandes aufgegriffen und auf witzige und durchdachte Art und Weise zur Geltung gebracht.

 

Den aktuellen Spielplan und viele weitere Informationen finden Sie unter www.vogtlandhalle.de.

Öffnungszeiten

Kassenöffnungszeiten:

Montag – Donnerstag        09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitag                            09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Greiz über die Elstertalbahn Gera-Greiz-Plauen, die von der Vogtlandbahn bedient wird, sowie mit dem Regionalexpress der Deutschen Bahn aus Richtung Erfurt. Informationen zu Fahrzeiten und -preisen erhalten Sie unter www.vogtlandbahn.de oder bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744 / 19449 bzw. www.vogtlandauskunft.de 

Greiz verfügt über einen Stadtbus. Informationen zu Fahrzeiten und Preisen erhalten Sie bei der PRG auf der Internetseite https://www.prg-greiz.info oder telefonisch unter der Servicenummer 03661 706565.

Anfahrt

Greiz liegt an den Bundesstraßen B 92 und B 94. Von der Autobahn A 9 aus Richtung Erfurt/Leipzig nutzen Sie die Ausfahrt Lederhose und fahren bis Weida auf der B 175, anschließend auf der B 92 bis Greiz.

Von Gera fahren Sie direkt über die B 92 nach Greiz.

Von der Autobahn A 72 aus Richtung Hof oder Chemnitz nutzen Sie die Abfahrt Reichenbach und fahren über die B 94 nach Greiz, bzw. die Abfahrt Treuen und weiter über die S 298 Richtung Elsterberg, und ab Sachswitz weiter über die B 92 nach Greiz.

Parken

Parkplätze in der Nähe gibt es in der Stavenhagenstraße oder am Elsterufer.

Koordinaten

DD
50.653692, 12.197568
GMS
50°39'13.3"N 12°11'51.2"E
UTM
33U 301909 5615063
w3w 
///weiter.eier.innerhalb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Vogtland
Von Greiz zur Barthmühle
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15 km
Dauer 4:17 h
Aufstieg 333 hm
Abstieg 288 hm

Wanderung durch das wildromantische Elstertal vorbei am Greizer Park mit seinem Schloss, Aussichtsfelsen Kriebelstein, Burgruine Elsterberg

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 67,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 296 hm
Abstieg 480 hm

Vom Vogtland bis in die Leipziger Ebene: Erleben Sie die reiche Kulturlandschaft Mitteldeutschlands auf einer Tour entlang des Ufers einer der ...

von Lisa-Maria Neuvonen,   Thüringen-entdecken.de
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 105 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 766 hm
Abstieg 835 hm

Die Entdeckungsreise auf Spuren der Vögte beginnt in Greiz. Das Obere Schloss mit seiner spannenden Ausstellung besitzt einen hohen Erlebniswert.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Vogtland
Rundwanderweg Greiz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 21,8 km
Dauer 6:03 h
Aufstieg 443 hm
Abstieg 443 hm

Rundwanderweg Greiz - Röschnitzgrund - Schlötengrund - Greiz mit tollen Highlights wie dem Fürstlich Greizer Park mit Sommerpalais, dem Oberen und ...

1
von Vogtland - Sinfonie der Natur,   Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 111 km
Dauer 6:11 h
Aufstieg 1.086 hm
Abstieg 1.082 hm

Sehr anspruchsvolle Rennrad-Tour bei der eine sehr gute Kondition benötigt wird.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Rennrad · Vogtland
Elsterradweg für Rennrad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 227 km
Dauer 12:16 h
Aufstieg 998 hm
Abstieg 1.584 hm

Der Elsterradweg führt ca. 230 km von der Quelle in der Nähe der tschechischen Stadt Aš bis zur Mündung der Weißen Elster in die Saale bei Halle in ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 200 km
Dauer 10:48 h
Aufstieg 2.323 hm
Abstieg 2.323 hm

Schwere Rennradtour durch das thüringische und sächsische Vogtland. Sehr gute Kondition erforderlich.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 100 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 926 hm
Abstieg 566 hm

Schwere Rennradtour. Sehr gute Kondition erforderlich.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Fernradweg · Vogtland
Elsterradweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 239,6 km
Dauer 16:40 h
Aufstieg 814 hm
Abstieg 1.403 hm

Der Elsterradweg führt ca. 250 km von der Quelle in der Nähe der tschechischen Stadt Aš bis zur Mündung der Weißen Elster in die Saale bei Halle in ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
Rennrad · Vogtland
Vogtland-Kreisel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 294,6 km
Dauer 16:21 h
Aufstieg 3.296 hm
Abstieg 3.512 hm

Der Vogtland-Kreisel führt den Rennradsportler entgegen dem Uhrzeigersinn durch das Vogtland.

Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Vogtlandhalle Greiz

Carolinenstraße 15
07973 Greiz
Telefon 03661 - 62880 Fax 03661 - 628828

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung