Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kulturzentrum

Kulturhof Zickra

Kulturzentrum · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hofcafé im Kulturhof Zickra
    / Hofcafé im Kulturhof Zickra
    Foto: Archiv TVV / Christoph Beer
Im Osten Thüringens, zwischen Gera, Greiz und Ronneburg liegt das kleine 126-Seelen-Dorf Zickra. Im Jahr 1990, nach dem Fall des “Eisernen Vorhangs” in Deutschland haben wir den Gasthof “Zur fröhlichen Wiederkunft”, einen alten Fachwerkhof, erworben.

Nach umfangreichen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten entstanden in diesem wunderschönen Gebäudeensemble eine Werkstatt für Drechslerei-Tischlerei und im dazugehörigen Lehmbausaal eine Bühne für Konzerte, Theaterveranstaltungen und eine kleine Galerie.

Der Hof entwickelte sich zu einem Ort, an dem sich Menschen weit ab vom Alltagstreiben einer künstlerischen oder handwerklichen Tätigkeit widmen können. Neben der Drechslerei gibt es mehrere Räume, die man nach Bedarf nutzen kann. Bei schönem Wetter bietet der kopfsteingepflasterte Hof ideale Bedingungen für das Arbeiten unter freiem Himmel.

Zahlreiche erlesene Kunsthandwerker beziehen zu den Märkten den geschichtsträchtigen Fachwerkhof, der sich über die Landesgrenze hinaus als Kulturbühne einen Namen gemacht hat. Als Ort der Begegnung beherbergt er wiederholt eine Vielfalt an erlesenen Gewerken. In liebevoller Handarbeit gefertigte Keramik, Buchbindearbeiten, Textilien, Floristik, Naturkosmetik, Seifen, Holz- und andere Schmuckstücke – um nur eine Auswahl zu erwähnen – erwarten ihre neuen Besitzer. Die zum Teil aus Tradition geführten Manufakturen beleben das stimmungsvolle Ambiente und bereichern es um ihr Geschick und Engagement, nicht zuletzt um die Ergebnisse ihres Fleißes. Aber auch Traditionen werden zum Teil neu interpretiert und überraschen mit innovativen Produkten. Auf der Suche nach dem besonderen Geschenk wird der Besucher hier belohnt. Mit viel Liebe zum Detail arrangiert Andreas Wolf seinen Hof. Was vor 20 Jahren viel Kraft und Nerven gekostet hat, gehört für ihn nun fast zur Routine. Sein Antrieb ist bis heute die Idee, historische Orte mit traditionellem Handwerk zu beleben. Diese Kombination hat zweifellos ihren Charme und feiert nun seinen Erfolg mit insgesamt 30 Märkten im Jahr, in ganz Mitteldeutschland.

Anfahrt

Der Kulturhof ist über die B92 von Weida und die B175 zu erreichen als auch über die B175 von Berga, Werdau und Zwickau aus.

Parken

Bei Veranstaltungen sind die ausgewiesenen Parkplätze zu nutzen.

Koordinaten

DD
50.748303, 12.131782
GMS
50°44'53.9"N 12°07'54.4"E
UTM
33U 297667 5625759
w3w 
///meinen.neonblau.lagern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Qualitätswege · Vogtland
Elsterperlenweg® – Etappe 3
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3 geöffnet
Strecke 13,1 km
Dauer 4:12 h
Aufstieg 216 hm
Abstieg 225 hm

Die 13,33 km lange Etappe beginnt in Berga und führt nach Wünschendorf.

1
Tourismusverband Vogtland e.V.
Radfahren · Vogtland
Natur-Pur-Route
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,9 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 194 hm
Abstieg 221 hm

Der Name „Natur pur“ symbolisiert ganz deutlich was auf dieser familienfreundlichen Radtour zu erwarten ist. Lassen Sie sich tragen von Ruhe und ...

Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland
Elsterperlenweg® – Etappe 5
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5 geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 3:29 h
Aufstieg 319 hm
Abstieg 313 hm

Von Berga/ Elster geht es auf 10,51 km nach Neumühle zurück.

1
Tourismusverband Vogtland e.V.
Radfahren · Vogtland
Fuchsbachtal-Route
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 48 km
Dauer 3:38 h
Aufstieg 398 hm
Abstieg 397 hm

Auf dieser Tour führt Sie der Weg entlang romantischer Bach- und Flussläufe wie z.B. durch das wunderschöne Fuchsbachtal. 

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 2:51 h
Aufstieg 211 hm
Abstieg 221 hm

Auf den naturnahen Wanderwegen um die Talsperre Hohenleuben erlebt der Wanderer faszinierende Ausblicke, idyllische Rastplätze und naturnahe Erholung.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland
Elsterperlenweg® – Etappe 2
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 10,8 km
Dauer 3:22 h
Aufstieg 316 hm
Abstieg 365 hm

Die 10,9 km lange Etappe führt von Neumühle/ Elster nach Berga/ Elster.

2
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland
Elsterperlenweg® – Etappe 4
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4 geöffnet
Strecke 16,2 km
Dauer 5:20 h
Aufstieg 524 hm
Abstieg 494 hm

Etappe 4 führt Sie auf 16,2 km von Wünschendorf nach Berga/ Elster. Unterwegs erhalten Sie spektakuläre Aussichtspunkte auf das Elstertal wie z.B.

2
Tourismusverband Vogtland e.V.
Radfahren · Vogtland
Hofladenroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 48,6 km
Dauer 6:09 h
Aufstieg 954 hm
Abstieg 917 hm

Landwirtschafts- und Handwerksbetriebe haben in der Region eine sehr große Tradition. Besuchen Sie auf der bereits 2006 entwickelten Hofladenroute ...

Tourismusverband Vogtland e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kulturhof Zickra

Zickra 31
07890 Berga / Elster
Telefon 036623 21369 Fax 036623/2 33 93
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung