Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Kirche

Schlosskirche Mühltroff

Kirche · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schlosskirche Mühltroff
    / Schlosskirche Mühltroff
    Foto: Stadtverwaltung Pausa-Mühltroff
  • Kirche und Schloss Mühltroff
    / Kirche und Schloss Mühltroff
    Foto: Archiv TVV / Marcus Dassler

Die Kirche, wie im heutigen Stil zu sehen, steht seit 16. November 1817.

Schon im Jahre 1217 soll der Deutsche Orden in Mühltroff Besitztümer gehabt haben. Urkundlich nachweisbar ist solcher aber erst ab 1274. Als erster Pfarrer des Ortes wird 1392 der Pfarrer Nicolaus Sturm zu Muldorff genannt und verpflichtet, an allen Sonn- und Festtagen in der Langenbacher Kirche die Messe zu lesen und den pfarramtlichen Dienst zu versehen. Erst 1461 wurde die Filiale Langenbach zu einer eigenständigen Pfarre. Bis zum Jahre 1648 befanden sich in Mühltroff zwei Kirchen in der Nähe des Schlosses. Um 1600 wurden noch beide Kirchen für Gottesdienste genutzt. Die Schlosskirche wurde 1588 von den Plauener Vögten als Kapelle zur Privatandacht und als Begräbniskapelle erbaut. Melchior von Bodenhausen ließ 1606 einen Turm bauen, stiftete Glocken und gab den Mühltroffern Gastrecht in der Schlosskirche. 

Die Stadtkirche war zu dieser Zeit bereits sehr verfallen. Der Bau einer neuen Stadtkirche unterblieb allerdings und die Mühltroffer blieben Gäste in der Schlosskirche, die 1755 mit den Erlösen einer Lotterie noch einmal erweitert wurde. Beim Großfeuer 1817 brandten Schloss und Kirche, Reithaus und elf andere Gebäude aus..Bereits am 16. November des gleichen Jahres konnte eine Kirche wieder geweiht werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mühltroff ist mit dem Regionalbus erreichbar. Auskünfte zu Fahrzeiten und -preisen erhalten Sie unter  www.vogtlandauskunft.de oder telefonisch unter 03744 19449. Außerdem liegt Mühltroff auf der Strecke der Wisentatalbahn, die im Pendelverkehr zwischen Schleiz und Schönberg/ Sachsen verkehrt: https://www.wisentatalbahn.de  

Anfahrt

Mühltroff befindet sich auf der Bundestraße B 282 / E 49 zwischen Schleiz (Autobahnabfahrt A 9) und Plauen.

Parken

Vor dem Schloss und im Bereich gegenüber an der Sparkasse befinden sich Parkplätze.

Koordinaten

DG
50.539972, 11.929951
GMS
50°32'23.9"N 11°55'47.8"E
UTM
32U 707602 5602769
w3w 
///lebt.brötchen.wappen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
52,4 km
13:34 h
613 hm
610 hm
294,6 km
16:21 h
3296 hm
3512 hm
268,2 km
14:46 h
2781 hm
2781 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schlosskirche Mühltroff

August-Bebel-Platz 1
07919 Pausa-Mühltroff OT Mühltroff

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
mittel geöffnet
52,4 km
13:34 h
613 hm
610 hm
Im nordwestlichen Teil des Vogtlandkreises, im Zentrum des sächsischen, thüringischen, bayrischen und böhmischen Vogtlandes, befindet sich das ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
geöffnet
103,6 km
1:36 h
1232 hm
1370 hm
Von Hof geht es bei dieser Etappe nun ins sächsische Vogtland. Burgruinen, Wehrkirchen und Schlösser fügen sich in die malerische Landschaft ein.
Tourismusverband Vogtland e.V.
Rennrad · Vogtland
Vogtland-Kreisel
schwer geöffnet
294,6 km
16:21 h
3296 hm
3512 hm
Der Vogtland-Kreisel führt den Rennradsportler entgegen dem Uhrzeigersinn durch das Vogtland.
Tourismusverband Vogtland e.V.
schwer geöffnet
268,2 km
14:46 h
2781 hm
2781 hm
Die Vogtland Panorama Rennradrunde verläuft einmal um das Sächsisch-Thüringische Vogtland.
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 4 Touren in der Umgebung