Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Lorenzkirche Hof

Kirche · Hof · 476 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • St. Lorenzkirche Hof
    / St. Lorenzkirche Hof
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Innenraum der Lorenzkirche Hof
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Lorenzkirche Hof
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
  • / Pfarrhaus der Lorenzkirche
    Foto: Tourismusverband Vogtland e.V.
Als älteste Kirche der Stadt und Mutterkirche der Region ist die St. Lorenzkirche historisch von großer Bedeutung und eine der Sehenswürdigkeiten von Hof.

1214 wurde St. Lorenz erstmals urkundlich erwähnt, vermutlich gab es schon zuvor eine Kapelle. Im späten Mittelalter war St. Lorenz die Mutterkirche einer Pfarrei, deren Bereich sich von (Bad) Steben im Westen, Gefell im Norden, Eichigt und Rosbach/Hranice im Osten und Sparneck im Süden erstreckte. Um viele Filialkirchen insbesondere im Osten gab es Streit, ob sie zu Brandenburg-Kulmbach oder Kursachsen gehörten. 

Links und rechts vom Altar befinden sich die wertvollsten Kunstwerke der Kirche: ein Kruzifix aus der Zeit nach 1500 und ein spätgotischer Flügelaltar (1480-86) mit fünf Tafeln. 

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntaggeschlossen
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwoch14:00–17:00 Uhr
Donnerstag14:00–17:00 Uhr
Freitag14:00–17:00 Uhr
Samstag12:00–15:00 Uhr

Die Öffnungszeiten gelten für Kirche und Café für Mai bis Mitte Oktober. 

Das Pfarramt ist geöffnet: Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr, und Mittwoch von 14 bis 16 Uhr.

Preise:

Der Eintritt ist kostenfrei. Um Spenden für den weiteren Erhalt wird gebeten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Hof mit der Deutschen Bahn von Nürnberg (RE) oder von Dresden mit der Mitteldeutschen Regiobahn. Außerdem bestehen Verbindungen nach Eger über Selb und nach Leipzig über Gera. Informationen erhalten Sie u.a. unter www.bahn.de  

Nutzen Sie für die Region das Egronet. 4 Länder = 1 Preis: www.egronet.de  

Anfahrt

Hof liegt an den Autobahnen A 9 und A 72. Aus Richtung Nürnberg nehmen Sie die Abfahrt Hof-West, aus Richtung Berlin fahren Sie am Dreieck Bayerisches Vogtland auf die A 72 und nehmen die Abfahrt Hof-Nord in Richtung Zentrum. Aus Richtung Ost nehmen Sie auf der A 72 die Ausfahrt Töpen und fahren über die B 2 in Richtung Hof-Zentrum. Aus Regensburg bzw. Eger nehmen Sie auf der A 93 die Abfahrt Hof-Ost und fahren über die B 173 bis ins Zentrum von Hof.

Parken

Nutzen Sie in Hof den öffentlichen Parkplatz Oberer Anger.

Koordinaten

DD
50.314532, 11.917299
GMS
50°18'52.3"N 11°55'02.3"E
UTM
32U 707690 5577673
w3w 
///wieviel.schwarm.viereck
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 197,1 km
Dauer 3:02 h
Aufstieg 2.368 hm
Abstieg 2.368 hm

Der Kulturweg führt uns rund um Hof durch das Bayerische Vogtland, auch bezeichnet als das Regnitzland.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Stadtrundgang · Fichtelgebirge
Kulturweg der Vögte - Etappe 6: Hof
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 3,5 km
Dauer 0:53 h
Aufstieg 22 hm
Abstieg 22 hm

Bei diesem Stadtspaziergang entdecken Sie die historischen Hinterlassenschaft der Vögte von Weida in Hof. 

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 103,6 km
Dauer 1:36 h
Aufstieg 1.232 hm
Abstieg 1.370 hm

Von Hof geht es bei dieser Etappe nun ins sächsische Vogtland. Burgruinen, Wehrkirchen und Schlösser fügen sich in die malerische Landschaft ein.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Schwierigkeit
Strecke 13,2 km
Dauer 3:57 h
Aufstieg 260 hm
Abstieg 260 hm

Bahnhof Gutenfürst - Freizeitzentrum - (grün) – Jubiläumswanderweg (gelb) - Unterkemnitzmühle - Kienmühle – Burgbrücke - Ruderitz  (gelb) – am ...

von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 17
Strecke 13,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 331 hm
Abstieg 365 hm

Hirschberg Naturschutzgebiet Hag, Saalebänk und Hängesteg – Schutzgebiet „Grünes Band Thüringen“ bei Pottiga – Blankenberg mit Schlossruine,   ...

2
von Tourismusverband Vogtland,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Grünes Band Sachsen / Bayern
Jubiläumsweg Burgstein-Feilitzsch
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 18 km
Dauer 4:38 h
Aufstieg 143 hm
Abstieg 178 hm

Dieser Weg wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung der deutschen Staaten geschaffen. 

Tourismusverband Vogtland e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 16
Strecke 22,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 339 hm

Burgsteinhäuser – Kienmühle im Kemnitzbachtal – Gutenfürst mit ehemaligen Grenzbahnhof - Schutzgebiet „Grünes Band Sachsen“ mit Resten der ...

2
Tourismusverband Vogtland e.V.
Fernradweg · Vogtland
Iron Curtain Trail (Vogtland)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 29,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 365 hm

Der „Eiserne Vorhang“ teilte Europa über 40 Jahre in Ost und West. Entlang des ehemaligen Grenzstreifens entstand deshalb der Europa-Radweg Nr.

Tourismusverband Vogtland e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Lorenzkirche Hof

Lorenzstr. 47a
95028 Hof
Telefon 09281 8331090 Fax 09281 8331099

Eigenschaften

Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung