Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Kirche St. Georg (Georgskapelle) Kulm

Kirche · Saalburg-Ebersdorf · 538 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Georgskapelle in Kulm bei Saalburg
    Georgskapelle in Kulm bei Saalburg
    Foto: Archiv TVV, F. Hafenrichter
Für einen Eindruck von den Saalburger Filialkirchen empfiehlt sich ein Abstecher in den Stadtteil Kulm.
Dort steht eine sehr alte, auch vom Aspekt auf die Gründungszeit verweisende, wiewohl baulich nicht vollumfänglich bis ins Weihejahr 1223 zurückreichende Kapelle mit dem Patrozinium des Drachentöters Georg. Schon vor über 100 Jahren erweckte das Kirchlein den Eindruck, mit seinen niedrigen starken Mauern und vergitterten Fenstern fest und trutzig allen Stürmen der Jahrhunderte standhalten zu wollen. Neben Georgs-Reliquien bewahrte man im Altar auch Überreste des Apostels Petrus, des Erzbischofs Otto und der 11.000 Jungfrauen auf. 1325 wurde die Kapelle offiziell zur Filiale der Saalburger Marienkirche. Die Volkssage weiß dezidiert von “großen Wallfahrten zu Ehren Georgs des Märtyrers”. 

Öffnungszeiten

Bei Besichtigungswünschen wenden Sie sich vor Ihrem Besuch an die Telefonnummer 036647 22524

Preise:

Der Eintritt ist kostenfrei. Um Spenden für den Erhalt des Gotteshauses wird gebeten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie auf www.bahn.de. Der Ort Kulm wird vom KOMBUS mit der Linie 730 bedient. Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter www.kombus-online.eu

Anfahrt

Nehmen Sie auf der Bundesautobahn A 9 die Abfahrt Schleiz/Plauen und fahren in Richtung Saalburg.

Koordinaten

DD
50.507477, 11.751680
GMS
50°30'26.9"N 11°45'06.0"E
UTM
32U 695107 5598673
w3w 
///dortiger.aufruf.kurzform
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Vogtland
Pilzerlebnispfad Gräfenwarth
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,5 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 74 hm

Auf dem circa 6 km langen familienfreundlichen Rundweg an den Ufern des Bleilochstausees kann man in verschiedenen Stationen Bau, Entwicklung und ...

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:21 h
Aufstieg 102 hm
Abstieg 102 hm

Auf einem Rundweg lässt sich die einzigartige Landschaft an der Saaleschleife mit dem Besuch eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler im Thüringer ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 1,4 km
Dauer 0:24 h
Aufstieg 30 hm
Abstieg 24 hm

Dieser kleine Stadtrundgang bringt Ihnen die Stadt Schleiz näher und zeigt die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Schleiz
Oberland-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,6 km
Dauer 1:01 h
Aufstieg 128 hm
Abstieg 100 hm

Ein touristisches Highlight ist der 14 km lange Oberland Radweg. Das Motto heißt hier: Vom Schleizer Dreieck zum Thüringer Meer. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 108 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 1.670 hm
Abstieg 1.650 hm

Die 5. Etappe des Kulturwegs der Vögte führt uns entlang der Saale durch das einstige Gebiet der Vögte von Gera.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 17
Strecke 13,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 331 hm
Abstieg 365 hm

Hirschberg Naturschutzgebiet Hag, Saalebänk und Hängesteg – Schutzgebiet „Grünes Band Thüringen“ bei Pottiga – Blankenberg mit Schlossruine,   ...

2
von Tourismusverband Vogtland,   Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Vogtland
4 Gipfeltour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 25,9 km
Dauer 6:40 h
Aufstieg 269 hm
Abstieg 269 hm

Rundwanderweg über 4 Gipfel des Vogtlandes | Stelzenbaum - Reuther Linde - Galgenpöhl - Rosenbühl Auch mit dem Fahrrad problemlos befahrbar

von Vogtland - Sinfonie der Natur,   Vogtland - Sinfonie der Natur
Schwierigkeit
Strecke 13,2 km
Dauer 3:28 h
Aufstieg 192 hm
Abstieg 192 hm

Bahnhof Gutenfürst - Freizeitzentrum - (grün) – Jubiläumswanderweg (gelb) - Unterkemnitzmühle - Kienmühle – Burgbrücke - Ruderitz  (gelb) – am ...

von Tourismusverband Vogtland,   Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kirche St. Georg (Georgskapelle) Kulm

Kulm
07929 Saalburg-Ebersdorf
Telefon 036647 22524 Fax 036647 29088

Eigenschaften

Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung