Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Johanniskirche Röthenbach

Kirche · Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Johanniskirche Röthenbach
    / Johanniskirche Röthenbach
    Foto: Archiv Stadtverwaltung Rodewisch / Andrea Mercz

Die Saalkirche ist 1265 erstmals urkundlich erwähnt worden.

Sehenswert ist im Kirchinneren der spätgotische Flügelaltar von Peter Breuer aus dem Jahre 1516. Das Taufbecken aus Zinn stammt aus dem Jahr 1670. Die Johanniskirche wurde komplett saniert und gehört zu den schönsten Dorfkirchen im Vogtland.

Preise:

Die Besichtigung ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter www.vogtlandauskunft.de  bzw. telefonisch unter 03744 19449

Anfahrt

Sie erreichen Röthenbach über die A 72 Hof-Chemnitz. Nehmen Sie die Ausfahrt Reichenbach und fahren auf der B 94 bis Lengenfeld. Biegen Sie an der Ampel links in Richtung Plohn ab. Am Kreisverkehr fahren Sie weiter über Plohn nach Röthenbach.

Parken

Vor der Kirche befinden sich ein Parkplatz.

Koordinaten

DG
50.561848, 12.421417
GMS
50°33'42.7"N 12°25'17.1"E
UTM
33U 317374 5604277
w3w 
///hilflos.reizen.freute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Johanniskirche Röthenbach

Forstweg
08228 Rodewisch / OT Röthenbach
Telefon 037606 2617 Fax 037606 379828

Eigenschaften

Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden