Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historischer Stadtkern

Der Ronneburger Markt

Historischer Stadtkern · Vogtland · 288 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marktplatz in Ronneburg
    Marktplatz in Ronneburg
    Foto: Archiv TVV / Manja Reinhardt
Im 13. Jahrhundert entstand zwischen Pfarrkirche und Burg am Rathaus ein Platz, auf dem Erzeuger und Verbraucher regelmäßig Warenverkehr betrieben.

Handwerker und Gewerbetreibende ließen sich nieder und regelmäßige Markttage wurden im Zentrum bis zum heutigen Tag abgehalten. Historisch wurde der jetzige Markt von einer Stadtmauer umgeben und an den unteren sowie an den oberen Tor Einlass in die Stadt gewährt.

Heute erinnert die Ratswaage an das emsige Markttreiben früherer Tage und es lockt ein kleiner Wochenmarkt Kauflustige in die Innenstadt, wovon die angesiedelten Gewerbetreibenden ebenfalls profitieren.

Den Mittelpunkt des Marktes bildet das historische Rathaus mit seinen zwei Gebäudeteilen in verschiedenen Baustilen. Im Marktensemble ist das denkmalgeschützte Patrizierhaus mit seinen Verzierungen der Blickfang. In seiner unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich das historische Gasthaus „Gambrinus“.

Auf der Gegenseite des Platzes ist eine Gedenktafel zu entdecken, die an den berühmten Dichter  A. H. Hoffmann von Fallersleben erinnert, der einst in Ronneburg weilte.

Das Gebäudeensemble des Ronneburger Marktes ist historisch wertvoll. Dabei sind es die Kleinigkeiten, die in Gänze die Besonderheiten ausmachen. Hier ein Erker, da ein verspieltes Gesims oder die besonderen Formen von Fenster, Türen und Toren.

Bei schönem Sommerwetter plätschert der Springbrunnen am südlichen Markt. Verschiedene Sitzgelegenheit laden zum Verweilen ein. Auf kurzen Wegen durch winklige Gassen sind vom Marktplatz aus verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichbar. So die Marienkirche mit ihrer Ladegast-Orgel oder das Ronneburger Schloß mit seinem Rittersaal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie Gera - Altenburg

Buslinie Gera - Zwickau

Bahnlinie Mitte-Deutschland-Schienenverbindung Erfurt-Gera -Glauchau: www.bahn.de 

Anfahrt

Autobahn A 4 - Abfahrt Ronneburg. Ronneburg liegt außerdem direkt an der Bundestraße B 7.

Parken

Auf dem Marktplatz stehen in begrenztem Umfang Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.863007, 12.182058
GMS
50°51'46.8"N 12°10'55.4"E
UTM
33U 301700 5638374
w3w 
///brücke.fähigkeit.umzug
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Vogtland
Fuchsbachtal-Route
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 48,1 km
Dauer 3:38 h
Aufstieg 398 hm
Abstieg 396 hm

Auf dieser Tour führt Sie der Weg entlang romantischer Bach- und Flussläufe wie z.B. durch das wunderschöne Fuchsbachtal. 

Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Der Ronneburger Markt

Markt 1
07580 Ronneburg
Thüringen
Telefon 036602 23044

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung