Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Historische Stätte

Teichinsel Kürbitz

Historische Stätte · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Teichinsel Kürbitz
    / Teichinsel Kürbitz
  • Teichinsel Kürbitz
    / Teichinsel Kürbitz

Mittelalterlicher Turmhügel einer Wasserburg auch Teichinsel, Wallgraben, Wohlgarten, Inselgarten genannt

Entstehung:

600 u.Z. Die Sorben kamen  in unser Land und bildeten in den waldfreien Gebieten um Plauen den Dobnagau und 1225 das Dorf Kurwitz.

10./11. Jhd. Es kamen deutsche Ritter als Eroberer ins Land und besetzen den schwach besiedelten Dobnagau. Zum eigenen Schutz und ihrer Verteidigung errichten sie Wasserburgen.

1294 Henricus  residens in Kurwitz dictus de Lasan hatte nachweislich seinen  Herrensitz  ( auch Vorwerk genannt ) auf  der Teichinsel.

 15. Jhd. In Kürbitz gab  es  zum  damaligen  Zeitpunkt  vier  Vorwerke.

 16. Jhd. Mit  Beginn  des 16. Jhd. wurden die Herren von Feilitzsch alleinige Grundherren  von Kürbitz und ließen die Wasserburg bei der Kirche als Rittergut ausbauen. Die Kürbitzer Wasserburg ist eine der schönsten und gut erhaltenen Wallgärten des Vogtlandes

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
Sonntag00:00–24:00 Uhr

Preise:

Dieses Objekt ist kostenfrei zu besichtigen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Kürbitz erreichen Sie mit der Vogtlandbahn auf der Strecke Plauen-Weischlitz: www.vogtlandbahn.de 

Anfahrt

Autobahn A 72 - Abfahrt Pirk - B 173 in Richtung Plauen. Nach 2 km links nach Kürbitz abbiegen. 

Parken

Parken Sie vor dem ehemaligen Gasthof "Goldener Löwe" oder am Wanderparkplatz hinter der Brücke an der Weißen Elster.

Koordinaten

DG
50.461985, 12.076957
GMS
50°27'43.1"N 12°04'37.0"E
UTM
33U 292545 5594081
w3w 
///kino.eiskalt.anthrazit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
41,4 km
3:21 h
500 hm
500 hm
32,6 km
8:58 h
573 hm
554 hm
4,8 km
1:18 h
85 hm
85 hm
17,5 km
4:48 h
352 hm
352 hm
239,3 km
16:35 h
986 hm
1610 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Teichinsel Kürbitz

Thiergartener Str. 25
08538 Weischlitz OT Kürbitz
Telefon 037431 86200

Eigenschaften

Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 6 Touren in der Umgebung
Radfahren · Vogtland
Mit dem Rad ums Dorf - Kürbitz
mittel geöffnet
41,4 km
3:21 h
500 hm
500 hm
Das Dorf Kürbitz liegt im idyllischen Tal der Weißen Elster, umgeben von der grünen Hügellandschaft des sächsischen Vogtlands. Die Radtour führt ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Qualitätswege · Vogtland
Vogtland Panorama Weg® - Etappe 3
mittel Etappe 3 geöffnet
32,6 km
8:58 h
573 hm
554 hm
Vogtland Air Zwischen Plauen und Bad Elster begegnen wir dem Vogtland von seiner mystischen und romantischen Seite. Hervorragend lässt es sich ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Lindwurmpfad Kürbitz
mittel geöffnet
4,8 km
1:18 h
85 hm
85 hm
Auf dem Rundweg wird die 800-jährige Geschichte des Ortes Kürbitz sowie geologische und landschaftlich interessante Informationen dazu vorgestellt.
Tourismusverband Vogtland e.V.
Wanderung · Vogtland
Rund um Weischlitz
mittel geöffnet
17,5 km
4:48 h
352 hm
352 hm
Diese Tour verläuft überwiegend auf Höhenwegen wie dem historischen Butterweg oder dem Vogtland Panorama Weg, die viele Aussichten auf das ...
von Tourismusverband Vogtland e.V.,   Tourismusverband Vogtland e.V.
geöffnet
103,6 km
1:36 h
1232 hm
1370 hm
Von Hof geht es bei dieser Etappe nun ins sächsische Vogtland. Burgruinen, Wehrkirchen und Schlösser fügen sich in die malerische Landschaft ein.
Tourismusverband Vogtland e.V.
Radfahren · Vogtland
Elster-Radweg
schwer geöffnet
239,3 km
16:35 h
986 hm
1610 hm
Der Elsterradweg führt ca. 250 km von der Quelle in der Nähe der tschechischen Stadt Aš bis zur Mündung der Weißen Elster in die Saale bei Halle in ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 6 Touren in der Umgebung