Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historische Stätte

3 Freistaatenstein

· 1 Bewertung · Historische Stätte · Grünes Band Sachsen / Bayern · 576 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • 3 Freistaatenstein
    3 Freistaatenstein
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ A. Wetzel
Dieser Stein war zwischen 1840 und 1868 gesetzt worden und markierte die Berührungspunkte dreier Landesherrschaften: zweier Königreiche und eines Fürstentums: Bayern, Sachsen, Reuß

Werner Pöllmann, ehrenamtlicher Beauftragter der Denkmalpflege im Vogtlandkreis stieß auf den am Kupferbach zum Teil überwucherten Dreiherrenstein. Bei seiner Recherche fand er heraus, dass es in der Bundesrepublik 15 Berührungspunkte zwischen drei Bundesländern gibt, aber seit 1993 nur einen, wo drei Freistaaten aufeinander treffen. Der Stein steht nun in einer Betonplatte über seinem historischen Standort. Er ist im Zentrum eines gleichseitigen Dreiecks, dessen Spitzen in Richtung der drei Freistaaten zeigen und mit Theumaer Fruchtschiefer aus Sachsen, Fichtelgebirgsgranit vom Waldstein in Bayern und Oberdorlaer Muschelkalk aus Thüringen ausgefüllt sind.

„Der Drei-Freistaaten-Stein steht für das Zusammenkommen, für das Zusammenarbeiten und für das Zusammenbleiben. Er steht für die Freiheit.“ (Irmhild Kujer, Bürgermeisterin von Burgstein 2007)

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
in der freien Natur am Grünen Band Deutschland jederzeit zugänglich
Profilbild von Heike Löffler
Autor
Heike Löffler
Aktualisierung: 26.03.2021

Koordinaten

DD
50.424433, 11.919909
GMS
50°25'28.0"N 11°55'11.7"E
UTM
32U 707396 5589897
w3w 
///ergaben.abzugrenzen.fängt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 64 km
Dauer 20:00 h
Aufstieg 1.152 hm
Abstieg 1.223 hm

Vom Drei-Freistaaten-Stein bis auf die Burg Lauenstein.

von Paul Hentschel,   Thüringer Wald
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 16
Strecke 22,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 339 hm

Burgsteinhäuser – Kienmühle im Kemnitzbachtal – Gutenfürst mit ehemaligen Grenzbahnhof - Schutzgebiet „Grünes Band Sachsen“ mit Resten der ...

2
Vogtland - Sinfonie der Natur
Fernradweg · Vogtland
Iron Curtain Trail (Vogtland)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 29,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 365 hm

Der „Eiserne Vorhang“ teilte Europa über 40 Jahre in Ost und West. Entlang des ehemaligen Grenzstreifens entstand deshalb der Europa-Radweg Nr.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 43,5 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 362 hm
Abstieg 523 hm

Etappe 2: Radeln ohne Grenzen. Begegnung mit der jüngeren deutschen Geschichte

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 647,2 km
Dauer 48:15 h
Aufstieg 5.820 hm
Abstieg 5.692 hm

Teilabschnitt Thüringen des Europa-Radweges Eisener Vorhang EV-13. Die Route verbindet Kultur, Geschichte und Tourismus entlang des Grünen Bandes. 

von David Lehmann,   Thüringer Wald

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Romy Dietel
13.05.2020 · Community
sehenswert
mehr zeigen

Fotos von anderen


3 Freistaatenstein

Am Kammweg
07926 Gefell
Sachsen
Telefon 037431 86200

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung