Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Heilquelle

Franzensquelle

Heilquelle · Františkovy Lázně
Verantwortlich für diesen Inhalt
EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e. V. Verifizierter Partner 
  • Pavilon Františkova pramene
    / Pavilon Františkova pramene
    Foto: Infocentrum Františkovy Lázně
  • / Pavilon Františkova pramene
    Foto: Infocentrum Františkovy Lázně
  • / Pavilon Františkova pramene
    Foto: Infocentrum Františkovy Lázně
  • / Pavilon Františkova pramene
    Foto: Infocentrum Františkovy Lázně

Die Franzensquelle ist die älteste der Franzensbader Quellen.

Nach der naheliegenden Gemeinde Slatina („Moor“) wurde sie „Slatinná kyselka“ (Moorsäuerling) oder Chebská kyselka (Egersäuerling) genannt. Um Jahr 1600 hat sie in Europa den Ruf der wirksamsten Heilquelle gehabt und wurde in keramischen Flaschen in alle größere Städte exportiert.

Im Jahr 1789 wurde die Quelle zum ersten Mal mit einem Holzpavillon mit einem Gitter bedeckt und das Wasser wurde aus hygienischen Gründen in einen Auffangbehälter umgeleitet. Die Wasserträgerinnen, die diesen Akt als Verletzung ihrer historischen Rechte empfunden haben, haben den Pavillon bald danach dem Boden gleich gemacht. Dieses Ereignis führte später zu der Gründung des Kurortes.

Der zweite hölzerne Pavillon wurde im Jahr 1793 während der Gründung des Kurortes erbaut und ist über der Quelle bis zum Jahr 1832 gestanden.  In diesem Jahre wurde das heutige klassizistische Rondell mit dorischen Säulen errichtet, das sich in der ursprünglichen Form erhalten hat und das zu den Symbolen Franzensbads gehört.

Öffnungszeiten

Ganzjährig zugänglich

Preise:

Kostenlos

Profilbild von Městské muzeum Františkovy Lázně
Autor
Městské muzeum Františkovy Lázně
Aktualisierung: 11.09.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus - https://jizdnirady.idnes.cz/vlakyautobusymhdvse/spojeni/

Zug - https://jizdnirady.idnes.cz/vlakyautobusymhdvse/spojeni/

Koordinaten

DG
50.117253, 12.350682
GMS
50°07'02.1"N 12°21'02.5"E
UTM
33U 310605 5555028
w3w 
///gewohnheiten.klaren.statik
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
213,1 km
3:16 h
2364 hm
2114 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Franzensquelle

Františkovy Lázně 
351 01 Františkovy Lázně
Telefon +420 778 736 298
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
geöffnet
64,9 km
1:11 h
589 hm
696 hm
Diese Etappe führt uns vom Ascher Ländchen über das Egerland ins westböhmische Graslitz. 
EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e. V.
Ferienstraße · Vogtland
Kulturweg der Vögte - die Hauptroute
mittel geöffnet
213,1 km
3:16 h
2364 hm
2114 hm
Die Hauptroute des Kulturwegs bietet Ihnen in 3 Tagen die Höhepunkte historischer Bauten aus der Zeit der Vögte.
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 2 Touren in der Umgebung