Sprache auswählen
Tour hierher planen
Eisenbahn

Parkeisenbahn Syratal Plauen

Eisenbahn · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkeisenbahn in der Freizeitanlage Syratal
    / Parkeisenbahn in der Freizeitanlage Syratal
    Foto: Archiv Freizeitanlage Syratal
  • / Parkeisenbahn Freizeitanlage Syratal Plauen
    Foto: Archiv Freizeitanlage Syratal
  • / Parkeisenbahn
    Foto: Archiv Förderverein Parkeisenbahn Syratal Plauen e.V.
Erleben Sie mit Ihren Kindern die einzige Parkeisenbahn Deutschlands mit elektrischer Oberleitung und 600 mm Spurweite - in der Freizeitanlage Syratal Plauen.

Die Parkeisenbahn Syratal umfasst eine Gesamtstrecke von 1,1 km und befindet sich am Anfang des Landschaftsschutzgebietes. Sie wurde im Oktober 1959 eingeweiht und hat seit dem schon viele Generationen eine ruhige Fahrt durch das Syratal geboten.

Im "Team junger Parkeisenbahner" helfen interessierte Kinder als Fahrkartenverkäufer, Fahrdienstleiter oder Zugbegleiter in ihrer Freizeit mit, eine gute Tradition zu erhalten. Unterstützung findet die Bahn durch den "Förderverein Parkeisenbahn Syratal Plauen e.V.".

Die Freizeitanlage im Syratal bietet neben der Parkeisenbahn viele weitere Beschäftigungsmöglichkeiten, wie Minicar, einen Spielplatz mit Streichelzoo, Minigolf oder Trickpin!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montaggeschlossen
Dienstag14:00–18:00 Uhr
Mittwoch14:00–18:00 Uhr
Donnerstag14:00–18:00 Uhr
Freitag14:00–18:00 Uhr
Samstag13:00–18:00 Uhr
Sonntag13:00–18:00 Uhr

Generelle Öffnung April - Oktober

  • Dienstag - Freitag: 14:00 - 18:00 
  • Samstag, Sonntag, Feiertag  (April, Mai, September, Oktober): 13:00 - 18:00 
  • Samstag, Sonntag, Feiertag (Juni, Juli, August): 10:00 - 19:00
  • In den Schulferien in Sachsen täglich (auch Montags) 10 - 18 Uhr geöffnet!

Abweichungen bei schlechter Witterung möglich (Informationen unter +49 1722 882493)

Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie unter: http://parkeisenbahn-plauen.de/

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter 03744 19449 bzw. www.vogtlandauskunft.de

mit der Bahn:

Oberer Bahnhof, Weiterfahrt mit der Straßenbahn Linie 1 und 6 bis Zentralhaltestelle "Tunnel"

Bahnhof Mitte, Weiterfahrt mit der Straßenbahn Linie 3, 4 und 6 bis Zentralhaltestelle "Tunnel"

www.bahn.de

www.laenderbahn.com

mit der Straßenbahn:

Zentralhaltestelle Tunnel

mit der Stadtbuslinie Ax:

Haltestelle Hainstraße

www.strassenbahn-plauen.de

mit dem Bus:

Hauptbahnhof Oberer Bahnhof, Weiterfahrt mit Straßenbahn Linie 1 und 6 bis Zentralhaltestelle "Tunnel"

Haltestelle am Albertplatz, Weiterfahrt mit Straßenbahn Linie 1,5 und 6 bis Zentralhaltestelle "Tunnel"

Haltestelle am Dittrichplatz, Weiterfahrt mit Straßenbahn Linie 1 und 3 bis Zentralhaltestelle "Tunnel"

www.vogtlandauskunft.de

Anfahrt

Nutzen Sie die Autobahn A 72 und nehmen Sie von Chemnitz kommend die Abfahrt Plauen-Ost bzw. von Hof kommend die Abfahrt Plauen-Süd und folgen Sie der Ausschilderung in Richtung Zentrum. Von Gera/Greiz bzw. Cheb/Bad Brambach aus nutzen Sie die Bundesstraße B 92. Aus Richtung Erfurt/Berlin nehmen Sie auf der Autobahn A 9 die Abfahrt Schleiz und fahren auf der B 282 / E 49 nach Plauen.

Parken

Parkmöglichkeiten in der Hainstraße

Koordinaten

DG
50.499838, 12.125280
GMS
50°29'59.4"N 12°07'31.0"E
UTM
33U 296137 5598155
w3w 
///sieger.abfallen.vortag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Parkeisenbahn Syratal Plauen

Hainstraße 1
08523 Plauen
Telefon +49 3741 422861 Fax +49 3741 482600

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
schwer
48,9 km
3:20 h
481 hm
551 hm

Etappe 3: Bahn - Brücken - Burgen. Historische und neuzeitliche Bauten laden zu einer Stippvisite ein

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
schwer
43,5 km
3:10 h
362 hm
523 hm

Etappe 2: Radeln ohne Grenzen. Begegnung mit der jüngeren deutschen Geschichte

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
  • 2 Touren in der Umgebung