Sprache auswählen
Tour hierher planen
Eisenbahn

Geraer Eisenbahnwelten e.V.

Eisenbahn · Vogtland · 195 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bekohlung am Lokschuppen 1
    Bekohlung am Lokschuppen 1
    Foto: Archiv Geraer Eisenbahnwelten e.V., Fotograf Sebastian Ziegler
Der Geraer Eisenbahnwelten e.V. engagiert sich seit mehr als 15 Jahren für den Erhalt der historischen Lokschuppen in Gera.

Seit diesem Jahr betreibt er das ehemalige Bahnbetriebswerks Gera in der Robert-Fischer-Straße 15. Der Verein mit seinen mehr als 80 Mitgliedern möchte, in dem als Lokschuppen 1 bezeichneten Gebäude, in den kommenden Monaten ein Eisenbahnmuseum einrichten, und damit die Kulturlandschaft in Gera bereichern. Neben dem Aufbau des Eisenbahnmuseum organisiert der Verein auch jedes Jahr Sonderzugfahrten und Eisenbahnfeste.

Eine Sektion des Vereins beschäftigt sich seit 2017 mit den historischen Straßenbahnen in Gera. Die in dieser Sektion beschäftigten Mitglieder erhalten 5 historische Fahrzeuge der Geraer Straßenbahn, die für Sonderfahrten vermietet werden. Auf den Fahrten durch Gera berichten die Mitglieder viel Wissenswertes zur Geschichte der Straßenbahn und  zu den Gebäuden links und rechts der Gleise.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Bahnbetriebswerk Gera liegt zentral in der Stadt Gera. Sie haben folgende Möglichkeit zu uns zu kommen.

Mit dem Zug: Fahren Sie bis zum Geraer Hauptbahnhof. Verlassen Sie diesen durch den Haupteingang und gehen Sie geradeaus die Friedrich-Engels-Straße bergauf etwa 400m bis zur Straßenbahnhaltestelle der Linie 3. Jetzt haben Sie die Möglichkeit mit der Straßenbahnlinie 3 in Richtung Bieblach Ost 2 Stationen zu fahren. Wenn Sie dies tun, dann steigen Sie an der Haltestelle „Straße des Bergmanns“ wieder aus. Laufen Sie  danach 200m an den Straßenbahngleisen zurück und biegen Sie in die Robert-Fischer-Straße ein. Nach 100 m stehen Sie am Eingang zum Bahnbetriebswerk.

Die 2. Möglichkeit wäre von der Straßenbahnhaltestelle „Friedrich-Engels-Straße“ direkt bis in Bahnbetriebswerk zu laufen. Dazu folgen Sie den Straßenbahngleisen in der Berliner Straße etwa 800 m in nördlich Richtung, stadtauswärts. An der Robert-Fischer-Straße biegen Sie nach links ab und erreichen nach 100m den Eingang zum Bahnbetriebswerk.

 

Anfahrt

Mit dem Auto: Aus Richtung Süden (Weida (B92), Triptis (A9), Schleiz (B2)) fahren Sie Richtung Stadtzentrum und folgen Sie der Hauptstraße entlang der Eisenbahngleise durch die Stadt. Nach der Überquerung der Eselsbrücke in der Theaterstraße biegen Sie rechts in die Robert-Fischer-Straße ein und können gleich den öffentlichen Parkplatz neben der Kreuzung nutzen. Von hier aus können Sie bequem in ein paar Schritten das neben dem Parkplatz befindliche Bahnbetriebswerk betreten.

Aus Richtung Nord, West und Ost (Erfurt (A4), Jena (B7), Leipzig (A9), Zeitz (B2), Chemnitz (A4)) fahren Sie in die Stadt meistens aus Richtung Gera-Langenberg hinein. Ab der Anschlussstelle Gera-Langenberg der Autobahn 4 fahren Sie die Siemensstraße in Richtung Zentrum. Nach dem Einfahren in die Berliner Straße folgen Sie den Straßenbahngleisen über die Kreuzung Berliner Straße/Straße des Bergmanns geradeaus. Anschließend biegen Sie nach etwa 200 min die Robert-Fischer-Straße ein. Am Ende der Straße neben dem Eingang zum Bahnbetriebswerk befindet sich ein öffentlicher Parkplatz zum Abstellen Ihres Kraftfahrzeuges.

Koordinaten

DD
50.891270, 12.078455
GMS
50°53'28.6"N 12°04'42.4"E
UTM
33U 294535 5641800
w3w 
///zugang.enthusiastisch.bergbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Ferienstraße · Vogtland
Kulturweg der Vögte - die Hauptroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 213,1 km
Dauer 3:16 h
Aufstieg 2.364 hm
Abstieg 2.114 hm

Die Hauptroute des Kulturwegs bietet Ihnen in 3 Tagen die Höhepunkte historischer Bauten aus der Zeit der Vögte.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Radfahren · Vogtland
Von der Elster ins Mühltal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 47 km
Dauer 4:26 h
Aufstieg 345 hm
Abstieg 345 hm

Dies eauch für Familien geeignete Tour bringt Sie in eines der schönsten Täler Thüringens. Einzigartig sind die im Tal gelegenen Mühlen, welche zur ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 19,3 km
Dauer 0:18 h
Aufstieg 130 hm
Abstieg 72 hm

Diese Etappe führt uns in die Wiege des Vogtlands. Auf dem Veitsberg und später mit dem Bau der Osterburg in Weida begründeten Ende des 12.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit geöffnet
Strecke 58 km
Dauer 0:54 h
Aufstieg 574 hm
Abstieg 574 hm

Nach dem Aufenthalt in Gera führt der Kulturweg in Richtung Norden– zunächst zur Kirche Tinz – und anschließend in den Ortsteil Langenberg.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 3 km
Dauer 0:46 h
Aufstieg 32 hm
Abstieg 54 hm

Dieser Spaziergang in Gera lädt ein, sich auf Spuren der Vögte und der mittelalterlichen Entstehung der Stadt zu begeben. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,3 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 363 hm

Geras Lutherrundwanderweg „Katharina-Spange“, benannt nach der Ehefrau Martin Luthers - Katharina von Bora - macht den Lutherweg zu einer runden ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 100 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 926 hm
Abstieg 566 hm

Schwere Rennradtour. Sehr gute Kondition erforderlich.

Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Vogtland
Rund um Bad Köstritz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 27,3 km
Dauer 7:18 h
Aufstieg 459 hm
Abstieg 459 hm

Unterwegs rund um die Dahlienstadt Bad Köstritz.

Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Geraer Eisenbahnwelten e.V.

Robert-Fischer-Straße 15
07545 Gera
Thüringen
Telefon 0365 22694740
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung