Sprache auswählen
Tour hierher planen
Bergbau

Welterbe-Bestandteil Kupferhammer im Museum Saigerhütte

Bergbau · Erzgebirge · 467 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mitten im Erzgebirge Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Saigerhütte Olbernhau-Grünthal
    / Die Saigerhütte Olbernhau-Grünthal
    Foto: Kristian Hahn, Mitten im Erzgebirge
  • / Im Kupferhammer
    Foto: Kristian Hahn, Mitten im Erzgebirge
  • / Kupferhammer Museum "Saigerhütte" Olbernhau
    Foto: Erlebnisheimat Erzgebirge
  • / Kupferhammer in der Saigerhütte
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Kupferhammer in der Saigerhütte
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Denkmalskomplex Saigerhütte Olbernhau Grünthal
    Foto: Matthias Drechsel, Mitten im Erzgebirge
  • / Alte Handwerkstechnik in der Saigerhütte Olbernhau
    Video: Mitten im Erzgebirge
  • /
    Foto: Udo Brückner, Mitten im Erzgebirge
Die Saigerhütte Olbernhau / Grünthal ist als technisches und bauliches Zeugnis des Hüttenwesens der Buntmetallurgie von einmaliger Bedeutung in Europa und einer von 22 Bestandteilen des UNESCO-Welterbes Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.

Der Hüttenbetrieb wurde 1537 zur Entsilberung von silberhaltigem Schwarzkupfer gegründet. Das Saigerverfahren galt über Jahrhunderte als Spitzenleistung des Hüttenwesens. Die Saigerhütte war gleichzeitig Zentrum der Kupferverarbeitung in Sachsen. Das Freilichtmuseum, das funktionstüchtiges Hammerwerk, die Ausstellung, das Arbeiterwohnhaus und die Hüttenschule (z.Zt. nicht öffentlich) informieren über die Geschichte der Technik und des Arbeitsprozesses und die historisch-soziale Struktur.

TIPP:
Werden Sie Münzprägemeister h.c. der Saigerhütte zu Grünthal. Prägen Sie eigenhändig an der historischen Münzpräge im Museum Saigerhütte ihren "Grünthaler Glücksgroschen" selbst und erhalten eine Ehrenurkunde als Münzprägemeister.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag09:00–17:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstag09:00–17:00 Uhr
Mittwoch09:00–17:00 Uhr
Donnerstag09:00–17:00 Uhr
Freitag09:00–17:00 Uhr
Samstag09:00–17:00 Uhr

Ab den 26. Juni ist unser Museum Saigerhütte mit Kupferhammer wieder geöffnet!

Sommeröffnungszeit (Nov.-April):
Di - So  09-17 Uhr

Winteröffnungszeit (Mai-Okt.):
Di - So  10-16 Uhr

Führungen: zur vollen Stunde
Treffpunkt: Museum Saigerhütte im Kupferwarenlager
Führung mit dem Hammerknecht durch das Freilichtmuseum Lange Hütte, zum Arbeiterwohnhaus und in den Kupferhammer

An sächsischen Feiertagen auch montags geöffnet (10 - 17 Uhr).

Karfreitag und am 24./31. Dezember geschlossen.
Wartungsschließzeit: 2. und 3. Woche im März und November
Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Führungen nach Absprache durchgeführt werden.

Preise:

 

Museum Saigerhütte mit Kupferhammer:

Erwachsene:   6,00 Euro

Kinder (6 - 16 Jahre), Azubis, Studenten:   2,00 Euro

Familienkarte (2 Erwachsene, ab 1 Kind):   13,00 Euro

Kindergruppen (Kiga, Hort, Schule):   1,50 Euro / Person

Gruppe ab 10 Personen:   4,00 Euro / Person

 

Sonderangebote für Gruppen nach Voranmeldung:

  • Theaterstück im Kupferhammer: Der Hüttenmatths
  • Glücksschmieden im Kupferhammer
Profilbild von Udo Brückner
Autor
Udo Brückner
Aktualisierung: 23.06.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Zum Gelände der Saigerhütte gelangen Sie mit der Erzgebirgsbahn von Chemnitz über Flöha bis zum Endhaltepunkt Olbernhau-Grünthal.
https://www.olbernhau.de/de/anreise-mit-der-erzgebirgsbahn

Mit dem Bus nehmen Sie vom Olbernhauer Stadtzentrum die Linien nach Seiffen und Neuhausen.
https://www.vms.de/fahrplan/fahrplanauskunft

Anfahrt

Olbernhau ist über das Netz der Autobahnen A4 Erfurt-Görlitz, A14 Leipzig-Nossen, A17 Dresden-Prag und A72 Hof-Leipzig erreichbar.In Chemnitz Süd verlassen Sie die Autobahn A72 in Richtung Marienberg (Prag). Bis Marienberg fahren Sie auf der B 174 und biegen dann auf die B 171 Richtung Olbernhau ab.Die Entfernung von Chemnitz-Süd beträgt ca. 50 km.Reisen Sie aus Richtung Dresden über die A4 an, empfehlen wir die Abfahrt Siebenlehn in Richtung Freiberg. Auf der B 101 fahren Sie bis Großhartmannsdorf oder Pockau und folgen problemlos der Ausschilderung bis Olbernhau.Die Entfernung von Siebenlehn beträgt  ca.  60 km.

https://www.olbernhau.de/de/anreise-mit-dem-auto

Parken

Parkplatz Saigerhütte an der Rothenthaler Straße.

Koordinaten

DD
50.650114, 13.370050
GMS
50°39'00.4"N 13°22'12.2"E
UTM
33U 384771 5612185
w3w 
///mensa.lenken.ersehnt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Welterbe-Bestandteil Kupferhammer im Museum Saigerhütte

In der Hütte 10
09526 Olbernhau
Telefon +49 (0) 37360 73367

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege