Sprache auswählen
Tour hierher planen
Badestelle

Breyer (Waldbad) am Kemnitzbach

Badestelle · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Original - Breyerlied
    / Original - Breyerlied
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ Chr. Ketzel
  • / Waldbad Ruderitz
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ Chr. Ketzel
  • / Breyer im Mai - Waldbad in Ruderitz (Burgsteingebiet)
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V.
Verwunschene Badestelle am Burgsteinlehrpfad - Dieser verwunschene Ort macht dem Wort „Geheimtipp“ alle Ehre… 

Er sieht aus, wie ein etwas groß geratener Swimmingpool, als hätte ein Riese mit seiner Hand ein Loch in die Wiese geschlagen.

So weit entfernt von dieser Vorstellung ist die wirkliche Entstehungsgeschichte dieses wunderbaren Fleckchens Erde nicht. Tatsächlich war es um 1910, dass ein Hochwasser des Kemnitzbaches in der Wiese einen Felsbrocken herausspülte. Nachdem der Bach wieder in sein Bett zurückgekehrt war, blieb immer noch das Erdloch voll mit Wasser.

Das veranlasste den Eigentümer, den Plauener Spitzenfabrikanten Richard Ketzel, der seinen Wohnsitz in Ruderitz hatte, zu der Idee, aus dem Erdloch ein Bad bauen zu lassen und es der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Es wurde sogar ein „Breyerlied“ gedichtet.

Historische Aufnahmen zeigen, dass es dort in den 30er Jahren sogar Umkleidekabinen gegeben hat. Nach dem Krieg und mit der deutschen Teilung verschwand es in der Versenkung der Geschichte. Nach der Überwindung der deutschen Teilung wurde das Grundstück an die alte Eigentümerfamilie zurückgegeben und von dieser gepflegt.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr

Der Ort ist wieder für alle, die sich nach einer Wanderung am Kemnitzbachtalweg oder dem Burgsteinlehrpfad Abkühlung verschaffen oder einfach nur die Magie des Ortes genießen wollen zugänglich.

Es wird darum gebeten, den Ort so wieder zu verlassen, wie man ihn selbst vorzufinden wünscht.

Preise:

Kostenfrei

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Rufbus Linie 57 bitte informieren Sie sich über www.vogtlandauskunft.de

Anfahrt

A 72 Abfahrt Pirk auf die B 173 Richtung Hof bis zum Abzweig Geilsdorf, nach dem Ortsausgang Geilsdorf links auf die K 7862 bis Ruderitz,

der Breyer befindet sich am Burgsteinlehrpfad und Kemnitzbachtalweg, den man von der Hauptstraße kurz hinter dem Ortseingang Ruderitz rechts erreicht.

Parken

im Ortszentrum von Ruderitz kostenfrei möglich

Koordinaten

DG
50.421577, 12.009335
GMS
50°25'17.7"N 12°00'33.6"E
UTM
33U 287565 5589780
w3w 
///anderweitige.zuzüge.teppich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
9,5 km
2:35 h
175 hm
175 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Breyer (Waldbad) am Kemnitzbach

Hauptstr.
08538 Weischlitz OT Ruderitz
Telefon 037431 86200

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe
Wanderung · Vogtland
Burgsteinlehrpfad
Top Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 9,5 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 175 hm
Abstieg 175 hm

Auf knapp 10 km Wald- und Wiesenwegen, durch ein einzigartiges Landschaftsschutzgebiet, können Groß und Klein das Gebiet um den Burgstein erkunden.

3
Tourismusverband Vogtland e.V.
  • 1 Tour in der Nähe