Sprache auswählen
Tour hierher planen
Camping **** 

****Campingplatz Gunzenberg an der Talsperre Pöhl

Camping · Vogtland · 387 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zweckverband Talsperre Pöhl Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Familie am Campingplatz Gunzenberg
    Familie am Campingplatz Gunzenberg
    Foto: Zweckverband Talsperre Pöhl, J & J media
Herzlich Willkommen an der Talsperre Pöhl

Der familienfreundlich zertifizierte Campingplatz zeichnet sich durch 4 Sterne aus und besonders die direkte Lage am Wasser und die grüne Umgebung schätzen unsere Gäste.

Inmitten idyllischer Mittelgebirgslandschaft finden Sie rund um die Talsperre Pöhl alles, was das Camper-Herz begehrt. Der familienfreundliche 4-Sterne Campingplatz Gunzenberg wartet mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten auf und um den Campingplatz für unbeschwerte Ferientage auf. Ob sie mit dem Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil anreisen - für alles gibt es die passenden Möglichkeiten.

Als komfortable Alternative zum herkömmlichen Camping stehen auf dem Campingplatz Gunzenberg moderne Mietunterkünfte, die sogenannten ECLUs  bereit.

 

Öffnungszeiten

geöffnet von Ende März bis Ende Oktober.

Die genauen Öffnungs- und Saisonzeiten finden Sie hier.



Preise

Aktuelle Preise:

Lage

Inmitten idyllischer Mittelgebirgslandschaft und direkt an der Talsperre Pöhl

Hotelausstattung

Garten/Park
Liegewiese
Restaurant

Besondere Eignung für

Gruppen
Paare
Kinder
Senioren

Sprachen

Deutsch

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten
Barzahlung
EC-Karten

Freizeitangebote

Verleih E-Bike
Verleih Fahrrad
Tischtennis
Spielplatz

Umgebung

ruhige Umgebung

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Ortsteile der Gemeinden Pöhl und Neuensalz werden wochentags durch die folgenden Buslinien bedient:

V-17 Plauen - Gansgrün - Talsperre Pöhl    

V-18 Plauen - Möschwitz - Talsperre Pöhl - Reimersgrün 

V-220 Plauen - Talsperre Pöhl - Barthmühle 

Die Linie V-220 fährt alle 2 Stunden von Straßberg über Neundorf und Plauen zur Talsperre Pöhl bis zur Barthmühle und wieder zurück. Dabei bietet sie an den Bahnhöfen Plauen-Mitte, Jocketa und Barthmühle gute Umsteigemöglichkeiten zur Vogtlandbahn.

V-221 Jocketa – Helmsgrün 

Die Linie V-221 pendelt im Einstundentakt zwischen dem Campingplatz Gunzenberg, der Schiffsanlegestelle, Neudörfel, der Schloßhalbinsel, Helmsgrün mit dem FKK-Strand, dem Bahnhof Jocketa und Liebau.

Anfahrt

Aus dem Süden kommend erreichen Sie die A72 über die A9,  Autobahndreieck „Bayrisches Vogtland" oder über die A93 Dreieck "Hochfranken", jeweils in Richtung Chemnitz. Aus dem Norden kommend ebenfalls über die A9, Dreieck „Bayrisches Vogtland" Richtung Chemnitz, oder ab Leipzig in der Gegenrichtung (Hof) der A72. Aus Osten kommend führt Sie die A4 am Dreieck Chemnitz Nord zur A72 Richtung Hof.

Sie können die A72 dann an den Anschlussstellen Plauen-Ost (Ausfahrt 7) oder Treuen (Ausfahrt 8) verlassen. Von der Abfahrt Plauen-Ost  biegen Sie auf die B173 Richtung Plauen ab. Nach etwa vier Kilometern biegen Sie rechts in Richtung Möschwitz ab. Dem Straßenverlauf folgend erreichen Sie nach ca. vier Kilometern die Talsperre Pöhl.Von der Abfahrt Treuen biegen Sie Richtung Elsterberg/Netzschkau ab. Den in Kürze folgenden Kreisverkehr verlassen Sie an der zweiten Ausfahrt. Nach ca. vier Kilometern biegen Sie links in Richtung Talsperre Pöhl ab. Dem Straßenverlauf weitere sechs Kilometer folgend erreichen Sie schließlich die Talsperre Pöhl.

Parken

Auf dem Gelände oder auf dem Parkplatz an der Rezeption Gunzenberg.

 

Gäste des Camüingplatzes erhalten für die Dauer Ihres Aufenthaltes ein Parkticket, welches zum kostenfreien Parken auf allen Besucherparkplätzen um die Talsperre Pöhl berechtigt.

Koordinaten

DD
50.537069, 12.187510
GMS
50°32'13.4"N 12°11'15.0"E
UTM
33U 300706 5602125
w3w 
///gedanke.spalten.anzusehen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 59,9 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 536 hm
Abstieg 584 hm

Diese Rundtour verbindet die beiden Talsperren Pöhl und Pirk miteinander.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 18,4 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 174 hm
Abstieg 172 hm

Genießen Sie faszinierende Ausblicke auf die Talsperre Pöhl während einer Wanderung entlang des Uferweges.

8
Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,8 km
Dauer 2:25 h
Aufstieg 145 hm
Abstieg 129 hm

Die Landschaft um Jößnitz begeistert durch reizvolle unberührte Natur und interessante Attraktionen, die auf der Route J9 zum Erlebnis werden.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 48,9 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 481 hm
Abstieg 551 hm

Etappe 3: Bahn - Brücken - Burgen. Historische und neuzeitliche Bauten laden zu einer Stippvisite ein

von Joris Schofenberg,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Fernradweg · Vogtland
Elsterradweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 239,4 km
Dauer 16:35 h
Aufstieg 754 hm
Abstieg 1.361 hm

Der Elsterradweg führt ca. 250 km von der Quelle in der Nähe der tschechischen Stadt Aš bis zur Mündung der Weißen Elster in die Saale bei Halle in ...

1
Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Buchung Stellplatz
bei der Destination
Parkplätze Haustiere erlaubt Waschmaschine Wäschetrockner Grillmöglichkeit

****Campingplatz Gunzenberg an der Talsperre Pöhl

Möschwitz - Hauptstraße 38
08543 Pöhl
Telefon +49 37439 45050
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...