Sprache auswählen
Widenkirche Weida

Kulturweg der Vögte - Alle Sehenswürdigkeiten

Der Kulturweg der Vögte lädt ein zu Entdeckungsreisen in das historische Vogtland. Die Hauptroute mit den schönsten Objekten, 14 Etappen sowie ausgewählte Wander- und Radtouren erschließen insgesamt fast 150 Sehenswürdigkeiten der Region zwischen Thüringen, Sachsen, Bayern und Böhmen.

Kirchen, Burgen und Schlösser, Wehranlagen, Marktplätze und Stadtmauern künden von einer mittelalterlichen Glanzzeit, in der die Vögte von Weida, Plauen und Gera hier das Sagen hatten. Sie begründeten vor etwa 900 Jahren als Dienstleute des deutschen Kaisers das Vogtland. Diesen einstigen Landesherren und ihrem kulturellen Erbe zollt der Kulturweg als neues touristisches Angebot Tribut.

Das Vogtland ist eine Kulturlandschaft, die sich zu entdecken lohnt. Entlang der Weißen Elster sowie an Saale, Göltzsch und Eger befinden sich herausragende bauliche Zeugnisse des Mittelalters wie die Osterburg in Weida oder die einstige Kaiserpfalz in Eger, aber auch romantische Burgruinen und kleine Kapellen abseits der Städte.

Öffentliche Liste
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Burg · Vogtland
Osterburg Weida
Vogtland
Die mächtige mittelalterliche Burg zählt zu den bedeutendsten Zeitzeugen ihrer Art in ganz ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Historische Stätte · Vogtland
Klosterruine Cronschwitz
Vogtland
Kloster Cronschwitz war im Mittelalter das bedeutendste Frauenstift des Vogtlandes, dessen Nonnen ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Schloss · Vogtland
Oberes Schloss Greiz
Vogtland
Das Obere Schloss ist ein weithin bekanntes, architektonisch wertvolles und markantes Kulturdenkmal, ...
von Tourismusverband Vogtland e.V.,   Tourismusverband Vogtland e.V.
Vogtland
Die älteste Kirche im Vogtland ist mehr als 1.000 Jahre alt und vereint die Baustile vieler Epochen. ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Historische Stätte · Vogtland
Komturhof Plauen - Konventsgebäude
Vogtland
Das Konventsgebäude von 1244 ist der ehemalige Sitz des Deutschen Ordens im Vogtland und wurde in ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Kirche · Vogtland
St. Johanniskirche Plauen
Vogtland
Im Jahre 1122 geweiht, zählt sie zu den ältesten Kirchen des Vogtlandes und markiert die ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Kulturzentrum · Vogtland
Malzhaus
Vogtland
Auf den Resten der Burg der Grafen von Everstein (um 1100) von 1727-1730 errichtet, ist es das ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Vogtland
Schon im Jahr 1225 wird in Elsterberg eine Laurentiuskirche urkundlich erwähnt.
Tourismusverband Vogtland e.V.
Brücke · Vogtland
Alte Elsterbrücke Plauen
Vogtland
Die Alte Elsterbrücke gehörte ursprünglich zur Stadtbefestigung. 1244 wurde sie erstmals urkundlich ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Schloss · Vogtland
Schloss Jößnitz
Vogtland
Das Schloss Jößnitz ist das Wahrzeichen des gleichnamigen Ortes vor den Toren der Stadt Plauen. Der ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Vogtland
Vom 540 m hohen Kapellenberg bei Heinersgrün für den Wanderer schon weithin sichtbar, grüßt die ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Schloss · Vogtland
Schloss Heinersgrün
Vogtland
Beim Schloss Heinersgrün handelt es sich um das Herrenhaus des ehemaligen Rittergutes.
Tourismusverband Vogtland e.V.
Historische Stätte · Vogtland
Wasserschloss Geilsdorf
Vogtland
Die Wasserburg wurde vermutlich im 12. Jhd. von den Herren von Geilsdorf in der Nähe eines alten ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Burg · Vogtland
Burg Mylau
Vogtland
Die denkmalgeschützte Burg Mylau ist die einzige fast vollständig erhaltene und zugleich größte ...
Tourismusverband Vogtland e.V.
Burg · Sachsen
Burg Schönfels
Sachsen
Die Burg Schönfels zwischen Zwickau und Reichenbach gehört zu den eindrucksvollsten Burgen in ...
Tourismusverband Vogtland e.V.