Sprache auswählen
Tour hierher planen
Gaststätte

Gasthaus "Zum Grenzgänger"

Gaststätte · Gefell · 538 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gasthaus Zum Grenzgänger Mödlareuth
    Gasthaus Zum Grenzgänger Mödlareuth
    Foto: FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V. / Gasthaus zum Grenzgänger/ Fam. Müller
Kleines Gasthaus auf der anderen Seite des Tannbaches gegenüber des Deutsch-Deutschen Museums.
Unsere Gaststätte befindet sich im ehemaligen Schulgebäude von Mödlareuth, welches die Kinder aus beiden Ortsteilen, Bayern wie Thüringer, gemeinsam bis zur 8. Klasse besuchten. Erbaut wurde dieses Gebäude 1864 und diente dann bis 1946 als Volksschule. Zwischen 1952 und 1990 befanden sich in diesem Haus der Kultursaal sowie eine Verkaufstelle der "HO". Nach der Wiedervereinigung Deutschlands, wurde dieses Haus vorübergehend vom "Deutsch-Deutschen Museum Mödlareuth" als Ausstellungsraum genutzt. Seit 2002 befindet sich hier die Gaststätte "Zum Grenzgänger", die ihren Ursprung in einem seit dem Jahr 2000 betriebenen Imbiss neben diesem Gebäude hat.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag11:00–15:00 Uhr
Samstag11:00–15:00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten mit Vorbestellung ab 10 Personen.
Profilbild von Heike Löffler
Autor
Heike Löffler
Aktualisierung: 26.03.2021

Anfahrt

Nehmen Sie auf der A 72 Hof-Chemnitz die Abfahrt Töpen/Hof-Nord und fahren auf der B 2 bis Töpen. Biegen Sie hier rechts ab und fahren bis ans Ende der Straße nach Mödlareuth. Biegen Sie dort rechts ab. Nach 200 m befindet sich das Gasthaus auf der linken Seite.

Parken

Parkplätze stehen vor dem Gasthaus in begrenztem Umfang zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.415703, 11.882362
GMS
50°24'56.5"N 11°52'56.5"E
UTM
32U 704767 5588823
w3w 
///pfau.ferien.kaltes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 16
Strecke 22,9 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 251 hm
Abstieg 339 hm

Burgsteinhäuser – Kienmühle im Kemnitzbachtal – Gutenfürst mit ehemaligen Grenzbahnhof - Schutzgebiet „Grünes Band Sachsen“ mit Resten der ...

2
Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Grünes Band Sachsen / Bayern
Jubiläumsweg Burgstein-Feilitzsch
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 18 km
Dauer 4:38 h
Aufstieg 143 hm
Abstieg 178 hm

Dieser Weg wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung der deutschen Staaten geschaffen. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
Fernradweg · Vogtland
Iron Curtain Trail (Vogtland)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 29,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 363 hm
Abstieg 365 hm

Der „Eiserne Vorhang“ teilte Europa über 40 Jahre in Ost und West. Entlang des ehemaligen Grenzstreifens entstand deshalb der Europa-Radweg Nr.

Vogtland - Sinfonie der Natur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 647,2 km
Dauer 48:15 h
Aufstieg 5.820 hm
Abstieg 5.692 hm

Teilabschnitt Thüringen des Europa-Radweges Eisener Vorhang EV-13. Die Route verbindet Kultur, Geschichte und Tourismus entlang des Grünen Bandes. 

von David Lehmann,   Thüringer Wald

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gasthaus "Zum Grenzgänger"

Mödlareuth 17
07926 Gefell
Telefon 036649 79256 Fax 036649 79256

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung