Musikinstrumentenbau Markneukirchen

Über 3.200 Musikinstrumente, gesammelt in 132 Jahren, darunter riesige, winzige und auch ganz kuriose - das ist die Bilanz des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen. Museumsgründer Apian-Bennewitz hätte sicher seine Freude daran, genau wie viele Touristen und Experten, die jedes Jahr den Weg nach Markneukirchen finden.

Ergänzt wird die Sammlung durch den Weltmusik-Garten, der von April bis Oktober kleinen und großen Besuchern Raum zum Ausprobieren und Erforschen gibt. Darüber hinaus steht den Besuchern das Gerber-Hans-Haus zum Besuch offen, ebenso die Stadtgeschichtsausstellung im Obergeschoss des historischen Sägewerks.

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen

Bienengarten 2
08258 Markneukirchen

Telefon: 037422 2018
Fax: 037422 6023

E-Mail:
info@museum-markneukirchen.de
Web:
www.museum-markneukirchen.de

Öffnungszeiten

April - Okt.
- Uhr
Nov. - März
- Uhr

Montag geschlossen!

Letzter Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Schluss. Sonderöffnungszeiten finden Sie auf der Website des Museums.