Wernesgrüner Schienenexpress

 
Der Wernesgrüner Schienen-Express verkehrt an den genannten Fahrtagen auf der normalspurigen Eisenbahnstrecke von Schönheide Süd über Rautenkranz und Tannenbergsthal nach Hammerbrücke und zurück. Die befahrene Strecke ist knapp 11 Kilometer lang und führt entlang des landschaftlich besonders reizvollen und unberührten Tales der Zwickauer Mulde im Naturpark Erzgebirge/Vogtland.

Der Bahnhof Schönheide Süd verfügt über eine Gaststätte, welche an allen Fahrtagen des Wernesgrüner Schienen-Express geöffnet ist. Außerhalb der regulären Fahrtage kann man den Wernesgrüner Schienen-Express auch für individuelle Gruppenfahrten buchen. Genießen Sie "Natur pur" im offenen Wagen und steigen Sie ein!

Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V.

Wilzschhaus Nr. 3
08304 Schönheide

Telefon: 0152 28639892
Fax: 037755 698982

E-Mail:
info@schienen-express.de
Web:
www.schienen-express.de